Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dauer sbs2003 und Samba mit SUSE 9.x Samba einrichten

Frage Linux Samba

Mitglied: Sylvia

Sylvia (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2006, aktualisiert 11:39 Uhr, 4758 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo

kann mir jemand ungefähr sagen, wie lange es dauert

- SBS 2003 mit Exchange incl. Mail/Fax einrichten
- SUSE Linux 9.x mit Samba-Server einrichten und ca. 15 Benutzer anzulegen
- den SBS2003 mit dem SUSE zu verbinden und dort ca. 10 Ordner einzurichten - ohne Rechtevergabe, bzw. Zugriffstrechte für Jeden.

Wird sowas evtl. von Dienstleistern angeboten und was kostet sowas etwa ?

Danke schonmal im Voraus !


Grüsse

Sylvia
Mitglied: 27119
13.08.2006 um 11:39 Uhr
Wenn man bisschen Erfahrung hat, geht die Suse Installation incl. Samba in ca. 20min über die Bühne (Minimal Installation mit NUR den Paketen die du brauchst ). Konfiguration smb.conf je nach Erfahrung 10 Minuten bis 2 Wochen.
Bei SBS dauerts schonmal ein Stündchen. Servicepacks einspielen, Chipsatztreiber u. Hardwaretreiber vom Hersteller einspielen usw. DNS installieren, dann Active Directory klarmachen.
Dann erst gehts an Exchange. Bis Exchange (forrestprep, domainprep usw usw) durchgelaufen ist und feddich ist, noch mal 2 Std.
Bis die Kiste dann wirklich einsatzbereit ist auch mal 3-5 Stunden (wenn alles glatt läuft).

Ob du Exchange wirklich brauchst, hängt vor allem von der Anzahl der Mitarbeiter ab.
Tu dir den Gefallen und verzichte darauf, wenn du grade mal 5 Leute hast. Der Aufwand rechnet sich nicht. Ein eigener Exchange macht in meinen Augen nur Sinn, wenn man auch die Redundanz u. Backup richtig macht, und da wird es teuer und aufwendig, wenn die Verfügbarkeit garantiert werden soll. Bei wenigen Mitarbeitern kann man genauso einen Provider Mailservice nutzen. Da hast die ganze Administration vom Hals,und die Mails sind auch nicht schlechter. Ferner - bei nem eigenen Mailserver musst du dich selber um SPAM Schutz etc kümmern. Aufwand ...

Beim Dienstleister zahlst für den Installations-Spass schon paar Hundert Öhre - geht auch schnell auf die Tausend zu.

Ich könnt dir das Samba aus der Ferne einrichten wenn du magst - für ein paar Öhre.


Das Problem ist eigentlich weniger die Installation - zeitaufwendig ist vor allem die FEHLERSUCHE, da KAUM ein System auf Anhieb so funktioniert, wie man das erwartet.
Es ist einfach eine recht komplexe Materie.

User die auf Suse Freigaben zugreifen sollen können sich auch im Active Directory authentifizieren mit ihrem Domänenpasswort.
Dazu brauchst auf dem Suse kerberos Installation / Konfiguration. krb.conf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Suse
Suse stellt MicroOS vor das Betriebssystem der Zukunft

Link von runasservice zum Thema Suse ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Apache Server
Alias bzw. Weiterleitung unter Apache 2.4 einrichten (2)

Frage von m.reeger zum Thema Apache Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...