Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datev Updates selbst installieren

Frage Microsoft

Mitglied: parityman

parityman (Level 1) - Jetzt verbinden

02.06.2010 um 09:11 Uhr, 10972 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo Miteinander,

Wir haben eine Datev Installation auf einem Windows 2008 Server. Wir nutzen nur "Lohn und Gehalt Classic" von Datev, Diese Installation wurde von einem Dienstleister ausgeführt. Immer wenn ein Update von Datev ins Haus kommt, wird dann der Dienstleister beauftragt das Update einzuspielen. Ich bin ja selbst Admin und habe noch nie für etwas Dienstleistung von Anderen eingekauft. Vom "zuschaun" her scheint die Installation von Updates auch nicht sonderlich schwierig. Allerdings stelle ich mir die Frage, ob Datev evtl irgendwelche Tricks eingebaut hat um zu verhindern dass jeder Selbst die Updates macht sondern eben lieber einen Dienstleister dafür beauftragt.

Deshalb allgemein meine Frage. Wie kompliziert ist es die Datev Updates zu installieren? Sind die kleinen Versionen weniger das Problem, sondern immer dann die größeren Versionsprünge, z.b. von Version 22.x auf 23.0 ? Gibt es zu den bestimmten Updates Anleitungen bzw. Hinweiße (evtl auf der DVD)?

Würdet ihr abraten die Updates selbst zu installieren, oder ist es allgemein weniger schlimm, als ich befürchte?

Danke!
Mitglied: 60730
02.06.2010 um 09:15 Uhr
Moin,

  • was kostet der Dienstleister?
  • was kostet es die Firma, wenn Datev einen halben Tag ncht läuft?
  • Hast du ein Testsystem, mit dem du "spielen" kannst?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
02.06.2010 um 09:49 Uhr
Moin.

Ich mache die Updates immer selber, aber wie TimoBeil schon sagt über erstmal in einem Testsystem.
Ich habe das mit einer Kopie meines virtuellen Datevservers gemacht.

Und wenn jetzt updates kommen mache ich eine Sicherung der virtuellen Maschine und installiere die Updates.
Schlägt das fehl brauche ich nur die Sicherung der virtuellen Maschine wieder herstellen und alles läuft wieder...

Die Frage ist, was machst Du, wenn es fehlschlägt.

Neben den Punkten die TimoBeil schon beschrieben hat ist die Frage, kannst Du Dir dann selber überhaupt weiterhelfen,
oder musst Du dann ohnehin den Dienstleister haben.

Also manchmal zicken die Updates schon ein wenig rum... Meistens sind es dann Kleinigkeiten an denen es liegt.
Ich bin z.B. bei Lohn und Gehalt Classic auf XP an einem WindowsUpdate Paket gescheitert. Deinstalliert man das
funktioniert alles. Muss man halt nur erst drauf kommen.

HTH
MK
Bitte warten ..
Mitglied: tradelingua
02.06.2010 um 09:49 Uhr
es wäre gelogen, wenn man dir sagen würde, daß die Datevinstallation einfach ist und du brauchst keinen Dienstleister. Du bist ja Admin und du musst es wissen.

Andererseits wenn du es selber machen willst, musst du dich dann mit dem Thema ein bisschen tiefer beschäftigen. Wahr ist es daß die grösseren Versionen mit Plattformänderungen Probleme bereiten "könnten". Dies hängt stark vom eingesetzten System und die darin zusätzlich zur Datev installierte Software. Möglich ist es auf jeden Fall.

Bin selbst Admin und mache die Datev im grösseren Umfang bei uns in der Kanzlei und bei Mandanten. Dafür habe ich einige Schulungen besucht und nehme 2 Mal im Jahr regelmässig an Datev Admin-Workshops teil.

Ich hoffe, daß ich dir ein bisschen helfen konnte.

Gruß
Tradelingua
Bitte warten ..
Mitglied: parityman
02.06.2010 um 09:50 Uhr
Hi

ca. 90 Euro pro Stunde + Anfahrt + Parkgebühr (und manchmal kommen da ganzschön unfähige Leute hab ich das Gefühl, die brauchen dann für ein Miniupdate 3 Stunden)

Ich würde die Updates so legen dass es ruhig eine Woche nicht funktionieren darf

Nein im Moment habe ich kein Testsystem. Könnte man aber aufsetzten oder? Oder brauch ich auch zum "spielen" ein paar Datensätze?
Bitte warten ..
Mitglied: simsons
02.06.2010 um 10:28 Uhr
Gegenfrage!

Kannst du deine Steuererklärung selber machen?

Antwort:
Ja kann ich, ich muss mich nur lang genug damit beschätigen.
Spätestens wenn ich meine Prüfung als Steuerberater abgelegt habe!

Bemerkung:
Das Problem ist. Wenn man keine Ahnung hat, merkt man auch nicht wenn man einen Fehler macht.

Ein paar Tage einen Fehler in der Buchhaltung mitschleppen kann ein Vermögen kosten.
Das Problem ist nicht durch eine vorhandene Datensicherung erledigt.
Das grosse Problem ist die Unterlagen wieder zu beschaffen die für die Buchungen benötigt werden, um auf den gleichen Stand wie vorher zu kommen.
Und das ist meistens unabdingbar.

Fazit:
Beschäftige dich mit der Sache.
Wenn du dann merkst das du von der Materie keine Ahnung hast,
und den Gipfel der Weisheit auch nie erreichen kannst,
dann bist du bereit die Aufgabe zu meistern.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: grimmskram
02.06.2010 um 10:54 Uhr
also wenn ihr nur lohn und gehalt classic habt brauch doch nur die plattform und das programm an sich aktualisiert werden. da sind m.e. keine großen risiken etwas zu verhauen. außerdem ist mit der installationsroutine auf der dvd eigentlich schöner leitfaden der die sache an sich schon fast "idioten-sicher" macht.

hab mich vor drei jahren auch das gleiche wie du gefragt und den admin-kurs bei der datev, troubleshooting-seminar und die erwähnten workshops regelmäßig besucht.

Mit freundlichen Grüßen, stephan
Bitte warten ..
Mitglied: parityman
02.06.2010 um 11:34 Uhr
"Kannst du deine Steuererklärung selber machen?"

Ich hab sie mein Leben langt selbst gemacht. Da hab ich nie irgendwen dazu gebraucht. d.h. dass ich aus deiner Sicht nun auch locker Datev updaten kann?


Also ich werd mir das heute in einer Testinstallation anschaun.

Gibts eine bestimmte Reihenfolge welchen Teil man erst updaten soll? Erst den WTS-Server updaten oder mit dem Komm-Server anfangen?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
02.06.2010 um 12:13 Uhr
Vom "zuschaun" her scheint die Installation von Updates auch nicht sonderlich schwierig.

Stimmt, das war aber mal ganz anders. Und aus der Zeit wird DATEV immer noch über Dienstleister gemacht (allerdings musste ich mich seit 3 Jahren auch nicht mehr damit rumschlagen)
Bitte warten ..
Mitglied: Rico221
02.06.2010 um 12:50 Uhr
Hallo parytiman,

wir haben auch Datevprodukte im Haus, diese werden von mir selbst gewartet und mit neuen updates versorgt. Ist eigentlich ganz einfach, kommt allerdings auf die Version an (Einzelarbeitsplatz oder Netzwerkinstallation).
Auch eine komplette Neuinstallation habe ich schon selbst gemacht -da wirds dann schon etwas komplizierter (SQL).

Unterschiede bei kleinen und großen Updates gibts eigentlich nur beim Zeitaufwand.

Grüße
Rico
Bitte warten ..
Mitglied: parityman
02.06.2010 um 13:34 Uhr
Hallo Rico221,

Das ist eine Windows Terminal Installation, also wenn man es genau nimmt also eine Einzelplatzinstallation. Der Komm-Server lauft auf einem anderen (WinXP) Rechner, weil der wohl von Datev aus nicht auf dem selben System laufen darf wie der Rest
Bitte warten ..
Mitglied: Rico221
02.06.2010 um 13:51 Uhr
gibt es im datevordner den updatemanager?

wenn ja, den starten, alles andere erklärt sich dann auch eigenlich von selbst.
wenn nicht müsste ich mehr wissen.
Bitte warten ..
Mitglied: parityman
02.06.2010 um 15:01 Uhr
Im Startmenü unter Datev->Basissoftware befindet sich ein Punkt "Update-Manager V.2.43"
Bitte warten ..
Mitglied: Rico221
02.06.2010 um 15:51 Uhr
UpdateManager als admin starten, Assistent starten, Arbeitsplatzaktualisierung Standard starten, im Installationsmanager Updates aus dem Rechenzentrum holen und die benötigten installieren

andere Variante: DVD ins Laufwerk und als admin starten, im Normalfall sollte die Installation automatisch durchlaufen (incl. Neuanmeldung).
Bitte warten ..
Mitglied: parityman
02.06.2010 um 16:27 Uhr
Erst den WTS-Server oder den Rechner auf dem der Komm-Server läuft? (Also an dem Hängt der USB-Dongle der mit dem Rechenzentrum kommuniziert)

Ich Danke dir schonmal!
Bitte warten ..
Mitglied: Rico221
02.06.2010 um 17:08 Uhr
erst den wts, der Komm-Server kommt danach. Sollte es bei einem update andersherum erforderlich sein wird man darauf hingewiesen

werde mich jetzt ins lange WE verabschieden
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst Updates noch mal installieren, wenn ein Sprachpaket installiert wird (1)

Frage von sabines zum Thema Windows Update ...

Windows 7
Wsus client findet am wsus server nicht alle updates (1)

Frage von endurance zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (10)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...