Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Debian Uhr geht dauernd um Jahre Falsch.

Frage Linux Debian

Mitglied: Loip104

Loip104 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.05.2013 um 13:30 Uhr, 2252 Aufrufe, 6 Kommentare

Hy,

Ich habe hier einen Kleinen Server mit Debian.
01.
lsb_release -a 
02.
No LSB modules are available. 
03.
Distributor ID: Debian 
04.
Description:    Debian GNU/Linux 6.0.6 (squeeze) 
05.
Release:        6.0.6 
06.
Codename:       squeeze

Das Problem ist das die Uhr in unregelmäßigen abständen völlig frei dreht.

mal paar stunden dann paar tage , und sehr oft um viele jahre. bsp 2089.
aber immer nur vor nie nach! (zumindest noch nicht aufgefallen)
Was natürlich zu ziemlichen Problemen führt.
mysql startet nicht mehr,Forum/main überall sind Daten falsch usw.

Ich habe leider 0 plan wie ich dieses Problem behebe bzw wo es logs diesbezüglich gibt wen es welche gibt.


ich stelle die uhr dann mit
01.
ntpdate ptbtime1.ptb.de
habe das ganze auch per minütlichen Cron versucht dieser funktioniert aber nicht.



Fals ihr Infos braucht einfach schreiben reiche es dann nach.



MFG
Loip104
Mitglied: nxclass
01.05.2013 um 13:56 Uhr
frage zur Umgebung - läuft dein Server innerhalb einer Virtuellen Maschine ?
Bitte warten ..
Mitglied: Loip104
01.05.2013 um 14:13 Uhr
Nein ist Dediziert
als kernel leuft übrigens: 3.2.13-grsec-xxxx-grs-ipv6-64
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
01.05.2013 um 14:14 Uhr
Hi Loip104,

wenn der Server schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, funkt wohl die BIOS-Batterie dazwischen.
Ist die Systemzeit auf UTC gesetzt ?
Schau Dir das mal an.....
http://www.ibr.cs.tu-bs.de/users/thuerman/time/quick.html
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.05.2013 um 15:32 Uhr
Das hier:
http://lists.debian.org/debian-user/2002/12/msg04091.html
hast du gelesen ??
Soviel zum Thema Zeit und Cron, vergiss das also ganz schnell !
Normalerweise rennt der ntpd bei Debian im Default !
Wie sieht denn deine /etc/ntpd.conf aus ? Dort solltest du in der Server Liste die PTB Timeserver oder de.pool.ntp.org eintragen und mit /etc/init.d/ntpd restart den ntpd Prozess neu starten !
Et voila...dann sollte dir die Zeit keine Streiche mehr spielen !
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
01.05.2013 um 17:33 Uhr
Danke für den cron Hinweis. Hab das auch bei meinen Maschinen so gemacht mit ntpdate und cron.

Zur Sache: Tausche die Bios Batterie aus, das wird das Problem lösen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
01.05.2013 um 17:56 Uhr
Hallo,

Ist die Systemzeit auf UTC gesetzt ?
Würde ich auch zusätzlich mal drauf achten sonst kannst Du 500 NTP Server eintickern in und es wird trotzdem immer nur nach UTC die Uhr gestellt!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian
Linux (Debian) Schulung gesucht (5)

Frage von smartino zum Thema Debian ...

Festplatten, SSD, Raid
Speicher der nächsten Jahre berechnen (10)

Frage von Ravers zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Linux
Linux: 25 Jahre und kein Ende

Link von Frank zum Thema Linux ...

Debian
Debian 8.6 Absichern? (14)

Frage von Motte990 zum Thema Debian ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Rechtliche Fragen
gelöst Geschäftsführer Email gefaked (18)

Frage von xbast1x zum Thema Rechtliche Fragen ...

Vmware
VMware ESX - Start einer VM verhindern (16)

Frage von emeriks zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst Update auf ESXI 6.5 Installieren (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Vmware ...

iOS
IPhone wird ferngesteuert Hacker? (15)

Frage von Akcent zum Thema iOS ...