Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Welchen DC für USN-Rollback-Behebung

Mitglied: dduchardt

dduchardt (Level 1) - Jetzt verbinden

02.08.2011, aktualisiert 12:03 Uhr, 3002 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,
Habe vor kurzem in einer neuen Firma angefangen und musste feststellen, dass die DC's nicht mehr syncen seit 2007 wegen Tombstone-Zeit überschritten.
Mittlerweile haben wir denke ich eine USN-Rollback-Situation erreicht.
Benötige mal eure Hilfe ob es ein USN-Problem gibt und wenn ja, welchen DC ich behalten soll und welche rausnehmen.

Wir haben 3 2003 R2 DC's (DC1SVRE,DC2SVRD,DC3SVRE) mit Stand SP2. Alle 3 sind am selben Standort, DNS- und GC-Server.
PDC und alle anderen einmaligen Rollen hält der Server DC1SVRE.

Zunächst einmal habe ich gemäß MS-KB (genauen weiß ich nicht mehr) nach "lingering objects gefandet" und nachdem keine vorhanden waren über die Registry das syncen mit möglicherweise korrupten Quellen erlaubt usw.
Folge war, dass alle 3 DC's erfolgreich untereinander gesynct haben.
Es traten 5 Objekte auf, die dabei wegen gleicher GUID unbenannt wurden.
Da im Anschluss aber keine Probleme feststellbar waren, habe ich das ignoriert.
Anschließend wurde die Registry wieder auf standard zurück geändert.
Auf allen DC's waren dann, soweit überprüfbar, die gleichen Objekte.

Nach ca. 1 Woche wurde dann auf dem DC1SVRE der NetLogon-Dienst pausiert. Im Ereignisprotokoll stand dann die Meldung von wegen einer falschen Wiederherstellungsmethode usw.
Ich kann die Dienst durch anhalten und neustarten wieder normal in Gang setzen.
Vorher scheitert bei einem dcdiag /e logischwerweise der Test Netlogon und der Test Advertising auf dem DC1SVRE (weil stattdessen ein anderer DC antwortet).
Nachdem der NetLogon-Dienst beendet und neu gestartet wurde läuft er erstmal und dann meldet dcdiag /e keine Fehler mehr.

Ich habe dann mit repadmin /showutdvec mal die USN-Nummern auf den 3 DC's ausgelesen mit folgendem Ergebnis:

C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator>repadmin /showutdvec DC1SVRE DC=de,DC=domainname,DC=global
Caching GUIDs.
..
Standort1\DC1SVRE @ USN 7978164 @ Time 2011-08-02 08:42:06
Standort1\DC2SVRD @ USN 9007087 @ Time 2011-08-02 08:41:21
Standort1\DC3SVRW @ USN 4865958 @ Time 2011-08-02 08:41:10


C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator>repadmin /showutdvec DC2SVRD DC=de,DC=domainname,DC=global
Caching GUIDs.
..
Standort1\DC1SVRE @ USN 7978149 @ Time 2011-08-02 08:39:39
Standort1\DC2SVRD @ USN 9007087 @ Time 2011-08-02 08:42:24
Standort1\DC3SVRW @ USN 4865958 @ Time 2011-08-02 08:41:10


C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator>repadmin /showutdvec DC3SVRW DC=de,DC=domainname,DC=global
Caching GUIDs.
..
Standort1\DC1SVRE @ USN 7978149 @ Time 2011-08-02 08:39:39
Standort1\DC2SVRD @ USN 9007087 @ Time 2011-08-02 08:41:18
Standort1\DC3SVRW @ USN 4865961 @ Time 2011-08-02 08:42:42

Da die USN-Nummern unterschiedlich sind gehe ich davon aus, dass wir eine USN-Rollback-Situation haben und diese gemäß MS-KB durch rausnehmen von 2 DC's behoben werden muss.
Nur welchen behalten?
Oder kennt ihr noch eine andere Lösung?
Im Moment läuft zwar alles und augenscheinlich syncen die DC's auch neuere Objekte aber ich bezweifel, dass es so bleibt.

EDIT:
Kleiner Nachtrag: Alle Benutzer- und Computerobjekte werden gesynct. DNS, Standorte und Dienste macht auch keinen Ärger.
GPO-Ordner und andere Dateien wie Scripte im Sysvol werden jedoch nur zwischen DC2SVRD und DC3SVRW gesynct aber nicht vom DC1SVRE.
Mitglied: dduchardt
08.08.2011 um 10:20 Uhr
71x gelesen und null Rückmeldung...
Wenn es Lotterie ist, wovon ich im Moment ausgehe, dann sagt es doch zumindest.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
USN Jornal löschen Systempartition
gelöst Frage von OSelbeckWindows Server1 Kommentar

Problem : SERVER 2012R2 BackupAssit (WindowsSicherung) hat Probleme bei VSS schreiben. Laut BA Support muss man auf der verteckten ...

Windows Server
Server 2012r2 hyper-v rollback aktivieren - wie geht das ?
Frage von tobias3355Windows Server2 Kommentare

ich möchte, dass wenn ich mich an meiner virtuellen maschine abmelde und anschließend wieder anmelde sie zu einen bestimmten ...

Windows Server
DC kaputt GPOs nicht mehr auf anderen DC
Frage von andi74151Windows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben in unserer Firma 3 DC nun ist der 3. DC kaputt gegangen dieser war ein ...

Windows Server
Memberserver zum DC heraufstufen ohne den ursprünglichen DC
gelöst Frage von ole2211Windows Server16 Kommentare

Guten Tag, ich habe eine (anspruchsvolle) Baustelle übernommen: Ein Pflegedienst mit 6 Clients hat(te) einen 2008er DC. Nach Software- ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...