Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

DC Diag Fehler

Mitglied: m.weis

m.weis (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2005, aktualisiert 14.10.2005, 8434 Aufrufe, 14 Kommentare

wie kann ich das beheben?

Hallo,
habe einen zweiten Server als Replikationspartner einrichten wollen,
leider funktioniert die Replikation nicht und erhalte bei DCdiag folgende Meldung:

Performing initial setup:
Done gathering initial info.

Doing initial required tests

Testing server: Standardname-des-ersten-Standorts\Rechner
Starting test: Connectivity
Rechner's server GUID DNS name could not be resolved to an
IP address. Check the DNS server, DHCP, server name, etc
Although the Guid DNS name
(07f571dc-d0c7-482f-9ba0-37adc113508a._msdcs.Domäne) couldn't b
resolved, the server name (rechner.Domäne) resolved to the IP ad
(xxx.xxx.xxx.xxx) and was pingable. Check that the IP address is
registered correctly with the DNS server.
......................... Rechner failed test Connectivity

Doing primary tests

Testing server: Standardname-des-ersten-Standorts\Rechner
Skipping all tests, because server Rechner is
not responding to directory service requests

Running enterprise tests on : Domäne
Starting test: Intersite
......................... Domäne passed test Intersite
Starting test: FsmoCheck
Warning: DcGetDcName(GC_SERVER_REQUIRED) call failed, error 1355
A Global Catalog Server could not be located - All GC's are down.
......................... Domäne failed test FsmoCheck

Vielleicht weiß jemand, wie ich dieses Problem beheben kann.

Danke und Gruß
M.weis
Mitglied: Atti58
06.10.2005 um 10:48 Uhr
Hast Du Dein DNS denn richtig eingerichtet? Überprüfe mal, ob in den Netzwerkkarteneinstellungen der DC's wirklich nur die Server selber (und jeder Server selber zuerst) bei DNS eingetragen sind (und nicht 127.0.0.1 !!),

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: m.weis
06.10.2005 um 11:18 Uhr
habe die einstellungen korrigiert,
jedoch hat es keine Abhilfe geschaffen.

Ich kann auf dem Rechner nichts mit DNS machen, kann sich wohl nicht mit dem rechner verbinden, nur mit dem pdc
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
06.10.2005 um 11:28 Uhr
Deinstalliere DNS auf dem neuen Server noch eimal und richte es neu ein, der Server muss sich die Zonen (Forward und Reverse!) automatisch vom "PDC" holen. Wenn das nicht hilft, stufe den neuen Server noch einmal mit DCPROMO herab und dann wieder hoch,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: m.weis
06.10.2005 um 11:41 Uhr
Hab den DNS neu installiert nichts,
herabstufen klappt nicht wegen eines DNS auffruffehlers oder so ähnlich
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
07.10.2005 um 09:46 Uhr
... also musst Du erst einmal Dein DNS-Problem lösen - ich denke, der Rest ergibt sich von alleine, überprüfe mal Dein Netz anhand folgender Checkliste:

http://www.administrator.de/probleme_mit_Active_Directory.html#60559

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: m.weis
07.10.2005 um 10:31 Uhr
jetzt muss man nur noch wissen, wie ich das DNS Prob beheben kann,
die Einstellungen der Karte sind in Ordnung
Die forward und reverse zonen sind auch nicht vorhanden.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
10.10.2005 um 08:07 Uhr
"... auch nicht vorhanden ..." - wie soll das denn dann gehen ? Die "Punkt"-Zone soll nicht vorhanden sein, die anderen schon ...

Gib doch bitte mal die Ausgabe aus "ipconfig /all" auf Deinem nicht funktionierenden Server und einem Client hier an,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: 4794
13.10.2005 um 08:37 Uhr
Hallo,

als allererstes füge deinem DNS Server in der forward lookupzone im Eintrag _msdcs einen neuen Alias(CName) mit deiner GUID 07f571dc-d0c7-482f-9ba0-37adc113508a und dem dazugehörigen rechner ein. Das sollte den ersten Fehler beheben.

Überprüfe auch den Eintrag deines DC's.

Am besten du lässt mal netdiag mit der Option debug laufen und schaust dir die Ergebnisse in einer Datei an. Es deutet einiges auf ein nicht sauber funktionierendes DNS hin. Mit netdiag werden dir die wahrscheinlich fehlenden Magic Einträge in deiner DNS gezeigt.

Wenn du deinen DNS wieder "geradegebügelt" hast, dann solltze es eigentlich keine weiteren Probleme geben. DNS ist an fast allem schuld, wenn AD mal wieder Mucken macht.
Bitte warten ..
Mitglied: m.weis
13.10.2005 um 13:22 Uhr
Hallo

@Atti
oben ist der Server unten der Client

Windows 2000-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : xxxxx2
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : xxxxx_xx
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybridadapter
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : xxxxx_xx

Ethernetadapter "LAN-Verbindung":

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : IBM Netfinity-10/100-Ethernet

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-06-29-13-3B-61
DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 195.0.31.227
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 195.0.31.68
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 195.0.31.227
195.0.31.60
195.0.31.168
Primärer WINS-Server. . . . . . . : 195.0.31.227
Sekundärer WINS-Server. . . . . . : 195.0.31.60

Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : xxxx
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : xxxxx_xx
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : xxxxx_xx

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/100 VE Ne
on
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0C-6E-03-F8-56
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 195.0.31.103
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 195.0.31.68
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 195.0.31.60
195.0.31.168

und merkwürdigerweise ist DNS überhaupt nicht verfügbar,
obwohl die DNS-Dienste gestartet sind
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
13.10.2005 um 16:18 Uhr
Wieviele DNS-Server hast Du denn in Deiner Domäne und wie viele Computer? Ich würde Dir raten, nach Möglichkeit nur zwei DNS-Server zu verwenden. Ich denke, der neue Server ist der erste Replikationspartner Deines DC - woher kommen dann die drei DNS-Einträge? Oder hast Du mehrere DC's?

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: m.weis
13.10.2005 um 16:30 Uhr
Es ist folgendermaßen,

der 3. DNS-Eintrag ist nicht aktiv,
soll aber aktiv werden, denn ich will den jetzigen später abschalten,
da es eine richtig alte Krücke ist.
Kurz um Replikation auf neuen Server, neuem Server die Master-Funktionen übertragen und dann den alten runterstufen und neuen Server hochstufen und wieder replikation laufen lassen.

Jedenfalls scheint etwas nicht korrekt zu laufen, da ich keine Verbindung zu meinem 1. Replikationspartner hergestellt bekomm. (DNS)

Das Ereignisprotokoll gibt an der DNS wäre deaktiviert solange irgendwas mit dem Verzeichnis nicht stimmt, muss ich nochmal suchen und posten.
Die DNS - Dienste laufen aber.

Gruß
M.Weis
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
14.10.2005 um 08:30 Uhr
Nimm grundsätzlich nur DNS-Server auf, die auch existieren!!!

Ich würde Dir raten, alle DC's bis auf den, mit dem globalen Katalog mit dcpromo herabzustufen und überprüfe Deine Domäne auf DNS-Fehler mit nslookup. Denke daran, die DNS-Einstellungen auf den Servern und Clients zu ändern, sonst geht's in die Hose.

Wenn alles klappt, hebe den nächsten Server wieder zum DC hoch,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: m.weis
14.10.2005 um 09:14 Uhr
Das würde ich gerne mal tun,

doch ich erhalte eine Meldung ein DSA - Vorgang kann aufgrund eines DNS aufruffehlers nicht ausgeführt werden. Der Domänencontroller konnte nicht herabgestuft werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
14.10.2005 um 09:34 Uhr
Poste bitte mal alle "IPCONFIG /ALL" von allen Deinen DC-Servern,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Beim zusätzlichen DC fehlen die Freigaben SYSVOL und NETLOGON
Frage von PhilzipWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Netzwerk, welches bislang einen DC (Windows Server 2008 R2) hatte. Nun habe ich ...

Microsoft
Adobe Reader DC Fehler "schreibgeschützt oder bereits verwendet"
Frage von Sil3nz3rMicrosoft16 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe seit neuestem das Problem, dass mein Adobe Reader DC bei direktem Speichern (mit verändertem Namen) ...

Windows Server
DC - Remotedesktop Zertifikat, von eigener CA - fehler auf iOS
Frage von mr.pat.batemanWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem / Frage. Ich habe eine Offline Root-CA nach dieser Anleitung erstellt. Weiterhin habe ich ...

Windows Server
Server 2012R2 DC - Fehler Rollen und Featureaktualisierung
Frage von quattrophilipWindows Server

Hallo Liebe Freunde der IT, Habe folgendes Problem ich habe einen Server 2012R2 zum DC gemacht. Danach wurden Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...