Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datenvolumen von Druckaufträgen ermitteln

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Ombrenator

Ombrenator (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2012 um 16:04 Uhr, 3219 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Zusammen,

ich habe hier einen Windows Server 2003, den wir als Printserver verwenden.
Nun möchte ich ermitteln, welches Datenvolumen beim Drucken über den Tag verteilt anfällt.

Mich interessieren nicht die Seitenzahlen, sondern nur das Datenvolumen der eingehenden Druckaufträge der Clients und die ausgehenden Druckaufträge an die Netzwerkdrucker innerhalb eines bestimmten Zeitraumes.

Leider finde ich nur Lösungen zur Ermittlung der Seitenzahlen, jedoch nicht zur Ermittlung des Datenvolumens.

Vielen Dank für eure Hilfe
Mitglied: 60730
03.08.2012 um 20:10 Uhr
moin,

nix einfacher als das...

Du stellst vorübergehend im Printserver ein, dass der alle Druckaufträge cachen soll - legst den Cache nicht auf den Systemdrive und schaust dir das nach ner Woche gemütlich an.
Und logischerweise hälst du jeden Tag ein Auge auf die Cache Partition, denn wenn die voll läüft, läuft nix mehr und bei vielen 4farbdruckjobs kann da schonmal was zusammen kommen.

Wenn du dann schlauer bist - klemmst du das wieder ab, oder baust dir ein Script, was die ollen Kammellen nach xx Tagen/Wochen löscht.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch oder PS um Datenvolumen zu ermitteln (13)

Frage von rudeboy zum Thema Batch & Shell ...

UMTS, EDGE & GPRS
gelöst Datenvolumen und VPN (2)

Frage von PharIT zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Drucker und Scanner
Plotter (Druckaufträge) werden nicht gedruckt (9)

Frage von Hans3003 zum Thema Drucker und Scanner ...

Microsoft Office
gelöst VBA - aktuelle Kalenderwoche ermitteln (3)

Frage von Ghost108 zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Rechtliche Fragen
gelöst Geschäftsführer Email gefaked (15)

Frage von xbast1x zum Thema Rechtliche Fragen ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Welche Software für Bandlaufwerk (14)

Frage von djonas zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Vmware
gelöst Update auf ESXI 6.5 Installieren (13)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Vmware ...