Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Desaster Recovery - Fremde Registry Struktur verwertbar offline auslesen?

Frage Microsoft

Mitglied: HAckenschorsch

HAckenschorsch (Level 1) - Jetzt verbinden

28.10.2008, aktualisiert 17:05 Uhr, 10097 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe das Problem das ich, wie in so einem Fall üblich, dringend einen Datensatz aus einer fremden Registry benötige.


Es ist eine Registry von einem W2003 Server, dessen R5 Array sich leider in seine Bestandteile bald auflöst und ich mit viele Mühe nach einem Tag Arbeit wenigstens auf einige Teilbereiche wieder zugreiffen kann. Ich habe von diesem Array %SystemRoot%\system32\config\ komplett gesichert. Wenn ich jetzt versuche z.B. 'software' in regedit einzulesen per Struktur laden in HKEY_LOCAL_MACHINE, bekomme ich die Fehlermeldung "Fehler beim Laden der Struktur". Was ich daraus eigentlich nur brauche: Kann ich irgendwie verwertbar ein Verzeichnis auslesen aus HKEY_LOCAL_MACHINE/Software/MeinWunschverzeichnis?
Es würde Tage an Arbeit ersparen...

Gibt es da evtl. ein Tool was mir das erleichtert, dass ich das passend gleich im .reg Format hätte?
Mitglied: lemmi222
28.10.2008 um 14:01 Uhr
Kopiere die Datei system aus c:\windows\system32\config und lade sie in WRR (Mitec Software).

Füe das Kopieren der registry Dateien mußt Du den PC von einer Life CD booten! ... Sie sind sonst gesperrt.
Bitte warten ..
Mitglied: HAckenschorsch
28.10.2008 um 15:20 Uhr
Hmm, also ich kann die Dateien ja so schon laden im WRR. Aber schlau werde ich daraus nicht.

Wo meinst Du auf dem kaputten Server oder auf nem Testrechner?
Bitte warten ..
Mitglied: lemmi222
28.10.2008 um 15:48 Uhr
Die Datei(en) Software und System vom kaputten Rechner kopieren und in WRR laden.

WRR sollte Dir dann den normalen Registrybaum liefern
Es hat, wenn ich mich recht erinnere einige verschiedene Views, die im Linken Fenster geschaltet werden.
Je nach Bereich der registry kann ein anderer View erforderlich sein. Für das was Du vor hast sollte der View raw data passen.
Aus diesem View kannst Du die benötigten Daten dann in .reg Dateien exportieren, um sie auf dem neuen Rechner wieder zu importieren.

Die Dateien zu HKEY_LOCAL_MACHINE sind software und system, sorry, die Datei software hatte ich vergessen.
Bitte warten ..
Mitglied: HAckenschorsch
28.10.2008 um 17:04 Uhr
Dankesehr, nach kurzer Eingewöhnung hab ich es begriffen (WWR)!

Also, sofern man es geschafft hat wie ich %SystemRoot%\system32\config\ vom betreffenden System zu kopieren, kann man die betreffende Registry RAW Dateien auf einem anderen System mit WWR bequem einlesen und ins REG Format exportieren. Tolles Tool!

Danke für den Tip!

P.S. als Hinweis: Bei einer beschädigten Struktur wie in meinem Fall, ist das Verzeichnis nicht mehr im normalen Aufbau wie z.B. HKEY_LOCAL_MACHINE/Software/Wunschverzeichnis. Wer vorher schon kann, kann sich ja ein kleinen Parser schnell batchen um das im Export zu korrigieren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Variable per Batch auslesen und in Registry schreiben (1)

Frage von Zendara zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux (6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Visual Studio
Vb.net Datenfelder aus Word 2003 Dokument auslesen (3)

Frage von Herbrich19 zum Thema Visual Studio ...

Viren und Trojaner
Aguinet wannakey: Wannacry in-memory key recovery for WinXP (8)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Viren und Trojaner ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco W-Lan Controller als Applicance oder Software (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...