Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DC neu installieren, Clients erneut in die Domäne heben notwendig?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: -Giraffe-

-Giraffe- (Level 1) - Jetzt verbinden

17.03.2013 um 22:16 Uhr, 1979 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Gemeinde,

ich habe Windows Server 2008 R2 installiert mit einem Datenträger aus dem Büro den ich nicht ganz traue.. Nun möchte ich mit einem neu gezogenen ISO aus dem Netz die Installation erneut durchführen. Ich habe jetzt noch nicht viel eingerichtet bis auf DHCP/DNS und 20 Useraccounts. 20 Rechner habe ich händisch in die Domäne aufgenommen und ich sehe sie auch im Active-Directoy. Jetzt ist meine Frage ob ich diesen Kraftakt erneut tätigen muss nach dem Neuaufsetzen? Die Useraccounts habe ich mit CSVDE gesichert.

PS: Bin absoluter Laie, sorry!
Mitglied: keine-ahnung
18.03.2013 um 02:12 Uhr
Zitat von -Giraffe-:
Moin,
ich habe Windows Server 2008 R2 installiert mit einem Datenträger aus dem Büro den ich nicht ganz traue..
deswegen installiere ich immer gekaufte Software
20 Rechner habe ich händisch in die Domäne aufgenommen und ich sehe sie auch im Active-Directoy. Jetzt ist meine Frage ob ich diesen Kraftakt erneut tätigen muss nach dem Neuaufsetzen?
YEP. Alles andere wird Kuddelmuddel.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
18.03.2013 um 07:27 Uhr
Hi

deswegen installiere ich immer gekaufte Software

Schonmal was von MSDN gehört ? Bei dir ist der Name echt Programm.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
18.03.2013, aktualisiert um 07:50 Uhr
Zitat von catachan:
Schonmal was von MSDN gehört ?
Ähhm. Schon. Ist doch so 'ne Nachrichtensendung auf RTL2? Deswegen misstraut der TO auch seiner Installation
Bei dir ist der Name echt Programm.
Unbedingt! Darauf lege ich allerhöchsten Wert ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Wern2000
18.03.2013 um 08:07 Uhr
Kanst auch folgendes machen.
neuen Server installieren. Mit ntdsutil alle 5 FSMO Rollen + globale Katalog übertragen danach alten aus der Domände nehmen.
neuen Server umbenennen.

gruss
Bitte warten ..
Mitglied: -Giraffe-
18.03.2013 um 11:13 Uhr
Schade das es so nicht geht. Irgendwie kann ich es (evtl. mangels Fachwissen) auch nicht nachvollziehen.. wie läuft sowas in größeren Firmen mit mehr als 20x Rechner ab wenn da mal der Server abraucht und es keinen zweiten gibt etc.

Naja.. is wie's is.
Bitte warten ..
Mitglied: catachan
18.03.2013 um 11:15 Uhr
Hi

wie läuft sowas in größeren Firmen mit mehr als 20x Rechner ab wenn da mal der Server abraucht und es keinen zweiten gibt etc.

Sowas sollte hoffentlich nicht vorkommen ....

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Wern2000
18.03.2013 um 11:57 Uhr
neuen Server. Image zurückspielen, letzte Datensicherung zurückspielen.
bzw
neuen Server. BS installieren, Backupsoftware installieren, Datensicherung zurückspielen.

Ich selber bevorzuge lieber mehrere kleine Server als einen großen Server mit VMWare und so
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Anmeldung an neuen Windows Domäne Client nicht möglich (16)

Frage von FlorianN zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Neuer DC + Ordnerstruktur (13)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Vorinstalliertes Office 2007 "Standard" erneut installieren (2)

Frage von Milchmann89 zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (27)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
Office Druck fehler (14)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...