Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datenwiederherstellung beim DPM 2010

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: alexba

alexba (Level 1) - Jetzt verbinden

04.05.2010 um 10:37 Uhr, 5522 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen,

eine kurze Frage zum DPM. Als frischer Technet Kunde würde ich gerne den DPM von Microsoft für mein tägliches Backup evaluieren. Soweit so gut. Installiert auf einem separaten R2 System. Der Exchange und Filer wurden eingebunden und die entsprechenden Agents installiert. Klappte alles sehr gut. Nun zu meinenr Frage:

1)Sollte das Backup System ausfallen (unwahrscheinlich da gespiegelt aber trotzdem). Komme ich dann auf File ebene noch an meine Daten? Dies habe ich noch nicht gefunden. Was passiert wenn ein SIcherungsvolume ausfällt muss dann die komplette Datensicherung nochmal durchlaufen. Passiert das automatisch oder muss dan manuell gemacht werden?

2) Was ist eure Strategie bei einem Exchange Server: Datenbank oder Baremetal Recovery. Nach meinem Verständnis würde beides passen. Beim Baremetal falls der ganze Server ausfällt, bei der Datenbanksicherung falls einzelne Mails oder Postfächerwiederhergestellt werden. Ist das so korrekt?

Danke und Grüße

Alex
Mitglied: ulle2k4
04.05.2010 um 12:19 Uhr
Hi,

zu 1. - Wenn das ganze System ausfällt kommst nur mit Hilfe der internen DPM Datenbank an die Dateien ran.Du kannst ja im momentanen Zustand auch keine Sicherungsdaten lesen,da die Sicherungsplatten ja nicht sichtbar sind.Sollte das Sicherungsvolumen ausfallen, wird der DPM seine Arbeit wohl einstellen, da keine Wiederherstellungspunkte mehr geschrieben werden können(sollte die Redunanz bei den Platten fehlen)

zu 2. - Ich sichere beides. Wenn ein Userpostfach wieder hergestellt werden muß,kannst du das mit der Exchange Sicherung machen.Wenn das System hin ist mit der Bare Metal Recovery. Dein Gedanke war also schon richtig.
Bitte warten ..
Mitglied: alexba
04.05.2010 um 12:30 Uhr
Hallo,

vielen Dank für deine Antwort.

Das System des Backup Servers liegt auf 2 gespiegelten Platte. Die Wahrscheinlichkeit dass das ausfällt ist also schon mal deutlich herabgesetzt. Sollte ein hinzugefügter Datenträger ausfallen, wird sich das System wohl per Mail melden und ich werde den Datenträger austauschen. Soweit erst mal OK. Die Frage wäre dann. Müssen nach dem Tausch irgendwelche manuellen Maßnahmen ergriffen werden also die Gruppen neu angelegt werden etc.. oder muss nur gesagt werden. Neue Platte da bitte erneute Sicherung schreiben.

Danke nochmals und Grüße
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: ulle2k4
04.05.2010 um 13:02 Uhr
Wenn die beiden Platten gespiegelt sind,braucht nicht manuell eingriffen zu werden. Der Ausfall der Platte im gespiegelten System sollte im günstigsten Fall nur vom RAID Controller bemerkt werden und er baut die neu(ausgestauschte) Festplatte wieder in das gespiegelte System ein. Ich hoffe ich hab dich richtig verstanden, wenn du nur einfache Festplatten im System hast stellt der DPM die Sicherung ein.
Bitte warten ..
Mitglied: alexba
04.05.2010 um 13:35 Uhr
Hallo,

danke für die ANtwort. Das Systemvolume ist gespiegelt. Die einzelnen Volumes welche dann zum DMP hinzugefügt werden nicht. Aber habe das soweit verstanden. Der DPM würde seine Arbeit bei Ausfall eines Datenvolumes einstellen. Nach Austausch müsste also manuelöl das ganze wieder angestoßen werden. Das System habe ich gespiegelt damit zumindest die VErfügbarkeit des Servers gewährleistet ist.

Grüße

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: ulle2k4
04.05.2010 um 13:41 Uhr
Hi, gern geschehen. Wenn du mal die Verwaltung der Festplatten im DPM öffnest siehst du ja auch das unterschiedliche Sicherung abgelegt werden. Ich hab in unserem DPM 3 Festplatten für die Sicherung und der DPM nimmt wahllos eine Platte und erstellt die Widerherstellungspunkt wie es ihm gefällt. Also musst du mit dem Risiko leben oder auch die Sicherungsplatten spiegeln oder ein RAID nehmen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2010 mit Exchange 2016 (15)

Frage von slansky zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 PST - Durcheinander - und nun ? (12)

Frage von power-user zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Update
gelöst Windows Update Fehler Code 0x80244018 bei Exchange 2010 (5)

Frage von Froschmedia zum Thema Windows Update ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 mit Exchange 2016 (15)

Frage von slansky zum Thema Outlook & Mail ...