Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DBF Inhalt in Acess importieren

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: mario87

mario87 (Level 2) - Jetzt verbinden

31.01.2011 um 15:34 Uhr, 6406 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,
ich muss Inhalt einer DBF-Datei in Access importieren. Es muss allerdings nur der Inhalt importiert werden und nicht die komplette Tabelle.
Es gibt eine bereits fertige Tabelle in Access, in der die Daten importiert werden sollen.

Hat jemand eine Idee wie man sowas realisieren kann?

Bin für jede Antwort dankbar

Mit freundlichen Grüßen
Mario
Mitglied: Biber
31.01.2011 um 15:51 Uhr
Moin Mario87,

Zitat von mario87:
ich muss Inhalt einer DBF-Datei in Access importieren.
Es muss allerdings nur der Inhalt importiert werden und nicht die komplette Tabelle.

?? Definiere "nur der inhalt"...
Angenommen, du wolltest eine Harley aus South Dakota importieren... aber nur den Inhalt..
Wie würdest du vorgehen...
Bzw. was meinst du?

Welche Access-version ist denn am Brennen bei dir ?
Ist es ein einmaliger Komplett-Import und die DBF wird endlich nach 25 Jahren stillgelegt?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: mario87
31.01.2011 um 16:12 Uhr
Danke für die schnelle Rückmeldung.
Es werden nicht alle Spalten benötigt. Nein, es werden ständig Daten aus verschiedenen DBF-Files eingelesen, daher würde ich gerne nur die benötigten Daten einlesen.


Access Version 2003.

Mit freundlichen Grüßen
Mario
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
31.01.2011 um 17:12 Uhr
Moin mario87,

es werden ständig Daten aus verschiedenen DBF-Files eingelesen,
Jo, wobei "ständig" auch ein weiter Begriff ist.
Meine Ex-Schwiegermutti lag mir ständig in den Ohren, dass wir sie zu allen ihren "runden Geburtstagen" besuchen sollten.
...also zum 100sten, zum 200sten usw. usf. Absolut aufdringlich....

Wenn diese DBF-Dateien dann (zum Übernahmezeitpunkt) auch immer mit dem gleichen Namen und im gleichen Verzeichnis vorliegen, dann kannst du einfach zu diesen DBF-Tabellen (dBaseIII? dBaseIV?) eine "Verknüpfung im Access" erstellen.

Dann wird gelesen im dbase-Format, du kannst Spalten unter ihrem dbase-Spaltennamen ansprechen in einer Abfrage und selbst schreiben könntest du in die dbf-Tabellen

Aber das Konstrukt "Regelmäßig aus DBF-Tabellen lesen" ist relativ selten im Jahr 2011... *anmerk*

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: mario87
31.01.2011 um 18:02 Uhr
Es geht dabei um SPS-Programme. Die Informationen dieser Programme stecken in verschiedenen DBF-Files. Da es sich um rund 100 Programme handelt, würde ich lieber nur die Inhalte importieren. Dieser Importvorgang wird 1x in der Woche durchgeführt. Pro Woche kommen ca. 5 neue SPS Programme dazu. Pro SPS Programm kann man mit ca. 6-8 DBF- Files rechnen.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
31.01.2011 um 18:36 Uhr
Moin Mario87,

jetzt hast du mich verwirrt....

Sind die DBF-Tabellen denn immer strukturell gleich?
Und brauchst du noch einen "künstlichen" Schlüssel, um die Datenquellen zu unterscheiden?
Du doch diese Tabellen wirklich verknüpfen, auch wenn du sie "jedesmal", also einmal die Woche physiklaisch überbügelst.

Oder siehst du irgendwo echte Automatisierungspotentiale mit VBA-Gelumpe?

Wie lange wird dich des das Thema (=die regelmäßige Importiererei) noch verfolgen?

Eine Investition in VBA-Accessprogrammierung ist aus meiner Sicht nicht unbedingt eine Investition in die Zukunft.
Die Laufzeit von Access2003 und wohl auch diesem Access2010 wird nicht so großzügig verlängert werden wie die von Brunsbüttel oder Kalkar.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: mario87
31.01.2011 um 21:16 Uhr
Der Aufbau ist immer gleich ja. Also die Tabellenstruktur. Nur der Inhalt kann abweichen. Mal werden mehr Zeilen benötiugt mal weniger. Das ist abhängig von der Größe des SPS-Programms. Das Thema wird mich solange verfolgen bis das Ganze läuft ;)
Es handelt sich dabei um eine Abschlussarbeit und die Vorgabe ist Access 2003, daher habe ich da keine andere Wahl.

Das Ganze soll später mal so enden, dass mehrere Projekte gleichzeitig importiert werden sollen mit einem automatischen Scanvorgang.
Und daher macht es meiner Meinung nach keinen Sinn die Tabelle komplett zu importieren. Die Struktur der Tabellen muss sowieso geändert werden, sodass ich die temporären Tabellen nicht gebrauchen kann. Wenn ich dann aber die ganzen temporären Tabellen habe, die nachher sowieso wieder gelöscht werden, wirkt das Ganze sehr unübersichtlich.

Kann man jetzt besser verstehen, was ich genau brauche?

Mit freundlichen Grüßen
Mario
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Inhalt von Postfächern in Exchange löschen (9)

Frage von m.reeger zum Thema Exchange Server ...

VB for Applications
Bestimmte Daten aus eine CSV-Datei in eine Excel-Tabelle importieren (2)

Frage von MariaElena zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
gelöst Excel 2010 Zellen mit bestimmten Inhalt mit Makro formartierten (5)

Frage von packmann2016 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...