Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Deinstallation Backup Exec 11d und Serverneustart

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: maverick123

maverick123 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2010 um 17:50 Uhr, 3438 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe hier zwei Fragen, die man zwar auch unabhängig stellen kann, allerdings gehören Sie zum selben Ablauf, so dass ich das Forum nicht zuspammen wollte:

1)
Wir haben derzeit Backup Exec auf unserem Server 2003 R2 installiert. Dieses soll durch Shadow Protect Server ersetzt werden.
Hat jemand Erfahrungen mit der Deinstallation von Backup Exec Erfahrungen gemacht? Ich habe bislang mehreres über Probleme gelesen. Symantec verweist jedoch auf eine einfache Deinstallation bei der alles klappen soll.
Das Problem dabei ist natürlich, dass Backup Exec vollständig entfernt sein muss, damit es keine Probleme zwischen den beiden Programmen gibt.

2)
Das zweite ist, dass sowohl nach der Deinstallation von Exec, als auch nach der Installation von Shadow Protect der Server neu gestartet werden muss. Aus meiner alten Firma weiß ich, dass uns jeder Neustart erheblichen Ärger bereitet hat. Da mir nun in meiner neuen Firma die gloreiche Aufgabe mit der Backupsoftware aufgetragen wurde, habe ich natürlich ein bissel Panik davor, dass der Serverreboot in einem totalen Chaos endet.
Der Server wird als Fileserver eingesetzt und es ist ein Programm installiert, dass von jedem Client aus gestartet wird. Dieses Programm soll nach einem Neustart lt. Hersteller zumindest keine Probleme machen.
Weiter fungiert der Server noch als Domaincontroler. Ich hoffe damit alle benötigten Infos geliefert zu haben.
Mitglied: goscho
14.07.2010 um 18:46 Uhr
Hallo maverick123,
zu 1)
prinzipiell begrüße ich es persönlich nicht, wenn BE durch ein anderes Produkt ersetzt wird (bin eben Symantec-Partner).

Es sollte aber durchaus kein wirkliches Problem sein, die Deinstallation von BE mittels Software durchzuführen.

zu 2)

Ein Serverneustart ist heutzutage bei so vielen Anlässen nötig, das sollte er regelmäßig überstehen. Bsw. sind bei monatlichen Updates von MS oder anderen Anbietern Neustarts unerlässlich.
Bekommt dieser Server keine Updates, weil er nie rebootet wird?
Bitte warten ..
Mitglied: maverick123
14.07.2010 um 18:57 Uhr
zu 1)
Das ist sicher Geschmackssache und du bist ja ein wenig voreingenommen ;)
Spaß bei Seite, das Programm hat sicher seine Vorteile. Aber ich habe ehrlich gesagt bei uns nicht so schöne Erfahrungen gesammelt. Bspw. funktioniert es...plötzlich nicht mehr, kein Fehler zu finden und es geht wieder...
War ein netter Schreck den ich da hatte, als bei der DB etwas zu Bruch ging, aber kein aktuelles Backup da war...glücklicherweise konnte ich die DB reparieren.

zu 2)
Momentan hast du recht...bekommt er keine Updates. Das liegt an folgendem:
Ich bin als Informatiker in eine nicht IT Firma gekommen. Mein Vorgänger war nur auf Abruf da und hat die Sachen mehr schlecht als recht hinterlassen. Und da ich dadurch so viele Baustellen habe hab ich den Server erst einmal Server sein lassen. Er funktioniert ja, so dass die einzige Baustelle das Backupsystem ist. Achja und wegen der Panne mit dem Exec war mein Chef auch nicht mehr bereit dazu ein Upgrade zu kaufen ;)

Aber okay, dann wundert es mich echt, weswegen in meiner alten FIrma immer solche Probleme mit dem Serverreboot waren. Aber ehrlich gesagt weiß ich auch gar nicht welches ServerOS das war.

Nun bin ich beruhigt und werde den Serverreboot Freitag machen.

Vielen Dank!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...