Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

dbx Dateien sichern

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: ManneKL

ManneKL (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2008, aktualisiert 25.08.2008, 5230 Aufrufe, 3 Kommentare

Outlook-Dateien sichern

Hallo,
ich will meine dbx-Dateien aus Outlook-Express per Batch sichern und kein Sicherungsprogramm (.exe)verwenden.Dabei soll am Sicherungstag ein Ordner mit dem jeweiligen Tagesdatum erstellt werden und in dem dann die dbx-Dateien hineinkopiert werden.Leider kommt die Fehlermeldung"unzulaessige Parameteranzahl".Hier mein Skript, was ich entwurfen habe:
01.
@ECHO OFF 
02.
ECHO. 
03.
Echo: * Neuer Ordner mit aktuellen Tagesdatum erstellen und Outlook-Dateien sichern.* 
04.
pause 
05.
 
06.
Set Datum1=%date% 
07.
set Datum=%date::=% 
08.
set Datum1=%Datum:~3,8% 
09.
set Ordner=%Datum% 
10.
md c:\Private\Outlook_Sicherung\OutlookSev_%Ordner% 
11.
pause 
12.
 
13.
xcopy C:\Dokumente und Einstellungen\%Administrator%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Outlook Express c:\Private\Outlook_Sicherung\OutlookSev_%Ordner% /D /E /I
Für neue Ideen oder Hilfe wär ich sehr dankbar.
Gruß
Mannekl
Mitglied: jato11
24.08.2008 um 18:12 Uhr
Hallo Mannekl,
setze die Pfade mal in Anführungszeichen

Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: zensbert
24.08.2008 um 18:13 Uhr
ich hab da schon mal was geschrieben:

01.
  
02.
@echo off & setlocal 
03.
prompt -$G 
04.
color f0 
05.
FOR /F "tokens=4* delims=	 " %%A IN ('REG QUERY "HKCU\Identities" /v "Default User ID"') DO SET Identitaet=%%B 
06.
mkdir "%~d0\E-Mail Backup\%Username%\%Date%" 
07.
xcopy /S /V /C /I /G /H /Y "C:\Dokumente und Einstellungen\%Username%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\%identitaet%\Microsoft\Outlook Express" "%~d0\E-Mail Backup\%Username%\%Date%" 
08.
echo. 
09.
echo. 
10.
echo ---------------------------------------------------------------- 
11.
echo Die E-Mails wurden gespeichert. 
12.
call explorer "%~d0\E-Mail Backup\%Username%\%Date%" 
13.
pause > nul 
14.
 
das skript kannsde auf einen usb stick schmeissen, es erkennt den ausführungspfad und kopiert da die mails hin.. kannsde natürlich ändern^^
beachte dass das skript den standardpfad von Outlook Express nimmt, weswegen es die identat aus der registry ausliest, mussde noch ummodeln wenns nich der pfad is..
Bitte warten ..
Mitglied: ManneKL
25.08.2008 um 08:06 Uhr
Hallo Torsten,
die Pfade in Anführungszeichen stellen , klappt auch nicht.Probiere mal das Skript von chizophren.
danke ertst mal.
Mannekl
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...