Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datum in MSI einfügen mit Orca

Frage Entwicklung Installation

Mitglied: knomus

knomus (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2015 um 08:31 Uhr, 1321 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe eine MSI Datei. Diese soll das aktuelle Datum in die Registry schreiben. Dazu habe ich die MSI-datei mir Orca geöffnet. In der Tabelle Registry ist jetzt die Frage, was ich bei Value für ein Parameter eingeben muss, damit das installationsdatum in die Registry geschrieben wird.

Vielen dank schon mal.
Mitglied: colinardo
13.02.2015, aktualisiert um 10:38 Uhr
Hallo knomus,
Die benötigten Schritte dafür kannst du hier nachlesen:
http://blogs.vmware.com/thinapp/2010/12/how-to-add-registry-keys-and-cu ...
Wichtig ist das du den Registry-Key einer Component im MSI-File zuweist (Spalte Component) - die Bezeichner der Komponenten findest du in der Tabelle Components in der ersten Spalte.

Um das Installations-Datum als Value zu bekommen benutzt du die Zeichenfolge
[Date]
in der Spalte Value. Diese wird dann zum Installationszeitpunkt zum aktuellen Datum expandiert. Wenn du die Uhrzeit auch brauchst, here we go: [Time] (Achtung: die Properties sind "case sensitive")

Mehr vordefinierte Installer-Properties kannst du hier nachlesen:
https://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa370905%28v=vs.85%29.aspx#date ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: knomus
15.02.2015 um 13:51 Uhr
Hallo,
vielen Dank für die Lösung. Ich werde das dann mal testen. Kannst du mir bitte das mit den Components noch mal genauer erklären? Was macht die genau und welche Auswirkungen hat das dann auf den Registryeintrag?

Des Weiteren ist mir aufgefallen, das wenn ich einen Wert in HKLM unter Software eintragen möchte, wir der Wert immer im Unterschlüssel Wow6432Node eingetragen wird. Kann ich das verhindern, sodass direkt unter Software der Wert eingetragen wird?

Gibt es evt. auch eine deutsche Anleitung zum Thema Orca und MSI Datei bearbeiten?

Vielen Dank für die Unterstützung.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
15.02.2015, aktualisiert 16.02.2015
Zitat von knomus:
Kannst du mir bitte das mit den Components noch mal genauer
erklären? Was macht die genau und welche Auswirkungen hat das dann auf den Registryeintrag?
Der Eintrag muss einer Komponente zugewiesen werden, damit er auch in die Registry eingetragen wird, sonst hat er keinen Bezug zur Installation. Eine Installation besteht immer aus Komponenten und Features, welche der Benutzer dann meistens in der GUI zur Installation aus- oder abwählen kann. Weise deinem Eintrag also eine der Hauptkomponenten zu damit er auf jeden Fall eingetragen wird. Der Eintrag ist also immer mit einer Komponente verknüpft - wird diese bei der Installation vom Benutzer abgewählt wird der Reg-Eintrag auch nicht erstellt. Es gibt auch Komponenten die der User nicht im GUI auswählen kann und die immer installiert bzw. erzwungen werden.
Des Weiteren ist mir aufgefallen, das wenn ich einen Wert in HKLM unter Software eintragen möchte, wir der Wert immer im Unterschlüssel Wow6432Node eingetragen wird.
Kann ich das verhindern, sodass direkt unter Software der Wert eingetragen wird?
Das ist normal wenn es ein 32-Bit Setup bzw. wenn die Komponente 32Bit ist. Der WoW6432Node-Abschnitt wird bei einer Registry-Abfrage virtuell in den Software-Abschnitt eingeblendet. Das Verhalten ist völlig normal und auch so gewollt.
Wenn du das ändern willst musst du entweder die Komponente auf 64-Bit umstellen oder den Reg-Eintrag mit einer Custom-Action eintragen. Das geht jetzt aber tiefer in die Materie. Dafür besorgst du dir am besten mal eine Trial der u.a. Programme. Damit lernen sich diese Dinge wesentlich einfacher.
Gibt es evt. auch eine deutsche Anleitung zum Thema Orca und MSI Datei bearbeiten?
Besorge dir am besten mal eine Installer-Software wie Advanced Installer oder Installshield (das Schwergewicht) - damit kannst du die MSI-Setups zusammenklicken und davon dann lernen.
Das Editieren mit ORCA ist eigentlich nur für kleinere Modifikationen gedacht, für komplette Setups ist das zu umständlich und Fehleranfällig.
Noch zur Info falls du mal versuchen solltest ein digital signiertes Setup anzupassen: Diese kannst du meistens nicht direkt bearbeiten weil nach der Änderung die Signatur ungültig wird. Hier musst du dann stattdessen mit MST-Transforms arbeiten.

Englisch ist das erste was du lernen solltest. Denn die essentiellen Teile des Themas setzen nun mal Englisch-Grundkenntnisse vorraus. Wie in der gesamten IT ist Englisch ein essentieller Bestandteil wenn man Dokus zu solchen und anderen Themen lesen muss. Die besten Infos gibts halt meistens nur in Englisch.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: knomus
16.02.2015, aktualisiert um 10:33 Uhr
danke, das hilt mir erstmal weiter.
Kann ich den Installationsstatus auch noch als Value bekommen?
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.02.2015, aktualisiert um 15:48 Uhr
Zitat von knomus:
Kann ich den Installationsstatus auch noch als Value bekommen?
[Installed]
Siehe dazu bitte den Link von oben :
https://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa370905%28v=vs.85%29.aspx#date ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Mit VBA im Monatskalender Datum suchen - aus anderer Datei einfügen (6)

Frage von Otto1699 zum Thema VB for Applications ...

Datenbanken
gelöst SQL-Abfrage - DISTINCT - letztes Datum (3)

Frage von emeriks zum Thema Datenbanken ...

Informationsdienste
gelöst Aktuelle Firefox MSI Datei!? (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Informationsdienste ...

Microsoft Office
gelöst Wie kann man die Standard-Schriftart bei einfügen von Text in Word 2013 festlegen? (3)

Frage von Rene1976 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...