Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Debian-Installation: Maus und Grafikkarte werden nicht (richtig) erkannt

Frage Linux Debian

Mitglied: DeeDee0815

DeeDee0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2006, aktualisiert 02.05.2006, 12506 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich habe mich nun nach etwa einem halben Jahr SuSE-nutzung dazu entschlossen, auf die Linux-Distribution Debian unzusteigen. Bei bzw. vorallem nach der Installation stellten sich mit jedoch einige Schwierigkeiten in den Weg. Die Grafikkarte wird nicht erkannt, die Maus funktioniert nicht und (ausgewählte) Pakete werden nicht installiert.

Guten Tag,

Ich habe mir von einem Freund eine Debain-DVD herunterladen lassen. Das kann ich leider nicht selber machen, da ich Modem-User bin. Deshalb konnte ich auch keine Pakete bei der Installation vom Debian-Server herunterladen. Die Installation verlief im Prinzip reibungslos. Nach der Installation der grafischen Oberfläche (GNOME) Bemerkte ich jedoch, dass das System meine Einstellungen bezüglich der Auflösung misachtete. Anstatt 1152x864 wurde die Auflösung auf 800x600 gesetzt. Außerdem Funktioniert die Maus nicht. Des weiteren wurde, obwohl ich beide meiner zwei DVD's einlesen ließ, die zweite bei der Installation der Pakete nicht mit eingebunden. Es wurde nicht danach gefragt, bzw. gesagt, dass ich sie einlegen soll. Ich vermute, dass ich keine Software ausgewählt habe, die sich auf dieser DVD befindet.

Ersteres, also die geringe Auflösung, hängt vermutlich mit meiner Grafikkarte zusammen. In einer Konfigurationsdatei (ich habe vergessen wie sie heißt; irgendwo in /etc/X) habe ich entdeckt, dass überall "Standartgrafikkare" bzw. "Standartmonitor" steht. Offensichtlich gibt es keinen Treiber für meine Grafikkarte. Es handelt sich um einen Grafikchip von ATI (9200SE). Im Allgemeinen verursachen ja ATI-Karten Probleme unter Linux. OpenGL ist auch nicht zwingend nötig - wenn's dennn überhaupt keinen Treiber gibt. Ich will aber auf jeden fall die Auflösung umstellen. Bei der Installation wählte ich als Treiber ATI, voher war irgend einer mit V ausgewählt. Da aber über der Auswahlliste stand, dass der Treiber meißtens wie der Grfikchip heißt, wählte ich diesen aus.

Was die Maus angeht: Der Rechner wird über einen PC-Switch von SmartView betrieben. Ich denke, dass das nicht funktionieren der Maus damit zusammenhängt.

Wer hat denn einen Tipp oder gar eine Lösung für mich?
Ich bedanke mich im Voraus für Hilfe.

Viele Grüße
DeeDee0815

P.S.: Ich gehe davon aus dass Debian und Kernelversion eine Rolle spielen. Die Kernelversion ist recht aktuell 2.6.*. Die Distriversion weiß ich leider nicht. Da das für eine Lösung aber wichtig ist, denke ich, sollte mit irgendwer zuerst sagen, wie ich Debian dazu bringe mit Kernelversion und Distriversion auszuspucken.
Mitglied: 26705
10.03.2006 um 19:19 Uhr
Moin,
zum Thema Maus:
Ich hatte gerade etwas Ähnliches hinter mir, habe nen Equip-Switch zwischen Maus und PC. Beim Start von X konnte allerdings die Maus nicht angesprochen werden, wenn ich sie direkt anschließe startet X ohne Fehler.

Zur zweiten DVD:
Du musst in der Konsole als root "base-config" eingeben, damit kannst Du das Grundsystem konfigurieren. Unter "Apt einrichten" (oder so) kannst Du dann die zweite DVD als neues Installationsmedium mit einbinden.

Zum Thema GraKa:
Wenn ich mich recht erinnere ist die Datei zum Konfigurieren von Xr
/etc/X11/XF86Config-4
In der Datei kannst Du Monitor, Keyboard, Maus usw. konfigurieren.
Um den XServer zu konfigurieren kannst Du auch die Befehle

dpkg-reconfigure --priority=low xserver-common
dpkg-reconfigure --priority=low xserver-xfree86

benutzen.
Zur ATI-Karte kann ich nix sagen, habe nie eine unter Linux benutzt.

Wenn Du mehr mit Debian machen willst lies das:
http://www.debian.org/doc/manuals/reference/reference.de.html
oder zum runterladen:
http://www.debian.org/doc/manuals/reference/reference.de.pdf

Viel Spaß mit Debian,
Seppel
Bitte warten ..
Mitglied: DeeDee0815
12.03.2006 um 18:53 Uhr
Danke für die Antwort. Also dass X die Maus erkennt, wenn ich sie direkt anschließe: Davon gehe ich aus. Wenn ich sie bei der Installation direkt anschließe und danach wieder über den Switsch laufen lasse, ist fraglich. Wenn sie dann funzen würde, wäre ja alles ok.

Das mit der 2. DVD - habe ich herausgefunden - hängt damit zusammen, dass ich keine Pakete ausgewählt hatte, die auf der 2. DVD waren.

Zu etc/X11/XF86Config-4: Das ist tatsächlich die richtige Datei. Was soll ich aber hineinschreiben? 'ATI-Grafikkare' wird's wohl nicht bringen.

Gruß
DeeDee0815

P.S.: Nicht dass jemand denkt ich sitze hier 2 Wochen ohne Linuxpc: Vorerst habe ich mir wieder SuSE installiert, was weder mit der Maus noch der GraKa probleme macht.
Bitte warten ..
Mitglied: 26705
12.03.2006 um 21:52 Uhr
Tja, das Problem mit der Maus hatte ich erst nachdem ich den Switch zwischengeschaltet habe. Sobald ich eine Maus direkt anschließe startet der xserver, wenn ich den Switch dazwischen klemme wird keine Maus mehr gefunden, egal was ich auch mache.
Habe leider noch keine Lösung dafür gefunden, benutze halt wieder zwei Mäuse...

Zur XF86Config-4:

Section "Device"
Identifier "Standardgrafikkarte"
Driver "vesa"
<-- hier ati eintragen oder bei der Installation auswählen



Section "Screen"
Identifier "Default Screen"
Device "Standardgrafikkarte"
Monitor "Standardbildschirm"
DefaultDepth 24
<--hier stellst Du Deine gewünschte Bit-Zahl ein
(...)
SubSection "Display"
Depth 24
Modes "1280x1024"
<--und hier schreibst Du die Auflösung rein.
EndSubSection
EndSection


Ob es für Deine GraKa nen extra Treiber gibt müsstest Du mal bei www.ati.de gucken.
Aber damit solltest du wenigstens den xserver in der richtigen Auflösung zum Starten bringen.
Bitte warten ..
Mitglied: DeeDee0815
29.03.2006 um 19:04 Uhr
Das ist doch klasse! Ich will keinerlei großartige Grafikleistung. Mir geht es nur um die Auflösung. Das mit der Maus ist allerdings Sch***e. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich mit einer zweiten Maus leben kann. Ich danke Dir jedenfalls für deine Hilfe - Du hast mir sehr weitergeholfen.

Vielen Dank und Tschüss
DeeDee0815

P.S.: Ich betrachte das Thema jetzt als erledigt. Da es aber keine vollständige Lösung gibt, werde ich es nicht als 'gelöst' markieren lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: 26705
30.03.2006 um 22:10 Uhr
Bitte bitte, ist immer schön sowas zu hören.

Für mich ist das Thema auch noch nicht erledigt, Debian bleibt auf jeden Fall auf allen Rechnern drauf.

Das Thema KVM-Switch ist für mich noch nicht erledigt, das muss irgendwie laufen.
Nachdem ich mir jetzt ne neue Maus und Tastatur gekauft habe, hat auch mein anderer Rechner Probleme gemacht. Wenn man ihn einschaltet und der Switch ist noch auf den anderen Rechner gepolt, bleibt er nach dem RAM-Test stehen und es hilft nur ein Reset.

Werde die Tage mal andere Switche austesten.

Es kann einfach nicht sein, dass man auf ein sehr gutes OS verzichten muss, weil der KVM-Switch nicht will.

Ich hoffe ich finde ne Lösung dafür, mich nervt die zweite Tastatur und Maus doch ein wenig.

Schöne Grüße aus dem Norden,
Seppel
Bitte warten ..
Mitglied: DeeDee0815
02.04.2006 um 14:57 Uhr
Tja ich hoffe für dich (und auch für mich), dass Du bzw. ich dafür noch eine Lösung finden.

Gruß
DeeDee0815
Bitte warten ..
Mitglied: 26705
12.04.2006 um 07:36 Uhr
So, ich habe gerade nen weiteren KVM-Switch getestet und jetzt läuft bei mir alles einwandfrei.
Es ist ein ATEN Master View CS-82A, werde mir die Tage mal so einen für mich bestellen.
Der liegt so bei 30-40 Euro und funktioniert mit meiner guten alten Logitech MouseManWheel und mit dem neuen strippenlosen Tastaturen & Mäusen die ich hier liegen habe.

Ich habe das Problem für mich also gelöst,
Seppel
Bitte warten ..
Mitglied: DeeDee0815
02.05.2006 um 18:35 Uhr
Vielen Dank, dass Du es mit mitgeteilt hast. Eventuell werde ich mir ebenfalls diesen Switch zulegen.

Gruß
DeeDee0815
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Multimedia & Zubehör
Das Mic. meines Headsets wird nicht richtig erkannt (5)

Frage von Sculker zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
PCIe SSD wird nicht erkannt (6)

Frage von miichiii9 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...