Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Debugger für Batch Dateien

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: jakicoll

jakicoll (Level 1) - Jetzt verbinden

02.05.2007, aktualisiert 03.05.2007, 8907 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo!
Ich habe folgendes Problem:
Ich habe eine Lange Batch Datei geschrieben.
Beim Ausführen geht die Datei immer wieder Plötzlich zu.
Deshalb meine Frage an euch:

Gibt es einen Debugger für Batch Dateinen


Jakob
Mitglied: wakko
02.05.2007 um 16:25 Uhr
Moin,

führst du die einfach über Doppelklick aus?
dann ruf die Batch mal von der Kommandozeile aus auf, dann geht des nicht zu und du siehst die Fehlermeldung...

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: jakicoll
02.05.2007 um 16:34 Uhr
Danke für den Tipp...
Hab den Fehler aber verstehe in nicht
was ist hier Syntaxfehler?
...
Set 10=0
...

Jakob
Bitte warten ..
Mitglied: cronossphere
02.05.2007 um 16:37 Uhr
Bist du sicher, dass das der Fehler ist? Bei mir funktioniert das ohne Probleme...
Bitte warten ..
Mitglied: jakicoll
02.05.2007 um 16:39 Uhr
Bei mir auch aber in der Batch nicht
Ich schau aber nochmal nach öb das der Fehler ist....

[Nachtrag] Hab Ihn Fehler ist:
IF %10% NEQ 0 set z2=%10%
Verstehn tu ich aber auch da nicht was der Fehler ist
[/Nachtrag]
Bitte warten ..
Mitglied: cronossphere
02.05.2007 um 17:12 Uhr
Scheint so, als ob eine Variable nicht nur eine Zahl als Namen haben darf...

set _10=0
if not %_10% == 0 set z2=%_10%

Funktioniert bei mir...
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.05.2007 um 18:33 Uhr
Moin jakicoll,

der Fehler ist ein doppelter Variablenname.
Denn die Variablen %0, %1, %2....%9 sind dynamisch vorgegeben und werden aufgelöst zu
- dem Namen der Batchdatei (%0) und
- den 9 möglichen Aufrufparametern (%1....%9)

Das heißt, das was Du vermeintlich auflösen willst als Variable "10" (%10%) wird in Wirklichkeit beim Parsen schon als Parameter 1 (%1) plus"0%" aufgelöst.
Tja, und hier....
01.
... 
02.
IF %10% NEQ 0 set z2=%10%
...hier wird nach dem zweiten, für dich "schliessenden" Prozentzeichen vom CMD-Interpreter eine zweite Variable namens "% == 0 set z2=%" erwartet.. das geht in die Grütze.

Versuch mal an folgendem Schnipsel nachzuvollziehen, wo Du und der CMD-Interpreter aneinander vorbeiredet:
01.
::---snipp ParameterTest.bat 
02.
@echo off 
03.
echo %1 %2 %3 %4 %5 %6 %7 %8 %9 %10 
04.
echo %1 %2% %3% %4% %5 %6% %7 %8 %9 %10%
Am CMD-Prompt:
01.
>ParameterTest.bat a b c d e f g h i j k 
02.
a b c d e f g h i a0 
03.
a b345 f7 h i a0
Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: jakicoll
03.05.2007 um 14:16 Uhr
Hallo Biber!
Das ich da nicht selbst drauf gekommen bin...
Ich hab´s repariert und jetzt läuft die Batch Datei wie geschmirt!

Jakob
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch : alle Dateien eines Ordners bearbeiten (1)

Frage von deguonkel zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerkmanagement
gelöst Batch Datei auf anderem PC öffnen (35)

Frage von Flodsche zum Thema Netzwerkmanagement ...

Batch & Shell
Mit batch Datei auf Smartphone zugreifen (7)

Frage von daniel011 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Zertifikat am DC erneuern funktioniert nicht (13)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...