Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Deinstallation nicht möglich

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: GB

GB (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2010 um 14:27 Uhr, 5753 Aufrufe, 3 Kommentare

Business Contact Manager für Outlook2007 SP1 lässt sich nicht deinstllieren, da lt. Meldung die erforderliche "wizard.exe" fehlt.

Hallo, auf einem Vista-Laptop lässt sich Business Contact Manager für Outlook2007 SP1 nicht deinstllieren, da lt. Meldung die erforderliche "wizard.exe" fehlt.
Dadurch wird der Contact Manager bei jedem Aufruf von Word2000 aktiv. Das nervt den Anwender. Qutlook wird gar nicht verwendet.
Was kann ich machen? Kann ich das auch ohne Deinstallation dauerhaft abschalten? Wo könnte man die "wizard.exe" her bekommen und wo muss sie hin?
Schon mal vielen Dank.
GB
Mitglied: goscho
03.08.2010 um 17:06 Uhr
Hallo GB,

ich denke mal, dass auf diesem NB entweder Office 2007 vorinstalliert war (OfficeReady-PC) oder von jemandem installiert wurde.
Jetzt habt ihr Office 2000 (oder nur Word 2000) installiert und bekommt ständig den BCM-Fehler.

Das liegt wohl auch daran, das der BCM ein Office-AddIn installiert.
Wie dieses in Word 2000 deaktiviert wird, weiß ich jedoch nicht.

Meine Vorgehensweise wäre jetzt folgende:
  • Deinstallation (eventuelle erneute vorherige Installation) von Office 2007 Pro Trial
  • Installation Word (Office) 2000 -> wobei ich mir natürlich die Frage stellen würde, was Office 2000 im Jahr 2010 auf einem Vista-NB zu suchen hat und dem Anwender einen Umstieg auf Office 2007/2010 nahelegen würde

Aktuell gibt es auch eine gute Aktion von MS (Office 2010 Technologiegarantie) -> Office 2007 kaufen und aktivieren und bis Ende September 2010 das Upgrade auf Office 2010 kostenlos erhalten.
Guggst du hier:
http://office.microsoft.com/de-de/tech-guarantee/
Bitte warten ..
Mitglied: GB
03.08.2010 um 17:30 Uhr
Hallo goscho,
vielen Dank für die Antwort. Das siehst Du völlig richtig. Der Arzt brauchte ein neues NB und da war so ein 60-Tage Paket von Office 2007 drauf.
Er kennt aber Word2000 aus dem ff und hat keine Lust auf einen Lehrgang. Und alleine von der Oberfläche ist das ja total anders. Außerdem braucht er für das was er macht nichts anderes und will natürlich auch kein Geld zum Fenster raus werfen.
Also bleibt nur der Weg den Du beschrieben hast. Alle anderen Office 2007 -Komponenten sind deinstalliert, nur der Outlook-Manager nicht.
Du meinst also zunächst Office 2007 noch mal vollständig installieren?
Gruß
GB
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
03.08.2010 um 17:53 Uhr
Zitat von GB:
Hallo goscho,
vielen Dank für die Antwort. Das siehst Du völlig richtig. Der Arzt brauchte ein neues NB und da war so ein 60-Tage
Paket von Office 2007 drauf.
Dachte ich mir doch.
Er kennt aber Word2000 aus dem ff und hat keine Lust auf einen Lehrgang. Und alleine von der Oberfläche ist das ja total
anders. Außerdem braucht er für das was er macht nichts anderes und will natürlich auch kein Geld zum Fenster raus
werfen.
Naja, ist für einen Arzt. Die nagen seltenst am Hungertuch.
Erkläre ihm doch, dass Office 2000 seit Jahren nicht mehr gepflegt wird und dadurch auch keinerlei Sicherheitsupdates mehr verfügbar sind. Damit macht er sein System unsicherer.
Zur Oberfläche:
Wenn er vor Vista ein anderes MS-BS eingesetzt hatte, so musste er sich doch auch umgewöhnen.

Es ist übrigens nicht so ganz falsch, sich an diese Ribbon-Oberfläche zu gewöhnen. In Windows 7 bspw. ist diese in diversen mitgelieferten Tools (Paint, Wordpad, etc) standardmäßig so (und das wird sich fortsetzen).
Viele Softwareanbieter ziehen nach und machen das ähnlich.

Also bleibt nur der Weg den Du beschrieben hast. Alle anderen Office 2007 -Komponenten sind deinstalliert, nur der Outlook-Manager
nicht.
Das Ding heißt Business Contact Manager für Outlook.
Du meinst also zunächst Office 2007 noch mal vollständig installieren?
AFAIR ist der BCM ab Office 2007 im Installationspaket von Outlook der SBE oder Professional Version enthalten und nicht mehr separat zu installieren.
Ich kann mich aber auch irren, einfach mal unter Programme und Funktionen schauen.
Gruß GB

Gruß Goscho
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 Domänen beitrit nicht möglich (23)

Frage von simonlohr zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Unbekannte Mails an öffentlichen Ordner per Regel möglich? (2)

Frage von Praxston zum Thema Exchange Server ...

Router & Routing
gelöst Site to Site VPN mit PfSense - Zugriff auf Remote Netze nicht möglich. (6)

Frage von RRESEARCH zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
Kennwortgeschütztes Freigeben ausschalten nicht möglich

Frage von decker zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (15)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...