Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datenvolumen eines Architekturbüros

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: sharth666

sharth666 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2006, aktualisiert 25.10.2006, 2991 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo miteinander,

ich habe eine wahrscheinlich etwas ungewöhnliche Frage.
Es geht um den Bereich Architektur. Vielleicht arbeitet ja jemand von euch in einem Architekturbüro und kann etwas dazu sagen.

Wie hoch ist die ungefähre Datenmenge, die pro Mitarbeiter am Tag bei euch anfällt?
Ich denke da an Dateien wie Fotos, Bauzeichnungen, Skizzen usw. die anfallen können und ja nicht gerade klein sind. Aber auch andere Dokumente wie E-mails usw. Alle offiziellen Dokumente.

Ich stelle diese Frage weil wir grad ein Schulprojekt in der Richtung durchführen.

Danke schon mal für eure Antworten

Gruß

sharth666
Mitglied: geTuemII
24.10.2006 um 20:25 Uhr
Sorry Sharth,

aber diese Frage ist nicht zu beantworten. Dazu sind die Voraussetzungen in einzelnen Büros einfach zu unterschiedlich.

Zum einen kommt es stark darauf an, wo der Schwerpunkt des Büros liegt, bei wettbewerbslastigen Büros ist die erzeugte Datenmenge ungleich höher als bei Büros, die überwiegend Baugesuchs- und Werkplanung machen.

Außerden kommt es stark auf die eingesetzte Software an, ich kenne CAD-Programme, bei denen durchschnittliche Werkpläne ca. 1MB groß sind, aber auch solche, in denen vergleichbare Pläne 25MB haben. Aus diesen Systemen ausgelesene dxf-Files können bis zu 10mal so groß sein, wie das Ursprungs-File (besonders, wenn AutoCAD V12 ausgelesen werden muß). Manche CAD-Programme legen zu jedem gespeicherten File ein bak mit den letzten Planstand an.

Bei wettbewerbslastigen Büros kommen für ganz normale Wettbewerbs- und Entwurfspläne gerne mal bis zu 350-400MB pro Plan zusammen. Der gemeinen Architekt neigt übroigens zum Sammeln, dh. jede einmal gezeichnete Variante wird zur Sicherheit weiter mitgeführt.

Und wenn dann für Präsentantionen Videos oder photorealistische Bilder gerendert wrerden, potenziert sich das Datenvolumen.

BTW: Architekten sind vom Selbstverständnis her Künstler, technische Notwendigkeiten (zb. Verkleinerung der Bildgrößen von Fotos) gehen glatt an ihnen vorbei.

Ich hoffe, ich konnte dir zeigen, daß es nicht wirklich möglich ist, eine Datenmenge zu schätzen ohne die Randbedingungen zu kennen. Die meisten Büros haben aber schon länger CAD, daher liegen bei Projekteinstieg Vergleichsdaten vor, die man hochrechnen kann.

Tut mir leid, dir nicht weiter helfen zu können.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: sharth666
25.10.2006 um 15:21 Uhr
Hallo,

@geTuemII

Danke erstmal für deine ausführliche Antwort! Auch wenn die Frage noch unbeantwortet blieb.

Mir ist schon klar das es von den Gegebenheiten im Unternehmen und der eingesetzen Software usw. abhängt wie hoch die Datenmenge am Ende ist.
Ich dachte auch eher daran, dass jemand, der für einen Architekten arbeitet oder selbst einer ist, kurz seine Erfahrungen dazu schildert. Das würde mir einen groben Überblick geben.

Sorry, das ich das so unklar formuliert hatte.

Würde mich über ein paar Antworten freuen!

Gruß,

sharth666
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
25.10.2006 um 16:08 Uhr
Hallo Sharth,

Ich dachte auch eher daran, dass jemand, der für einen Architekten arbeitet oder
selbst einer ist, kurz seine Erfahrungen dazu schildert.

das ist meine Erfahrung aus einem Architekturbüro. Deshalb nochmal: wenn du einigermaßen sinnvolle Annahmen für deine Projektparameter machen willst, benötigst du mehr Rahmenbedingungen:

- Büroschwerpunkt
- Anzahl der aktiven Projekte
- Arbeitsweise der Mitarbeiter
- eingesetzte Software
- Datenintensive Leistungen (Rendering, Erstellung von Präsentationen, Filmrendering)
- Projektgröße
- .....

[EDIT]
Noch ein Tip: Ich würde mir die Frage anders herum stellen. Wie groß ist durchschnittlich bei bekannter Bürokonstellation ein Projekt? Wieviele aktive Projekte existieren im Büro? Aktiv ist ein Projekt vom ersten Strich bis mindestens zum Ablauf des Gewährleistungszeitraumes von nach VOB (aktuell 4 Jahre nach Fertigstellung). Dazu kommen noch die ganz normalen Projektunabhängigen Daten.
[/EDIT]

geTuemII
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
UMTS, EDGE & GPRS
gelöst Datenvolumen und VPN (2)

Frage von PharIT zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Batch & Shell
gelöst Batch oder PS um Datenvolumen zu ermitteln (13)

Frage von rudeboy zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...