Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Warum wird ein DELL Notebook im Bereich Arbeitsspeicher heiß?

Frage Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: Panistrator

Panistrator (Level 1) - Jetzt verbinden

20.07.2010 um 13:56 Uhr, 8855 Aufrufe, 7 Kommentare

Mein DELL XPS 1530 wird vor allem im Bereich des Arbeitsspeichers sehr heiß. Selbst dann, wenn er kaum was zu tun hat.

Hallo,

ich habe einen DELL XPS 1530 seit etwa 1,5 Jahren. Seit etwa 3 Monaten
wird er bei minimaler Nutzung extrem heiß, vor allem im Bereich des
Arbeitsspeichers.

Es reicht bereits eine normale Nutzung des Browsers (aktuell habe ich
4 Tabs offen und er ist sehr warm).
Sobald Flash dazu kommt oder er lange genug läuft, wird er so heiß, dass
ich kaum noch hinfassen kann.

Verstaubt ist er nicht und die Luftschlitze an der Unterseite haben
mehr als genug Abstand (3-4cm - Spezialkonstruktion)

An was könnte das liegen?
Mitglied: H41mSh1C0R
20.07.2010 um 14:07 Uhr
Drehen denn die/der Lüfter noch?

Mal mit Tools sämtliche Sensoren ausgelesen?

Sind denn alle anderen Temperaturen/Drehzahlen i.O.?
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
20.07.2010 um 14:07 Uhr
Hi !

Wie kommst Du darauf, sicher zu sein, dass das Notebook kaum was zu tun hat? Nur weil Du dann nix machst, heisst das noch lange nicht, dass das Gerät auch nix macht. :-P Hast Du mal ín den Taskmanager geschaut?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Panistrator
20.07.2010 um 14:49 Uhr
@mrtux: Ja Liegt bei ~3%. Während ich den Browser nutze, steigt die
CPU-Auslatung auf 8-12% an. Wenn Flash-Banner in der Nähe sind
auch gern mal höher.

@H41mSh1C0R: Die Lüfter drehen nicht richtig hoch. Aber ich habe
auch kein vergleichbares Notebook, um zu wissen wie laut es werden
sollte. Einen gaaaaanz leichten Zug spüre ich.

Temperaturen sind ohne wesentliche Belastung bei: knapp über 50°C
für CPU und GPU zwischen 68-71*C.

Wie kann ich denn die Drehzahlen messen? Mit SpeedFan kriege ich
sowas: "Address $50 appears to be WRITE ONLY..." und es zeigt nichts
an.
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
20.07.2010 um 14:57 Uhr
z.B.
Motherboard Monitor
Everest
Aida32(Vorgänger)

Hast du beim langen Arbeiten Aussetzer/Ruckler? Sowas läßt auch oft auf ein Temp Problem schliessen.
Bitte warten ..
Mitglied: Chopper86
20.07.2010 um 15:51 Uhr
Hallo,

Bevor wir uns da mit unzähligen Theorien beschäftigen warum das Notebook heiß wird, würde ich dir mal empfehlen das Notebook zu Reinigen!

Druckluftspray´s gibt es z.B. beim Conrad recht günstig oder man hat nen Luftdruckkompressor schon daheim.
Noch eine Möglichkeit ist das man das Notebook aufmacht, den Lüfter und die Kühlrippen mit dem Staubsauger und einen Pinsel reinigt.

Wenn er weiterhin heiß wird... können wir gerne mit der Theorie beginnen warum und weshalb....


Chopper86
Bitte warten ..
Mitglied: geTr0ffEn
20.07.2010 um 15:52 Uhr
Hi,

hatte mal ein ähnliches Problem, also,
wie mein Vorredner schon sagte, überprüfe bitte mal den Taskmanager, ob irgendwelche Programme/Prozesse daran schuld sind.
Dann noch mal alles ausblasen mit Luft.
Wenn das ok ist, dann bau mal einen neuen Speicher ein, bei mir hatte der damals einen defekt.
Danach war alles wunderbar.

LG
Mark
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
21.07.2010 um 09:19 Uhr
Hallo,

hier einige Mögliche Gründe:

Grund 1: 1

Grund 2:
Zitat von Panistrator:
....(3-4cm - Spezialkonstruktion)

mfg
kowa
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Kennt sich jemand mit der Nomenklatur bei DELL Notebook-Ersatzteilen aus ?! (5)

Frage von cardisch zum Thema Notebook & Zubehör ...

Windows Server
gelöst Dell Server PE R300 - Windows Server 2016 (2)

Frage von fueak2000 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...