Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DD-WRT - nur bestimmte dns adressen auflösen?

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: stoffLer

stoffLer (Level 1) - Jetzt verbinden

22.05.2012, aktualisiert 21:57 Uhr, 3624 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

folgendes Problem:

Ich habe ein Netzwerk mit diversen Clients die nur 2 Programme mit Internetverbindung nutzen dürfen.
Zu diesen beiden Programmen gehört unter anderem der Teamviewer. Da diese Clients hinter einer sehr teuren Anbindung hängen, soll praktisch jeder datenverkehr abgestellt werden.

Habe nun einen dd-wrt genommen und per IP-Tables sämtliche Ports außer Port 80 (wird zum Einwählen benötigt) und den Teamviewer Port 5xxx freigegeben.

Soweit klappt das auch und der Teamviewer kann online gehen und sich verbinden

mein Problem, was ich momentan sehe, ist das sich diese beiden benötigten Programme auf DNS-Adressen beziehen deren IP-Adressen sich auch mal ändern können. Nun wollte ich gerne diese beiden Adressen auflösen und alles andere abweisen.

Wie löse ich das am elegantesten?

MfG
Mitglied: 2hard4you
23.05.2012 um 10:30 Uhr
Moin,

ich stelle man den Sinn in Frage...

Bei Auflösung per DNS wird dann die neue IP genommen (automatisch)

Bei Auflösung per IP geht das nicht, der User ist verärgert und Du mußt das umkonfigurieren (sowas tritt nach Murphys Gesetz meist zur Hochzeit, Fete, Urlaub oder sonstiger Abwesenheit auf)

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: stoffLer
23.05.2012 um 10:59 Uhr
Also der Einsatzort vordert dies so und dort wird sich auch niemand beschweren.
Es geht wirklich nur darum allen nicht gewollten Traffic zu unterbinden

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
23.05.2012 um 11:57 Uhr
Moin,

vielleicht solltest Du Dich mit der Funktion des DNS mal auseinandersetzen - dadurch wird kein unerwünschter Traffic verursacht.

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: stoffLer
23.05.2012, aktualisiert 24.05.2012
es geht zb darum anfragen auf zeitserver anfragen von virenscannern und anderen diensten die so mitlaufen, ein eventuelles öffnen eines browsers die/das garantiert eine dns auflösung im internet mit sich führen zu unterbinden. dieses ist sehr wohl traffic. leider müssen genannte 2 dienste ihre anfragen auflösen können sonst werden diese nicht funktionieren. da sich hier die adressen aber leider auch mal ändern können ist es nicht möglich diese fest zu vergeben...

und alles jeder ping oder sonst was was über diese anbindung geht ist traffic. also auch dns anfragen an einen im internet stehenden dns server.
gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Dd-wrt Hotspot mit Radius Server und Traffic Volume Limit (23)

Frage von Kubus0815 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst DD-WRT Zwei W-Lan Netzwerke (4)

Frage von schneerunzel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Peripheriegeräte
WRT3200ACM: Linksys kündigt neuen OpenWRT- und DD-WRT-Router an

Link von runasservice zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (30)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...