Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DB-Umzug MSSQL2000SP3a auf MSSQL2000SP4

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: n.o.b.o.d.y

n.o.b.o.d.y (Level 3) - Jetzt verbinden

08.03.2006, aktualisiert 07.05.2006, 3995 Aufrufe, 1 Kommentar

Habe einen neuen MSSQL-Server aufgesetzt und muß nun die einzelnen Instanzen umziehen....

Hallo ihr Wissenden!

Habe auf einem W2kSP4-Server u.a. einen MSSQL-Server2000SP3a, der eigendlich nur als Citrix-Datastore gedacht war, aber wie das so ist wird das im Laufe der Zeit immer mehr was auf der Kiste läuft. Um diesen Server zu entlasten, habe ich einen neuen W2kSP4-Server mit eine MSSQL-Server2000SP4 installiert.
Und nun muß ich noch die einzelnen DB-Instanzen vom alten auf den neuen Server umziehen. Damit habe ich aber so meine Probleme!

Was ich bisher versucht habe:

Mit dem MSSQL-Server Tool "Daten importiern und exportieren", die Daten auf den neuen zu übertragen. Dabei habe ich aber festgestellt, das auf dem Zielserver komischerweise aus Views Tabellen werden (warum auch immer) Ich habe das in dem Assistenten auch versucht anzupassen, es geht aber nicht, also landen die Daten falsch im neuen Server.
Abwandlungen zu der Prozedur von oben waren, dass ich auf dem Zielserver die Ziel-Instanz einfach leer angelegt habe (einfach neue DB und gut). Geht auch nicht, wieder Tabellen statt Views!
Dann habe ich versucht mit der Applikation die zu der DB gehört einfach eine neue leere Instanz (mit Tabellen usw.) anzulegen und dann die Daten "rüberzuimportieren", so dass nur die Tabelleninhalte importiert werden, aber die Struktur schon da ist > Fehlanzeige! Geht auch nicht, gleicher Fehler!

Wer kann mir sagen wie ich die Daten 1:1 auf den neuen Server bekomme?

Was mir gerade noch einfällt: Geht das, dass ich die einzelnen DB-Files vom alten Server einfach rüberkopiere und dann einbinde? Wenn ja, muß ich das SQLSP4 noch mal über die DB jagen??

Fragen über Fragen!

Ralf
Mitglied: n.o.b.o.d.y
07.05.2006 um 09:02 Uhr
Falls es jemanden intressiert, ich habe das Problem inzwischen gelöst..

Und zwar folgendermaßen:

Den SQL-Server auf dem neuen Server unter den gleichen Pfaden installiert wie auf dem "alten" auch den selben SP-Stand. Selbst das sa Passwort habe ich gleich gesetzt (bin mir da nicht sicher, ob das zwingend erforderlich ist). Dann auf dem alten Server den SQL-Server stoppen und das komplette "Data"-Verzeichnis (das wo die DBs drinn sind) auf den neuen kopiert. Auf dem neuen die Dienste starten und der SQL-Server läuft wieder! So einfach kann das sein!

Ein Hindernis hatte ich dann doch noch, die Wartungspläne des SQL-Servers. Bei denen steht dann natürlich noch der alte Hostname drinn. Den noch eben mit einem SQL-Statement geändert und schön ist....

Nun noch die diveren Apps umkonfigurieren und alles löppt wieder...

Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
SQL 2000 DB ist Fehlerverdächtig (3)

Frage von franksig zum Thema Datenbanken ...

Exchange Server
gelöst Outlookzugriff auf Exchange nach Umzug (10)

Frage von corpse2001 zum Thema Exchange Server ...

Internet Domänen
gelöst Mail Domain umzug (8)

Frage von Basti09 zum Thema Internet Domänen ...

Hyper-V
Hyper-V VM Umzug (3)

Frage von Bytedreher zum Thema Hyper-V ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(8)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Proxy Server Settings Cloud + EWS (17)

Frage von SomebodyToLove zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
PDF Editor für den Einsatz auf Terminal Servern (16)

Frage von kwame501 zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen (14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Virtualisierung
Unterschied zwischen VDI und Terminal Server Lösungen (13)

Frage von tukawi06 zum Thema Virtualisierung ...