Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kann man mit einem DC WIN 2k server und win 2k3 server SBS irgendwie eine Struktur aufbauen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: webi

webi (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2005, aktualisiert 09.08.2008, 5799 Aufrufe, 8 Kommentare

Der SBS 2k3 lässt sich nicht unterordnen. Den 2k will und kann ich nicht herunterstufen. Was tun?

Hallo zusammen,

wir haben zur Zeit einen win 2k Server als DC laufen und wollten einen 2k3 SErver SBS hier integrieren.

Leider IST der 2k3 SBS NICHT zu integrieren. [Das mussten wir leider zu spät feststellen].

Mit Vertrauensstellungen hapert es auch. Der SBS erkennt den DC einfach nicht.

Im Moment haben wir das AD vom 2k3 SBS runtergenommen und Ihn als Client in die Domäne eingebunden.

Daraufhin fährt er sich alle Stunden herunter.

Hat irgendjemand eine passable Lösung?

Wir wollen den 2k3 SBS lediglich als Druckserver und Anwendungsserver laufen lassen.

Der DC und Verwalter der Profile bleibt der Win 2k Server.

Allerdings müssten alle Domänenbenutzer ohne Probleme den 2k3 SBS nutzen könen.

Besten Dank für eure Hilfe.
Mitglied: gemini
03.11.2005 um 19:54 Uhr
Ich schätze, da werdet ihr Pech haben.
Das ist der Haken, den der günstige Preis mit sich bringt.

Ich weiß nicht, ob es einen Workaround dafür gibt. Wenn doch ist immer noch die Frage wie stabil das ganze dann ist.

Microsoft bietet für den SBS ein sog. TransitionPack an, das diese weltgrößte Assistentensammlung wieder zu einen normalen Server macht.
Bitte warten ..
Mitglied: ltw001
03.11.2005 um 20:44 Uhr
Weißt du zufällig was das Pack kosten soll?
Und ist es möglich das im laufenden Betrieb einzuspielen?

DANKE!

Gruß
Tobi
Bitte warten ..
Mitglied: Ritchy
03.11.2005 um 23:19 Uhr
Hallo,

igendwie verstehe ich euer Problem nicht...

es geht problemlos einen SBS2003 zusätzlich in die Domäne mit reinzunehmen, jedoch müssen später alle FSMO-Rollen auf den SBS verschoben werden, um das runterfahren zu verhindern...

Wo du nachher deine files ablegst ist schei...egal...

Das geht sicher, schon x-fach gemacht... es gibt auch ein Kochbuch von MS dazu, such mal in der KB von MS.

Ihr scheint eher ein AD, oder DNS Problem zu haben, da das replizieren der AD-Inhalte nicht klappt.....

mfg
Ritchy
Bitte warten ..
Mitglied: AdMac
04.11.2005 um 07:23 Uhr
Ein W2K3 SBS MUSS DC sein, sonst startet dieser alle paar Stunden neu, wie gemini schon anmerkte!

Der Kommentar von Ritchy stimmt auch, wenigstens im ersten Teil (es sind keine AD oder DNS-Probleme!). Aber Ritchy könnte etwas weniger überheblich sein!
Wenn Ritchy's Rat befolgt wird, dürfte der W2K3 SBS in die Domäne aufzunehmen sein.

Mac
Bitte warten ..
Mitglied: webi
04.11.2005 um 18:30 Uhr
Erstmal vielen Dank für alle Info´s.

Das mit dem Transition Pack wusste ich nicht und das wäre sicherlich eine gute Lösung.

Hier auch nochmal besten Dank.

Ich denke, das werden wir auch machen.

Den SBS 2k3 zum DC zu machen, hab ich etwas Bauchschmerzen.

Beim Win 2k haben wir 25 Lizenzen und der 2k3 sollte ja nur dem zur Seite gestellt werden, sonst nix.

Der 2k3 SBS war nur ganz verlockend, da wir anbei mal Outlook Exchange antesten wollten.

Macht Windows dann Probleme wenn wir das so einrichten? (Wegen der Lizenzen)

Sache ist die, dass das AD, der DNS und mehrere Anwendungen sehr stabil und gut auf dem 2k Server laufen, dieser aber schon etwas älter ist und

einige Arbeiten delegiert werden sollten. Der 2k3 SBS sollte mit Benutzerverwaltung (ausser Exchange) nix zu tun haben.
Bitte warten ..
Mitglied: Faust
31.01.2007 um 09:12 Uhr
Naja genau hier hängt aber der Denkfehler. Der SBS ist so aufgestellt, dass er der erste DC und der primäre DC in einer Domäne sein muss. Es können in der Domäne maximal 75 Benutzer lizenziert werden. Alle anderen Server können Mitgliedsserver werden. Derer können beliebig viele integriet werden. Vertrauensstellungen zu anderen Domänen sind nicht möglich. Es wird eine neues AD mit einer neuen Gesamtstruktur erstellt. Eine Integration in eine bestehende Gesamtstruktur ist nicht möglich. Terminaldienste sind auf dem SBS nicht möglich. Dazu kann ein zusätzlicher DC eingerichtet werden. ...

Ich hör mal lieber auf
Wenn noch weitere Fragen bestehen nur her damit.

mfg Faust
Bitte warten ..
Mitglied: Platypus
09.08.2008 um 11:02 Uhr
Hallo,

Zitat:"Eine Integration in eine bestehende Gesamtstruktur ist nicht möglich. Terminaldienste sind auf dem SBS nicht möglich. Dazu kann ein zusätzlicher DC eingerichtet werden. ..."

Die Integration ist nicht möglich
Terminaldienste sind aber definitiv möglich

korrigiert mich : einzusätzlicher DC geht meines Wissens nicht, ein zusätzlicher Server ja (aber das kann kein DC sein.

@webi:
Obiges Szenario geht als nur wenn die Domäne vom alten Server (W2k) auf den SBS umgezogen wird. Suche nach "swing".
Wenn nicht mehr als 25 Benutzer zugreifen dürfte der SBS die bessere Lösung sein. das Transaktion Package kostet genau soviel wie du für die Differenz zu einem w2k3 Server mit CAL´s ausgeben müßtest.

Imho solltest du in Erwägung ziehen den w2k duch den SBS abzulösen. Mit ähnlichen Voraussetzungen habe ich das vor einigen Jahren erfolgreich durchgezogen.

Grüße Stefan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
ACrobat Reader DC und RDP Server unter Server 2K8 R2 (4)

Frage von SDS-Junkie zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...