Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Dell Optiplex GX270 Mainboard tot?

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Nicker

Nicker (Level 1) - Jetzt verbinden

24.07.2008, aktualisiert 26.07.2008, 14287 Aufrufe, 4 Kommentare

Lüfter dreht nicht mehr, board bootet nicht

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Dell Optiplex GX270 und benötige eure Hilfe:

Der Rechner lief ganz normal, bis plötzlich der Schirm ausging und der Optiplex einen tiefen Warnton (Ton, Pause, Ton, Pause, etc) von sich gab.
Flugs abgeschaltet und die Kiste aufgemacht, der Lüfter stand und es roch verbrutzelt.
Ich hab das Board mal ausgebaut und nachgesehen, von 2 Leiterbahnen ist der Schutzlack weggebrannt, die Bahnen sind aber messbar noch da.
Der Lüfter läuft noch (direkt am Netzteil getestet), nur das Board will nicht mehr starten.
Beim einschalten verhält es sich völlig normal, der Lautsprecher knackt kurz, die 4 Lampen hinten gehen an, es startet normal über den Powerknopf, nur der Lüfter will nicht drehen und der Rechner bootet nicht.

Könnte es sein, dass das Tachosignal durch einen Kurzschluss nach Masse (oder +12V) den Defekt verursacht hat? Wenn ja, wie kann ich das wieder hinbekommen?

Gruss Nicker
Mitglied: Supaman
24.07.2008 um 22:50 Uhr
wenn es verbrutzelt riecht und kein bild mehr macht, kannst du davon ausgehen das entweder das netzteil beschädigt ist oder irgendwelche chips schaden bekommen haben. da beide teile propritärer dell kram sind, wird es vermutlich nicht lohnen ersatzteile zu besorgen sondern lieber einen neuen rechner.
Bitte warten ..
Mitglied: Nicker
24.07.2008 um 23:03 Uhr
vermute da wohl eher irgendwelche chips. Das Netzteil ist ok, anderes Board (nicht Dell) läuft einwandfrei an.

Da ich Elektroniker bin und die Firma, in der ich arbeite, über eine reichhaltig und sehr gut ausgestattete Werkstatt verfügt, würde ich da natürlich gerne selbst Hand anlegen. Auch wenns ausichtslos erscheint, ein Grossteil der verbauten Chips ist Standartware.
Wenn ich nur wüsste, wo ich ansetzen könnte...

Leider werden derzeit keine Boards bei Ebay angeboten, gibt es sonst schonmal für kleines Geld.
GX260 und GX270 passen beide.
Vielleicht hat ja jemand hier eins, das er loswerden möchte?

Gruss Nicker
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
24.07.2008 um 23:31 Uhr
guck dir mal an, für wie wenig geld solche geräte in der bucht weggehen, da lohnt es nicht viel aufwand zu treiben.
Bitte warten ..
Mitglied: Nicker
26.07.2008 um 13:02 Uhr
danke für den Tipp, aber ich hab mir stattdessen das Board mal näher angesehen...

Der Dell hat laut deren supportpage Probleme mit dem Speicher (Fehlersignal über 4 LED's).
Und siehe da, eine Leiterbahn auf der Oberseite des Boards war durchgebrannt. Versteckt unter nem Elko, war auf Anhieb nicht zu erkennen.
Jetzt rennt er wieder

Gruss Nicker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2011 Exchange Server 2010 nach SP3 tot (6)

Frage von intermarty zum Thema Exchange Server ...

CPU, RAM, Mainboards
Suche neues Mainboard mit Intel i5 für HP DC7600 (7)

Frage von caspi-pirna zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Server-Hardware
Dell PowerEdge Server Raid 5 Partitionensgröße ändern (5)

Frage von norre2000 zum Thema Server-Hardware ...

Notebook & Zubehör
Dell Notebook geht aus nach 15 - 20 min (34)

Frage von jensgebken zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
gelöst Android-Handy versehentlich (dauerhaft) gesperrt? (19)

Frage von FA-jka zum Thema Google Android ...

Batch & Shell
gelöst Ordner und Datei Name gleich (BATCH) (12)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (11)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...