Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Datum und Uhrzeit einer Datei per Skript ändern

Frage Microsoft

Mitglied: MisterIX

MisterIX (Level 1) - Jetzt verbinden

10.09.2009, aktualisiert 15:22 Uhr, 9671 Aufrufe, 10 Kommentare

Attribute Datum und Uhrzeit einer Datei sollen regelmässig per Skript aktualisiert werden

Eine Datenbankanwendung in unserer Firma erzeugt auf der Datenbankdatei nur dann ein neues Datum, wenn der entsprechende Dienst neu gestartet wird. Diese Datei kann jedoch im laufenden Betrieb per XCopy kopiert werden, um sie im aktuellen Stand ins Backup einzubinden. Die Deltabackups scheitern jedoch, da der Backup-Agent (Symantec) nicht erkennt, dass Änderungen an der Datei durchgeführt wurden. Es bliebe nur ein Vollbackup täglich. Am bequemsten wäre es, wir könnten in der kopierten Datei die Attribute für Zeit und Datum ändern. Auch in der Hoffnung, dass der Backup-Agent dann in der Lage ist eine differentielle Änderung zu erzeugen. Der Befehl attrib (auf WinXP) gibt das nicht her. Unter Windows Server 2003 zeigt er mir Attribute meines Benutzeraccounts an. Hat jemand eine Idee, wie dieses Problem gelöst werden könnte ?

Mit freundlichen Grüßen, MisterIX.
Mitglied: oagkbln
10.09.2009 um 15:47 Uhr
hallo,

sowas hier in etwa ? -> http://www.martinwodrich.de/Software/Touch/nutzung.htm

vergleichbares schmeißt google in menge raus....

gruß o.

noch einer -> http://www.heise.de/software/download/touch/65517
Bitte warten ..
Mitglied: MisterIX
10.09.2009 um 16:25 Uhr
Vielen Dank, der zweite Link ist in jedem Fall brauchbar.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.09.2009 um 17:09 Uhr
Servus,

ich frage mich...

  • wird "sowas" nun öfters kommen? (Gruslos ein problem schildern, eine Lösung andenken und nicht weiterdenken)
..und dann ist die Hilfe eigentlich nur darin - nach ein paar Stichwörtern zu googeln, die der Verfasser eigentlich selber hätte finden können sollen müssen?

  • Ein Differentielles Backup einer Datenbank mittels Symandreck - ja sind wir hier bei ComputerBlöd?
  • ein Xcopy einer bestehenden DB Datei, wenn die DB geöffnet ist - ich verstehs nicht...

Das wird mir langsam etwas zu banal - oder wie es schon oben zu lesen ist - zu unanspruchsvoll.

Sorry für die harten Worte und gerade weil das (Grußlos, Lösung "angeblich" via Google leicht auffindbar) leider viel zu oft vorkommt - mußte das an dieser Stelle mal (wieder) raus.

DB stoppen xcopy oder Db internes Backup und DB starten / der Einsatz eines Openfile fähigen Backupprogramms - wäre wohl eher die Lösung, die im Administrator Forum diejenige welche wäre.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: oagkbln
10.09.2009 um 18:15 Uhr
hallo,

kurze anmerkung dazu, timo.

ich könnte höchstens wegen beihilfe verklagt werden ;)

und wenn er meint, dass das für ihn so funktioniert, dann "bitte, gerne". und wenn es tatsächlich funktioniren sollte, ein herzliches "glück gehabt". letztendlich muß jeder selber entscheiden ob der weg das ziel ist, oder er mit "pfusch" leben kann und will.

so lange bin ich nicht hier und was mich viel mehr verdattert, ist das eine menge an fragen gestellt wird, die mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit niemand beantworten können wird, da viel zu spezifisch , oder auf grund der mitgeteilten dürren fakten unlösbar,oder beim hersteller der entsprechenden software (bsp. warenwirtschaft) oder exotenrouter viel besser aufgehoben.

hier hast du doch das gleiche problem.....was ist es denn nun: filemaker, access, sql , oder gar "sonst was" ??????

und für jede variante kannst du einen unterschiedlich komplexen lösungsweg beschreiten, aber muß man das auch ?

zumal, wenn du ehrlich bist: über viele probleme ist schon mal irgendwo irgend jemand gestolpert und google stellt die lösung schneller bereit, als das man hier eine frage mit allen eigentlich notwendigen details ausformuliert hat. ich versteh nur nicht, warum sich viele die mühe vorher nicht machen.


doppelgruß
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.09.2009 um 20:34 Uhr
@oagkbln:

Wo kein Richter, da kein verklagen

Und genau deshalb hab ich meinen Schrieb auch verfasst.

Eine Datenbankanwendung in unserer Firma erzeugt auf der Datenbankdatei nur dann ein neues Datum, wenn der entsprechende Dienst neu gestartet wird.

Ist das einzigste, womit man sein Glaskugel füttern könnte und anstatt entweder die Schritte von dir (Google) oder die selbst gefundenen Schritte per Script zu automatisieren - wird einfach mal auf die Tasten gehämmert.

Von daher - ich bin ehrlich und wir reden evtl. aneinander vorbei - aber auf jeden Fall ins gleiche Horn und in die selbe Richtung.

Trippelgruß
Bitte warten ..
Mitglied: MisterIX
11.09.2009 um 15:01 Uhr
Lieber Timobeil,

Du bist mir jetzt schon mehrfach durch Deine arroganten und unsachgemässen Antworten aufgefallen. Bitte vermeide es in Zukunft überhaupt noch auf meine Fragen in diesem Forum einzugehen, sonst werde ich bei Administrator.de schlicht und einfach Deinen Rauswurf fordern.

Vielen Dank, MisterIX.

Vielen Dank nochmals an Dich oagkbln, wir werden das Problem nun doch anders lösen müssen, da touch nicht unter 64Bit Windows läuft. Da wir weltweite Niederlassungen betreuen können wir auch den Dienst nicht ohne weiteres neustarten, da wir sonst zwangsweise Mitarbeiter in Singapur oder in den USA aus der Datenbank werfen würden.
Bitte warten ..
Mitglied: 81825
11.09.2009 um 15:07 Uhr
@misterx

Weisheiten:
Nur was man verstanden hat, kann man bewältigen.
und
"Dummheit ist nicht wenig wissen. Auch nicht: wenig wissen wollen. Dummheit ist: glauben, genug zu wissen." ( Anita Joachim-Daniel)

Eine der -1 - Bewertung stammt von mir. Die war aber auch schon vorher da.
Bitte warten ..
Mitglied: MisterIX
11.09.2009 um 15:12 Uhr
Kleiner Konter:

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört es zu werden (z.B. ein guter Admin)

Was aber dein zweiter Satz schon beinhaltet. Hast Du den eigentlich mal rückwärts mit dem ersten kombiniert?

Aber vielen Dank, ich weiss auch Deine Benühungen sehr zu schätzen. Hau mir doch noch ein paar Banalpunkte rein und lass mich danach bitte auch in Ruhe.
Bitte warten ..
Mitglied: 81825
11.09.2009 um 15:13 Uhr
Wenn der Inhalt des nachfolgende Links nicht deinen Horizont übersteigen sollte, kannst du ihn ja mal aufmerksam lesen und vielleicht auch in Zukunft gelegentlich daran denken:
http://www.tty1.net/smart-questions_de.html#keepcool
Ansonsten habe ich deinen Wunsch bereits vorausgesehen und natürlich auch schon in vorauseilendem Gehorsam für die Erfüllung gesorgt.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.09.2009 um 15:53 Uhr
Zitat von MisterIX:
Lieber Timobeil,

Du bist mir jetzt schon mehrfach durch Deine arroganten und unsachgemässen Antworten aufgefallen.
Bitte vermeide es in Zukunft überhaupt noch auf meine Fragen in diesem Forum einzugehen, sonst werde ich bei Administrator.de schlicht und einfach Deinen Rauswurf fordern.

Lieber MisterX,

wenn du meinst, meine Antworten wären grundlos arrogant und unsachgemäß - dann helfe mir doch das zu ändern.

  • Wer Hallo schreibt - bekommt kein "Grußlos hingeworfen" zurück
  • Wer nur seine eine Lösung durchpauken will - der bekommt nur seine eine Lösung - aber ich bin durch Wissen arrogant genug geworden - ein Problem auch von mehr als einer Seite ansehen zu können.

Wenn schon Sprüche klopfen - dann nehme ich aus aktuellem Anlass den folgenden für mich in Anspruch.

Mit vollen Windeln ist gut stinken

  • was das andere betrifft - du darfst das gerne veranlassen - aber bitte sorge dann im Gegenzug auch dafür, das das Niveau der Fragen und deren Antworten in einem Rahmen bleibt - den ich versuche hier durchzuhalten.

Wenn du magst - dann wären die Antworten auf die Fragen, die gestellt wurden (um was handelt es sich denn) ein Anfang.

Ich werde diesen Beitrag keinem Mod melden - damit dieser sich damit befassen muß - das sollten wir auf einem gehobenen Niveau auch alleine hinkriegen.
Kleine und große Konter - ganz ehrlich - wenn ich derjenige welche wäre - ich hab hier nur einen Nick - warum "legen" sich die anderen Mitstreiter dann mit dir an?

Jeder und damit meine ich auch mich - soll und muß vor der eigenen Türe zuerst kehren.

Vielen Dank nochmals an Dich oagkbln, wir werden das Problem nun doch anders lösen müssen, da touch nicht unter 64Bit Windows läuft.
Da wir weltweite Niederlassungen betreuen können wir auch den Dienst nicht ohne weiteres neustarten, da wir sonst
zwangsweise Mitarbeiter in Singapur oder in den USA aus der Datenbank werfen würden.

Auch hier eine nette Bitte - du hast eine Frage gestellt - bist mit den Lösungen nicht einverstanden - soweit alles ok.
Und hast eine andere Lösung gefunden - sehr gut.

Wenn du die dann aber den anderen auch mitteilst - das wäre für mich ein Grund dir ein

* "ich hab verstanden wofür ein Forum da ist"
Postit an den Nick zu kleben

Vielen Dank, MisterIX.
zurück und bitte sehe meine Zeilen als konstruktive Kritik - du wirst / solltest den einen oder anderen (realen) Kollegen mit dem du evtl eine Meinungsverschiedenheit hast - auch nur so als Kollegen behalten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
XML
gelöst XML Datei per Skript ändern (12)

Frage von chrisen zum Thema XML ...

Windows Netzwerk
gelöst Netzwerkdrucker nach Printservertausch im Login Skript ändern. (7)

Frage von steveauskiel zum Thema Windows Netzwerk ...

Batch & Shell
gelöst In Html-Datei per Batchdatei das Datum und die Uhrzeit eintragen (2)

Frage von Hakiegold zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...