Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Deinstallation von Norton AntiBot schlug fehl

Frage Microsoft

Mitglied: Vistanewbie

Vistanewbie (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2008, aktualisiert 26.12.2008, 6151 Aufrufe, 5 Kommentare

Windows XP SP3

Nach einem Update von AntiBot funktionierte AntiBot nicht mehr. Auch die Deinstallation unter Systemsteuerung ---> Software schlug fehl.

Sodann machte ich mich ans Löschen der Registry-Eintrage, die zu AntiBot gehören, konnte jedoch nicht alle Einträge löschen. Danach versuchte ich eine Neuinstallation, die mit dem Hinweis fehlschlug, dass bereits die englische Version von AntiBot installiert ist, die zuerst deinstalliert werden muss.

Wer weiß Rat, wie ich AntiBot doch noch restlos aus der Registry entfernen kann?
Mitglied: predatorjaeger
25.12.2008 um 23:39 Uhr
ich würde folgender maßen vorgehen:
  1. start -> ausführen -> msconfig -> alle einträge von symantec unter "dienste" und "systemstart" entfernen und windows neu starten
  2. dann den norton bzw. den unistaller von dem produkt von norton benutzen
  3. ccleaner benuten um die reste zu netfernen

schreibe bitte deine vorgehensweise hier rein

Mit freundlichen Grüßen

predatorjaeger (alieas Lord Nicon)
Bitte warten ..
Mitglied: Vistanewbie
26.12.2008 um 11:26 Uhr
Ich habe jetzt alle Einträge in der Registry gelöscht, die ich mit dem Suchbegriff "Norton AntiBot" in der Registry gefunden habe. Dazu habe ich bei Einträgen, die ich anfangs nicht löschen konnte die Berechtigungen geändert, so dass das Löschen danach möglich war.

Bei der Neuinstallation erscheint dann nach wie vor folgende Meldung:

Norton AntiBot Installerinformation

Setup hat die Installation einer englischen Version von Norton AntiBot auf Ihrem Computer erkannt. Deinstallieren Sie die englische Version, bevor Sie diese Version installieren.

OK

Wohlgemerkt: Ich habe alle Einträge in der Registry, die mit dem Suchbegriff "Norton AntiBot" gefunden wurden, gelöscht.

Trotzdem: Sie haben eine englische Version von AntiBot installiert, die die Installation dieser Version unmöglich macht.

Ein Stück weit verrückt.
Bitte warten ..
Mitglied: predatorjaeger
26.12.2008 um 17:57 Uhr
hast du den unistaller von norton schon benutzt? manchmal kommt es vor, das trotzdem reste der installation auf der platte bleiben, am besten zusätzlich einen registry-cleaner benutzen, um alle alten verweise aus der registry zu entfernen ...
Bitte warten ..
Mitglied: Raik01
01.01.2009 um 19:45 Uhr
Hallo,


Hast du auch den Ordner unter C:-> Programme-> Norton gelöscht??


Gruß Raik
Bitte warten ..
Mitglied: Drobsi
06.05.2010 um 20:56 Uhr
Norton_Removal_Tool.exe ausführen

Rechner neu starten

regedit ausführen

HKEY_CURRENT_USER
Software....
Norton löschen
Symantec löschen

HKEY_CURRENT_USER
Software....
Norton löschen
Symantec löschen

alles schließen


und Norton (z.Bsp. N360-ESD-17-5-0-127-GE.exe) installieren



bei mir hat es geklappt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Installation
Windows Upgrade schlägt fehl (11)

Frage von ratzekahlx zum Thema Windows Installation ...

Windows Installation
gelöst Adobes Flash Player für den Internet Explorer schlägt mit Fehler 1722 fehl (10)

Frage von iGordon zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...