Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Defragmentierungsfehler - Auswirkung auf SQL DB?

Frage Microsoft

Mitglied: fastfred

fastfred (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2008, aktualisiert 16:43 Uhr, 4598 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Community,

ich möchte gerne wissen, ob sich ein Fehler bei der Defragmentierung explizit auf eine Datenbank von MS SQL oder auch MS Exchange auswirken könnte?
Hat da jemand schon Erfahrungen mit gemacht oder eventuell eine schlüssige Erklärung?


Freue mich über eine Antwort
Fast Fred
Mitglied: -Ohforf
19.06.2008 um 14:50 Uhr
exchange, keine ahnung.

aber bei sql kann es auswirkungen haben.

wenn gerade in diesem augenblick, als der fehler aufgetreten
ist sie sql datenbankdatei verschoben wurde, kann es passieren,
das die datenbank entweder extrem fragmentiert, oder beschädigt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: fastfred
19.06.2008 um 15:40 Uhr
Hallo Niklas,

danke für deine schnelle Antwort. Das schafft bei mir schon mal Klarheit.

Jetzt habe ich noch eine andere Frage:
Wie wirkt sich eine Defragmentierung überhaupt auf eine SQL DB aus?

Ich hatte jetzt den Fall, dass in einer Warenwirtschaft, die an einer MS SQL DB hängt, ein Artikel aus einem Lieferschein nochmal gebucht wurde,
als dem Lieferschein ein anderer Artikel hinzugefügt wurde. So mit Stimmte der Lagerstand nicht mehr.
Als der Server defragmentiert wurde, trat der Fehler nicht mehr auf.

Gibt es dafür eine Erklärung?

Gruß
Fast Fred
Bitte warten ..
Mitglied: -Ohforf
19.06.2008 um 15:48 Uhr
defragmentieren wirkt sich eigtl. nur auf performance aus,
nichts weiter.

wikipedia zum thema:
Unter Fragmentierung (Fragment = Bruchstück) versteht man im Zusammenhang mit Datenträgern die ungünstige Verteilung von Datenblöcken, so dass sich die Zugriffszeiten auf die Daten durch zusätzliche Bewegungen der Schreib-/Leseköpfe verlängern. Unter Defragmentierung versteht man die Neuordnung von Datenblöcken fragmentierter Dateien auf den Spuren und Sektoren der Festplatte, so dass Zugriffe mit optimaler Geschwindigkeit durchgeführt werden können.

1



eine erklärung für inkorrekte lagerstände wären EMP erzeugende computer, oder ein zufall, der 10 aufeinander folgenden 6ern im lotto gleich käme.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
19.06.2008 um 16:43 Uhr
Moin,

defragmentieren und defragmentieren sind nicht dasselbe.....

Beim einen wird die Festplatte auf Lücken untersucht und diese soweit, wie möglich mit zusammenhängenden Datensätzen gefüllt.

Beim anderen, wird eine neue leere Datenbank mit alten Daten gefüllt, die dabei auf konsistenz überprüft werden.

Mehr oder weniger ist es das gleiche - nun ist die Frage, welche Defragmentierung du meinst.
So ganz grob gesagt, ist eine DB ein eigenes Filesystem in sich und hat eine eigene (betriebsystemunabhängige) Sprache.
Nötig ist beides, weil Daten in beiden Fällen nicht gelöscht werden, sondern nur als gelöscht markiert und damit zum überschreiben frei gegeben werden.
Allgemein gehaltene Aussage, die nicht bei jedem File oder datenabnksystem gelten. Bei Produkten von M$ auf jeden Fall.

Exchange macht das (DB defrag) per Job sogar automatisch
Und ein Fehler ist ein Fehler - meistens fehlt danach etwas - sonst wäre es ja kein Fehler
Bitte warten ..
Mitglied: Seelbreaker
26.03.2009 um 15:53 Uhr
Ich habe auch eine Frage und da es zu dem Thema so schön passt. Was passiert eigentlich mit den Exchange und SQL Datenbanken wenn ich während des normalen Betriebs das Filesystem defragmentiere?

Gruß
Seel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
SQL 2000 DB ist Fehlerverdächtig (3)

Frage von franksig zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
Backup restore SQL Express DB (7)

Frage von franksig zum Thema Datenbanken ...

Datenschutz
gelöst DSGVO - konkrete Auswirkungen (7)

Frage von hesper zum Thema Datenschutz ...

VB for Applications
gelöst DB-Abfrage in Excel mit Kriterien aus Excel (11)

Frage von JensDND zum Thema VB for Applications ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(6)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Datenschutz

Gefährdeter Datenschutz: Firefox löscht lokale Datenbanken nicht

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Firewall

PfSense OpenVPN beschleunigen

Tipp von Dobby zum Thema Firewall ...

Utilities

CCleaner 5.33 mit Malware infiziert

(25)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Heiß diskutierte Inhalte
Utilities
CCleaner 5.33 mit Malware infiziert (25)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Problem mit DELL 815R Server und Windows Bluescreen (24)

Frage von Leo-le zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Netzwerk
Dateien mit Intelligenz per GPO ins Programmverzeichnis (14)

Frage von erwin.t zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Änderung Subnetz an AD Standort (13)

Frage von hansdampf zum Thema Windows Server ...