Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nach Deinstallation von Nero 9 kann Laufwerk nicht mehr brennen

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: knirschke

knirschke (Level 1) - Jetzt verbinden

01.04.2011 um 11:20 Uhr, 5290 Aufrufe, 5 Kommentare

Liebe Leute,

hatte, wie ich dachte, mal kurz Nero deinstalliert im Verlauf von Aufräumarbeiten -
jetzt erkennen Nero, Ashampoo und Infrarecorder das Laufwerk nicht mehr als
Brenner.

Im Gerätemanager steht das Laufwerk als betriebsbereit .

113cf3d61a152d54187b03e9571b1f55 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

02a1ed98e06cc6a9de415c2702ad3190 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Klick auf "Installierter Treiber" kommt folgendes :

fd51e4026413c446cb756145134aec59 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Ich habe schon viel gesucht und einiges probiert :

Deinstallation und Neustart ( mehrfach im Laufe der Murkelei).

In der registry die Einträge upper und lower filter gelöscht.
Das automatische tool von MS laufen gelassen (s. Anhang).

a24359741d8d4148dd530575b01278f0 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

34d21cccce3647a6e65746caa6a549b2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Treiberleichen entfernt (via shownonpresent...)

Dazwischen Neustarts, Neustarts - und das mit einem Laptop
von anno 2001...

Hat alles nix gefruchtet.

Weiss noch jemand weiter ?

Tia - knirschke
Mitglied: 4mphimamph
01.04.2011 um 11:56 Uhr
hi,

ich hätte jetzt spontan auf die upper & lower filter gesetzt aber die hast de ja schon entfernt.

Ein paar mehr Angaben würden nicht schaden über das Modell des Läppis, Chipsatzt etc.

Ist das auch ein Toshiba Läppi so wie das Laufwerk? Oder evtl nen Dell?

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
01.04.2011 um 12:27 Uhr
Hallo knirschke,

Probier mal das Nero General CleanTool, welches ich auf Nero's Support-Seite gefunden habe.
Wenn das nicht hilft könntest du versuchen, Nero nochmals zu installieren und vor dem Deinstallieren mit Nero BurnRights die Berechtigungen für Alle User zu setzen.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: knirschke
01.04.2011 um 13:04 Uhr
Sorry, ich vergass -

OS : Win XP + SP3 - Updatestand noch nicht geklärt (nicht mein Rechner)

Hardware : Toshiba Satelite - hier ein Evereest-Auszug :

--------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------

Version EVEREST v2.20.405/de
Homepage http://www.lavalys.com/
Berichtsart Kurzbericht
Computer GISELASKISTE (frixon)
Ersteller Gisela
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)
Datum 2011-04-01
Zeit 13:52


--------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 3
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername GISELASKISTE (frixon)
Benutzername Gisela

Motherboard:
CPU Typ Intel Celeron, 1100 MHz (11 x 100)
Motherboard Name TOSHIBA S1800-614
Motherboard Chipsatz ULi/ALi M1644 CyberALADDiN
Arbeitsspeicher 240 MB (SDRAM)
BIOS Typ Toshiba (01/10/02)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte Trident Video Accelerator CyberBlade XP Ai1 v6.4022-016B.22ICDNP (16 MB)
Grafikkarte Trident Video Accelerator CyberBlade XP Ai1 v6.4022-016B.22ICDNP (16 MB)
3D-Beschleuniger Trident CyberBlade XP-Ai1
Monitor Generic Television
Monitor Toshiba Internal 1024x768 Panel

Multimedia:
Soundkarte ULi/ALi M5451 AC-Link Controller Audio Device

Datenträger:
IDE Controller ALi M5229 PCI-Bus-Master-IDE-Controller
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
Festplatte TOSHIBA MK2018GAP (20 GB, 4200 RPM, Ultra-ATA/100)
Festplatte Toshiba StorE HDD USB Device (931 GB, USB)
Optisches Laufwerk TOSHIBA DVD-ROM SD-C2502 (8x/24x DVD-ROM)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 19069 MB (9657 MB frei)
E: (NTFS) 953867 MB (914753 MB frei)
Speicherkapazität 950.1 GB (902.7 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus HID-compliant Mouse
Maus Logitech-compatible Mouse PS/2

Netzwerk:
Netzwerkkarte 3Com Megahertz (BI) 10-100 LAN + 56K Modem (Ethernet) (192.168.52.20)
Modem 3Com Megahertz (BI) 10-100 LAN + 56K Modem PC Card (Modem Interface)
Modem TOSHIBA Software Modem AMR

Peripheriegeräte:
Drucker Canon PIXMA iP1500
USB1 Controller ULi/ALi M5237 USB Open Host Controller
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie
Akku Microsoft-Netzteil


--------[ DMI ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

[ BIOS ]

BIOS Eigenschaften:
Anbieter TOSHIBA
Version Version 1.70
Freigabedatum 01/10/2002
Größe 512 KB
Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, PC Card
Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD, BBS
Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, PnP
Erweiterungen ISA, VLB, PCI, AGP, PCMCIA, USB

[ System ]

System Eigenschaften:
Hersteller TOSHIBA
Produkt S1800-614
Version PS183E-00V0U
Seriennummer 32773150G,PS183E-00V0V-GR,SS183-00V0VGR+0OC
Eindeutige Universal-ID D3265A80-312711D6-8083B0D0-32773150

[ Motherboard ]

Motherboard Eigenschaften:
Hersteller TOSHIBA
Produkt Portable PC
Version Version A0
Seriennummer 0000000000


...........................



--------[ Overclock ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

CPU-Eigenschaften:
CPU Typ Intel Celeron
CPU Bezeichnung Coppermine-128
CPU stepping cD0
CPUID Revision 0000068Ah

CPU Geschwindigkeit:
CPU Takt 1095.49 MHz (Original: 1100 MHz)
CPU Multiplikator 11.0x
CPU FSB 99.59 MHz (Original: 100 MHz)

CPU Cache:
L1 Code Cache 16 KB
L1 Datencache 16 KB
L2 Cache 128 KB (On-Die, ATC, Full-Speed)

Motherboard Eigenschaften:
Motherboard ID <DMI>
Motherboard Name TOSHIBA S1800-614

Chipsatz Eigenschaften:
Motherboard Chipsatz ULi/ALi M1644 CyberALADDiN

BIOS Eigenschaften:
Datum System BIOS 01/10/02
Datum Video BIOS 08/31/20
DMI BIOS Version Version 1.70


(... cfix, wo hänge ich denn hier was an, zu einer antwort ??? )
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
01.04.2011 um 13:56 Uhr
Hallo knirschke,

schon mal überlegt, dass das Ding NIE schreiben konnte, das es ein DVD-ROM, und kein DVD-RW oder DVD/CD-RW Combo Laufwerk ist???
http://www.heise.de/preisvergleich/a13000.html
http://sdd.toshiba.com/techdocs/SD-C2502userguide.pdf

Es steht ja auch da, in deinen Screenshots^^

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: knirschke
01.04.2011 um 14:10 Uhr
Au weia.

Und der Besitzer dieses Maschinchens hat mir nicht gesagt, dass da im Verborgenen
ein externes LW steht ( nicht angeschlossen, das hättich schon gemerkt...)

2**10 Dank !

k

PS: so kriegt man seinen Urlaub auch rum...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst HP Microserver Gen8 + externes LTO-6 Laufwerk (2)

Frage von runasservice zum Thema Server-Hardware ...

Windows Server
Laufwerk verstecken im Explorer (10)

Frage von chattie zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Citrix Laufwerk ohne Sitzung verwenden? (2)

Frage von dodo-r zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange, Laufwerk C voll, Mails nachträglich zustellen (13)

Frage von deelite zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellungen (14)

Frage von SYS64738 zum Thema Weiterbildung ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...