Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Denkfehler bei Vertrauensstellung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: flabs

flabs (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2006, aktualisiert 16:17 Uhr, 9139 Aufrufe, 2 Kommentare

hallo ich evaluiere gerade eine externe Vertrauensstellung und habe einen denkfehler

domäne yyy.local. ip des DC 192.168.0.150

domäne xxx.local. ip des DC 192.168.0.200

beide sind w2k3 server im w2k3 modus

in der dns verwaltung unter SERVERNAME --> Eigenschaften Reiter Weiterleitungen

bei yyy.local. habe ich in der Weiterleitung xxx.local. als Domäne mit der IP 192.168.0.200

bei xxx.local. habe ich in der Weiterleitung yyy.local. als Domäne mit der IP 192.168.0.150

eingetragen. Wenn ich jetzt unter Domänen und Vertrauensstellungen auf neue Verstauenstellung klicke und dann den Domänenname eingebe bekomme ich folgende Meldung:

Die lokale Sicherheitsautorität konnte keine RPC Verbindung mit dem Domänen-Controller herstellen. Vergewissern Sie sich das der Name Aufgelöst werden kann.

beim test mit ns lookup kann ich die domänen auflösen nur die domänencontroller kann ich jeweils von der anderen domäne nicht auflösen´.

was habe ich vergessen ???
Mitglied: LordMDG
28.02.2006 um 15:32 Uhr
Moin!

Das hatte ich bei meinen Win2k-Domänen auch. Ich hab einfach in dem Reiter oben Eingetragen, das ich der anderen Domäne Vertraue und unten, das die Andere mir Vertraut. Quasi per "Hand".
Das gleiche auf dem anderen PDC und ohne, das das jemals von irgendeinem Server Bestätigt wurde funktionierts.
Woher das Problem kam weiß ich nicht.
Kann höchstens daran liegen, das jeder PDC mit einer 2. Netzwerkkarte noch in einem andren Netzwerk hing.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: franz.stumpner
28.02.2006 um 16:17 Uhr
Beim einrichten der Vertrauensstellung ist es wichtig dass sich beide Domain-Controller über NetBios sehen.

Meistens sind Einstellungen in der lmhosts - Datei nötig.
Ich hab schon öfters Vertrauensstellungen eingerichtet, da waren im Lmhost-Cache noch alte Daten.

Bei mir sieht die LMHOSTS bei einer Vertaruten Domäne "Mittelerde" so aus:

10.1.2.100 mepc1 #PRE #DOM:MITTELERDE
10.1.2.100 "MITTELERDE \0x1b" #PRE

Anmerkung: mepc1 ist der hostname (DNS) des PDC der Domain Mittelerde

Nähere Infos findest du auch auf der Microsoft-Seite:
http://support.microsoft.com/kb/102725/DE/
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst AD- Domänen und Vertrauensstellungen leer (5)

Frage von manuelw zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
ORACLE - MERGE Abfrage mit Denkfehler? (3)

Frage von Chillministrator zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
Kleiner Denkfehler in einem social Network (2)

Frage von Yanmai zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...