Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Deinstallations VBS ür ALLE WinZip Versionen

Frage Microsoft

Mitglied: heuschrecke

heuschrecke (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2010 um 14:43 Uhr, 5092 Aufrufe, 4 Kommentare

Deinstallations-Script für ALLE WinZip Versionen gesucht

Hallo zusammen
Ich bin schon längers verzweifelt einem Mechanismus am suchen, wie ich per VBS (oder .bat) WinZip deinstallieren kann. Das Problem ist nun, dass nicht alle User die gleiche Version (also von 8.0 bis 14.5 ist alles möglich) haben und dann noch in ca. 4 verschiedenen Sprachen. Deswegen wird's mit dem Batch, der über die GUID WinZip deinstalliert schwierig, da jede Version und jede Sprache eine andere GUID hat..
Nun wäre ein Script toll, welches einfach alles wegputzt was mit WinZip zu tun hat...
Weiss jemand einen Rat?

Wäre sehr froh

Liebe Grüsse
Mitglied: 60730
20.05.2010 um 16:53 Uhr
Moin,

ich hab kein Winzip zur Hand, dass ich da nachsehen könnte, aber das sollte doch auf jeden Fall eine Uninstall Zeile in der Registry hinterlassen.

Wenn man jetzt 2-3 davon hätte - könnte man auch was drumherumbauen, dass die Version erkennt und weghaut.

Hin & wieder legt Software ja auch direkt im Programpfad eine uninstall.exe ab - macht das Winzip nicht auch so?

Mal zum Spass diese beiden Scriptschnippsel abspeichern:

check.cmd
01.
cscript /nologo software.vbs>%computername%.csv 
02.
sort %computername%.csv /o %computername%.ini 
03.
findstr /i "WinZip" %computername%.ini >%computername%.csv
software.vbs
01.
strHost = "." 
02.
Const HKLM = &H80000002 
03.
Set objReg = GetObject("winmgmts://" & strHost & _ 
04.
    "/root/default:StdRegProv") 
05.
Const strBaseKey = _ 
06.
    "Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\" 
07.
objReg.EnumKey HKLM, strBaseKey, arrSubKeys 
08.
 For Each strSubKey In arrSubKeys 
09.
    intRet = objReg.GetStringValue(HKLM, strBaseKey & strSubKey, _ 
10.
        "DisplayName", strValue1) 
11.
    intver = objReg.GetStringValue(HKLM, strBaseKey & strSubKey, _ 
12.
        "DisplayVersion", strValue2) 
13.
    If intRet <> 0 Then 
14.
        intRet = objReg.GetStringValue(HKLM, strBaseKey & strSubKey, _ 
15.
        "QuietDisplayName", strValue1) 
16.
        intver = objReg.GetStringValue(HKLM, strBaseKey & strSubKey, _ 
17.
	"QuietDisplayVersion", strValue2) 
18.
               End If 
19.
	If (strValue1 <> "") and (strValue2 <> "") and (intRet = 0) Then 
20.
        	strprint = "j" 
21.
		WScript.Echo strValue1 & "," & strValue2 
22.
		If (strprint <> "j") and (strValue1 <> "") and (strValue2 = "") and (intRet = 0) Then 
23.
        	strprint = "n" 
24.
		WScript.Echo strValue1 & ",0" 
25.
		End If 
26.
	End If 
27.
Next
Die Schnippsel sollten ja eigentlich die Grundlage meine nächste Anleitung werden....

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: heuschrecke
21.05.2010 um 14:37 Uhr
Hallo,
Vielen Dank, das funktioniert und ich kann die WinZip Version auslesen. Wie ist es nun möglich, per Script diese Prüfung zu verwenden und, je nach WinZip Version, einen anderen Deinstallationsmechanismus vorzunehmen?
Oder allgemein gesagt, alle WinZip Versionen zu entfernen?

WinZip legt unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App Paths ein winzip32.exe an. Über dieses lässt sich per uninstallx WinZip deinstallieren.

Oder auch über die GUID wäre es theoretisch möglich, jedoch wird diese erst ab Version 11.1 (glaube ich) erstellt. Die älteren Versionen legen nur einen WinZip Schlüssel im Uninstall an. Das Problem der GUID's ist noch, das für jede Version und jede Sprache eine andere GUID existiert... man könnte es per Batch lösen, doch wie gesagt, riesen aufwändig mit all diesen verschiedenen GUIDs und eben, ab V. 11.0 abwärts gehts dann eh nicht mehr so.

Aber es sollte doch wirklich eine möglichkeit geben, WinZip einfach wegzuputzen?!

Vielen Dank schon mal ;)
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
21.05.2010 um 15:57 Uhr
Salü,

sorry für die nicht ganz verständlichen Zeilen.

Ich hab kein Winzip, um dir von meinem System aus helfen zu können, aber mit dem Scriptschnippsel kannst du ja die Ausgabe der verschiedenen Versionen hier veröffentlichen.

Denn deine Überschrift zur Frage ist viel zu passend für die Suchmachinen, als das wir das nicht "für alle" einen Lösungsansatz finden sollten.

Also poste doch bitte den Output des Scriptes und wirs sehen, was wir tun können - dann editier ich den Beitrag auch so, dass er der Lösungfindung dienlicher ist.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: heuschrecke
21.05.2010 um 16:51 Uhr
Hi,

Okay, tut mir leid für das Misverständnis.

Der Output ist WinZip 12.0,12.0.8252

Gruss
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Bestimmte Spalten aus CSV-Datei auslesen (VBS) (9)

Frage von Gurkenhobel zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
Eventlog Druckjobs mit VBS auslesen (2)

Frage von joni2000de zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Windows 7
gelöst Batch-Skript oder VBS Skript zum Sichern von Office Vorlagen (2)

Frage von Ceejaay zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...