Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Debian FTP-Mount mit curlftpfs in fstab wird mehrmals gemountet?

Frage Linux Debian

Mitglied: wireless-team

wireless-team (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2014, aktualisiert 22.09.2014, 1966 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

wie im Titel schon beschrieben mounte ich einen FTP-Server über die fstab mit curlftpfs. Die Zugriffsrechte passen alle ich kann lesen und schreiben.
Auf der Debian-Kiste laufen ein paar Scripte, welche Bilder von Webcams abholen und diese auf den FTP-Server und/oder auf eine andere Storage schieben.
Doch der FTP-Server wird immer wieder neu gemountet was mit curlftpfs die Performance ganz schön in den Keller zieht bis dann gar nichts mehr geht.
Oder irre ich mich mit meiner Fehleranalyse? Denn in htop finde ich immer wieder den Mountbefehl.
ef6fc6c1e62c86c27f72ac40109564b8 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Gruß wireless-team
Mitglied: thebigbalu
17.09.2014 um 08:02 Uhr
Servus,

kannste vielleicht noch den fstab Eintrag posten? Per Cronjob hast du nix im Hintergrund laufen oder?

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
17.09.2014 um 10:03 Uhr
Hi,

Wie oft kommt curlftpfs bei der Ausgabe des Befehls "mount" vor? (ohne parameter listet er alle mountpoint auf)

Ich kenn mi mit der Ausgabe von htop nicht gut aus, aber htop zeigt IMHO alle threads seperat an. Zum debuggen könntest du mal den "single threaded mode" von FUSE probieren.

Läuft ev, noch ein script irgendwo im Hintergrund, welches sich irgendwas per curlftpfs reinmountet und verisst es wieder auszuhängen?

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: wireless-team
17.09.2014 um 12:54 Uhr
Hallo,

hier wie gewünscht der fstab eintrag:

6daee3f646e38f48517831ad08a920ab - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Es laufen die scripte für die Webcams als cronjob, in denen ich aber nach ersten versuchen das mounten des FTP-Servers entfernt habe.

Er listet es manchmal 2x, 4x oder sogar 10x auf, so wie er gerade will.

So und jetzt eben hatte sich die Kiste mit ca. 5000 Threads fest gefahren ;-(.
Bitte warten ..
Mitglied: thebigbalu
17.09.2014 um 14:11 Uhr
hmmm was spricht das Log? Wirft er da was auffälliges rein? Etwas muss im Hintergrund laufen sonst würde er das nicht machen. So aus den Infos klingt das alles etwas unlogisch.

Gibt es vielleicht eine Nachvollziehbarkeit? Sodass man sagen kann, dass sich die Mountzahl immer verdoppelt oder ähnliches? 5000 Threads bei Mounts zusammen zu bekommen ohne logischen Hintergrund ist schon sehr merkwürdig. Was hast du aktuell für ne Version im Einsatz?
Bitte warten ..
Mitglied: wireless-team
17.09.2014 um 16:41 Uhr
Hallo,

im log steht dies bezüglich nichts!
Kernelversion 3.2.60-1
Bitte warten ..
Mitglied: thebigbalu
LÖSUNG 18.09.2014, aktualisiert 22.09.2014
Und wie stehts mit der Nachvollziehbarkeit? Wäre da ein Muster zu erkennen? Verdoppelt sich der Mount oder immer erst nach 2 Stunden oder so?
Bitte warten ..
Mitglied: wireless-team
18.09.2014 um 08:30 Uhr
Nein da ist kein Muster zuerkennen.
Nur der Zugriff auf den FTP dauert extrem lang.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Debian
IPv6 Firewalling unter Debian 8 (5)

Frage von agowa338 zum Thema Debian ...

Debian
Keine Verbindung zwischen zwei Debian Maschinen (1)

Frage von Philippe27 zum Thema Debian ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Viren und Trojaner
Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (12)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...