Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datev Pro keine Möglichkeit von Zahlungserinnerungen

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: Flo985

Flo985 (Level 2) - Jetzt verbinden

16.04.2014 um 13:29 Uhr, 1931 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen folgendes Problem:
Alle einkommenden Rechnungen werden bei uns aktuell in Excel verfasst. Natürlich mit entsprechendem Zahlungsziel und bei welchem Ziel z.B. noch Skonto abgezogen werden kann.

Danach werden die Rechnungen in Datev Pro entsprechend gebucht und später dann mit Datev-Zahlungsverkehr überwiesen.

Jetzt stellt sich mir als IT-ler einfach die Frage, wieso denn die Rechnungen nochmal extra in Excel erfasst werden müssen, wo sie doch sowieso in Datev gebucht werden. Man muss diese also quasi immer doppelt "anfassen".

Ich hoffe, jemand von euch kann mir was dazu sagen, vielleicht ist jemand unter uns, der sich mit Datev auskennt.

Laut Aussage der Damen der Buchhaltung wurde schon mit Datev direkt gesproche, solch eine Funktion würde es aber nicht geben. Bei einem mächtigen Programm wie Datev eigentlich unvorstellbar, oder?

Und falls es wirklich so sein sollte, wäre es Prima, wenn mir jemand entsprechende Software nennen könnte, die anstatt Excel verwendet werden könnte.


Vielen Dank schon mal.
Mitglied: tkr104
16.04.2014 um 14:13 Uhr
Moin,

offene Rechnungen kann man doch in der OPOS Liste eines jeden Buchhaltungsprogramms sehen, dafuer gibts diese Listen ja. Und ja, DATEV hat selbstverstaendlich OPOS Listen fuer Kreditoren und Debitoren.

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Flo985
16.04.2014 um 14:25 Uhr
Du meinst auch offene eingegangene Rechnungen, keine Rechnungen (Forderugen) unserer seits?
Bitte warten ..
Mitglied: tkr104
16.04.2014 um 14:28 Uhr
Ja, wie bereits geschrieben gibt es OPOS Listen sowohl fuer Debitoren als auch fuer Kreditoren.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
16.04.2014 um 16:40 Uhr
Hi
Zitat von Flo985:

Hallo zusammen folgendes Problem:
Alle einkommenden Rechnungen werden bei uns aktuell in Excel verfasst. Natürlich mit entsprechendem Zahlungsziel und bei
welchem Ziel z.B. noch Skonto abgezogen werden kann.
Wozu werden die Eingangsrechnungen in Excel erfasst?
Hat das einen tieferen Grund?

Danach werden die Rechnungen in Datev Pro entsprechend gebucht und später dann mit Datev-Zahlungsverkehr überwiesen.
Prinzipiell gibt es viele Wege, wie die Rechnungen in dein DATEV Pro kommen können.
Es gibt auch die Möglichkeit, über Schnittstellen zu importieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Flo985
17.04.2014 um 06:16 Uhr
Es geht dabei einzigst und allein darum in Excel die Übersicht zu behalten, welche Rechnungen zu welchem Zeitpunkt fällig ist... Und wann muss ich die Rechnungen bezahlen um z.B. noch Skonto zu haben.

Das wir die Rechnungen über Schnittstellen in Datev rein bekommen, weiß ich, das hat aber 0,0 mit der Frage zu tun und ist auch nicht erwünscht...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst DATEV: Fehler bei der Installation (3)

Frage von honeybee zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
gelöst Mit Datev Windows 7 Computer über RDP mit Sicherheitspaket arbeiten (10)

Frage von mike59 zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
Erfahrungswerte neuer Datev-Server (Hardware-Empfehlungen) (1)

Frage von steinbock zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...