Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Designänderungen auf Administrator.de

Frage Off Topic Administrator.de Feedback

Mitglied: kontext

kontext (Level 3) - Jetzt verbinden

21.02.2014, aktualisiert 22.02.2014, 2900 Aufrufe, 35 Kommentare, 10 Danke

Guten Morgen Frank,
Guten Morgen Community,

hab gestern gesehen, dass du wieder sehr aktiv bist mit dem Administrator.de - Design.
Mir persönlich sind 2 Dinge aufgefallen, die mir nicht soooo sehr gefallen:

Punkt1:
Im Mitgliederbereich ist die Liste (meine Inhalte, mein Stream, Einstellungen, etc) nun auf der Linken Seite.
Ich finde dadurch meinen Lesefluss gestört und alles wirkt für mich "unfertig" ...
... da war die Lösung rechts IMHO die bessere Lösung
... vor allem wenn ich vom normalen Bereich in den Mitglieder Bereich wechsle um z.b. die Meldungen zu prüfen - schaue ich standardmäßig immer zuerst auf rechts

Punkt2:
Die Seite wird nicht auf dem ganzen Monitor angezeigt (gestreckt).
Die Startseite, die Einstellungen, etc. wird alles angezeigt wie auf diesem Screenshot:
48b11dd9df3f94de8100b54595c0eff4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Rechts habe ich sehr viel Platz zur Verfügung (kann aber auch an den 24" Monitoren liegen).
Komischer weise habe ich dieses Problem nicht, wenn ich eine Frage erstelle ...
... dort wird alles auf dem Monitor gestreckt:
4b85451b9256a41c566eaadc3f091942 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich weiß nicht wie es anderen User geht, aber mich stören diese 2 Punkte (mehr oder weniger).
Außerdem haben wir nun ein richtiges Durcheinander - bei einer neuen Frage ist die Auswahl der Themen rechts ...
... im Mitglieder-Bereich ist die Listenauswahl links - ja was denn nun

Gruß
kontext
35 Antworten
Mitglied: colinardo
21.02.2014, aktualisiert um 11:56 Uhr
Moin,
schließe mich @kontext an, ist in letzter Zeit doch eine Dauerbaustelle hier ...
Die Smartphone-Darstellung ist auch teilweise quasi unbenutzbar, weil die Inhalte bzw. Textfelder zum Bearbeiten der Inhalte so schmal sind, dass eine Bearbeitung überhaupt nicht möglich ist ... hier würde ich einen Link begrüßen der es ermöglicht auf die Desktop-Darstellung zurück zu wechseln. Der einzige Vorteil der Navigation auf der linken Seite ist auf einem Smartphone, das man jetzt wieder in die Bereiche kommt in die man dort vorher wegen der Ausblendung der Bereichspunkte nicht hinein gekommen ist (Beobachtungsliste / Persönliche Nachrichten).

36af6868979c71f81dc8b79a055a2127 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

36af6868979c71f81dc8b79a055a2127 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

f833ac5fe8e8b21ba9897467be91ade5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
21.02.2014 um 11:11 Uhr
Hallo,

schließe mich auch an.

Fehlerhafte Darstellung auf Smartphones kann ich leider nichts zu sagen, wenn dem so ist, kann Frank ja überlegen ob er das Bootstrap-Framework verwendet. Damit ist eine fehlerhafte Darstellung eigentlich zu 99% ausgeschlossen und leicht zu bedienen.

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
21.02.2014 um 11:20 Uhr
Moin,

viel schlimmer finde ich die Unart des frotends, Kommentare beim Versuch diese abzusenden, einfach zu ignorieren und ins Daten-Nirwana zu schicken.

Oder ist das ein feature mit troll-filtering?

Das funtioniert bei mir dann im IE, FF und Chrome ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
21.02.2014 um 11:22 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
viel schlimmer finde ich die Unart des frotends, Kommentare beim Versuch diese abzusenden, einfach zu ignorieren und ins
Daten-Nirwana zu schicken.

Kann ich bis dato nicht bestätigen.
Hab keinerlei Probleme beim Antworten / Ziteieren.

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
21.02.2014, aktualisiert um 11:25 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

Moin,

viel schlimmer finde ich die Unart des frotends, Kommentare beim Versuch diese abzusenden, einfach zu ignorieren und ins
Daten-Nirwana zu schicken.

Oder ist das ein feature mit troll-filtering?

Das funtioniert bei mir dann im IE, FF und Chrome ...

Hab ich vor ein paar Tagen mal an Frank gemeldet.
Schein ein größeres Problem durch eine JavaScript Aktualisierung zu sein.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
21.02.2014 um 11:33 Uhr
Kann ich bis dato nicht bestätigen. Hab keinerlei Probleme beim Antworten / Ziteieren.
Dann ist es doch ein feature ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
21.02.2014, aktualisiert um 12:48 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

> Kann ich bis dato nicht bestätigen. Hab keinerlei Probleme beim Antworten / Ziteieren.
Dann ist es doch ein feature ...
Da es ja nur deine Beiträge betrifft, wird es ein Feature mit Sinn sein.
Duck und weg

BTT: Ich hätte die Liste auch gern wieder rechts.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
21.02.2014 um 13:46 Uhr
Da es ja nur deine Beiträge betrifft, wird es ein Feature mit Sinn sein.
Ja, scheint konsequent und logisch ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Xolger
21.02.2014 um 13:47 Uhr
Zitat von keine-ahnung:
viel schlimmer finde ich die Unart des frotends, Kommentare beim Versuch diese abzusenden, einfach zu ignorieren und ins
Daten-Nirwana zu schicken.

Kann ich bestätigen, beim 1. und 2. Mal denk man ja noch man hat irgendwas falsch geklickt.
Mittlerweile kopiere ich den Text erst nochmal bevor ich ihn abschicke.

Gruß
Xolger
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
21.02.2014 um 13:59 Uhr
Zitat von Xolger:

> Zitat von keine-ahnung:
> viel schlimmer finde ich die Unart des frotends, Kommentare beim Versuch diese abzusenden, einfach zu ignorieren und ins
> Daten-Nirwana zu schicken.

Kann ich bestätigen, beim 1. und 2. Mal denk man ja noch man hat irgendwas falsch geklickt.
Mittlerweile kopiere ich den Text erst nochmal bevor ich ihn abschicke.
Das Verhalten kenne ich sehr gut aus einem anderen Forum. Dort liegt es daran, dass man aus irgend einem Grund nicht mehr eingeloggt ist.
Ist aber definitiv dort ein Fehler der Forensoftware.
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
LÖSUNG 21.02.2014, aktualisiert 22.02.2014
Hi,

danke für Euer Feedback. Generell sind es Designänderungen im Mitgliederbreich und nicht auf der kompletten Seite.

Zu Punkt 1)
Das Mitgliedermenü wurde nach links verschoben, damit die Punkte besser erreicht und wahrgenommen werden. Die rechte "Seitenleiste" ist für Zusatzinfos oder Werbung gedacht. Sie wird je nach Größe des Geräts bzw. Browsers ein- oder ausgeblendet. Daneben gibt es noch rechts das Mitglieder "Online" Menü (je nachdem, ob es auf- oder zugeklappt ist).

... vor allem wenn ich vom normalen Bereich in den Mitglieder Bereich wechsle um z.b. die Meldungen zu prüfen - schaue ich standardmäßig immer zuerst auf rechts

Ich finde es sind zwei unterschiedliche Bereiche mit unterschiedlichen Ansprüchen. Will ich in der Administration (also um Mitgliederbreich) meine Inhalte verwalten so brauche ich eine große und breite Übersicht. Lese ich Beiträge und kommentiere sie so brauche ich eine Ansicht, die mein Auge nicht zu sehr belastet (und zu breit ist). Daher habe ich das getrennt und die Seitenstruktur für den Mitgliederbereich verändert.

Auch will ich die bisherigen Übersichten und Tabellen im Mitgliederbereich komplett überarbeiten, mehrspaltig und übersichtlicher machen. Dazu verwende ich natürlich ein Grid-System, was sich an mobilen Seiten automatisch anpasst. Ich bin damit aber noch nicht fertig und das wird sukzessive verändert und verbessert. Ein erstes Beispiel ist auf der "Meine Inhalte" Seite die Auflistungspunkte. Wird die Seite per Browser kleiner gemacht, wird aus den zwei Spalten eine Spalte. In dieser Art wird das fortgesetzt.

zu Punkt 2)

Das linke Mitgliedermenü ist nun etwas kleiner und ich habe damit angefangen, die einzelnen Mitgliederbereiche neu aufzubauen. Generell sieht der User nun mehr Informationen als vorher. Der Prozess ist aber noch nicht abgeschlossen, daher bitte ich noch um etwas Geduld. Bisher war es aber immer so, das nach 1350 Pixel Breite Schluss war (egal auf welcher Seite das Menü war) - ein Fehler ist das nicht. Das Auge kann bei großen Monitoren mit kompletter Breite den Text kaum noch erfassen.

Unter "Beiträge bearbeiten" teste ich aktuell die volle Breite. Ob ich es so lasse, steht noch nicht fest. Auch den kompletten Mitgliederbereich hatte ich testweise mal auf voller Breite ausprobiert. Ich finde aber, dass es je nach Monitor (gerade bei 16:9 oder 16:10 Monitoren) ganz schlecht lesbar wird, wenn der Text so dermaßen breit und gedehnt wird. Das Auge muss jedes Mal über den gesamten Bildschirm wandern, um einen Titel oder Text zu lesen. Das ist aus meiner Sicht nicht wirklich optimal. Daher bleibt die maximale Breite der Seite erst einmal auf unsere 1350 Pixel beschränkt.

@colinardo

schließe mich @kontext an, ist in letzter Zeit doch eine Dauerbaustelle hier ...

Nur wer sich im Internet mit verändert, kann auch mithalten. Ich weiß, dass aktuell viel verändert wird. Das hat mit zwei Dingen zu tun:
  • unsere Nutzerzahlen waren stark rückläufig und
  • die Seite wurde vor den Designänderungen nicht mehr als "modern" und "aktuell" empfunden

Aktuell steigen die Zahlen wieder und von den Firmen gibt es viel positives Feedback.

Ich versuche mit jeder Änderung, die Seite besser zu machen. Mal gelingt es mehr, mal weniger. Funktioniert eine Änderung nicht, wird sie ersetzt. Aber eine Baustelle ist es trotzdem nicht, da in der Regel alle Funktionen erhalten bleiben. Sie befinden sich dann meist nur an einer anderen Stelle, sind anders angeordnet oder wurden durch etwas besseres ersetzt.

Zu Deinen Screenshots:
Das Mitgliedermenü wird in Zukunft bei mobilen Geräten ausgeblendet und kann dann per Menü wieder eingeblendet werden. Ich arbeite daran, die Seite komplett "Responsive" zu gestalten. Das ist aber nicht ganz so einfach (trotz Bootstrap oder Grid-System) da der ursprüngliche Programmcode der Seite nur für den Desktop gedacht war. Wie oben schon erwähnt wird in den nächsten Wochen der Mitgliederbreicht komplett überarbeitet, durch responsive Elemente ersetzt und dann funktioniert das auch sehr gut auf mobilen Geräten.

@keine-ahnung

Der Fehler mit den Kommentaren ist mir bekannt und ich arbeite bereits an einer Lösung. Diese wird heute noch online gehen. -> ist erledigt.

So, ich hoffe ich konnte alle Fragen beantworten und freue mich natürlich weiterhin auf euer Feedback.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
21.02.2014 um 17:19 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

Moin,

viel schlimmer finde ich die Unart des frotends, Kommentare beim Versuch diese abzusenden, einfach zu ignorieren und ins
Daten-Nirwana zu schicken.

Oder ist das ein feature mit troll-filtering?

Das funtioniert bei mir dann im IE, FF und Chrome ...

LG, Thomas

Kann ich jetzt auch bestätigen, aber Frank arbeitet ja schon dran ...
Warum aber nur "Auserwählte"?

Gruß

ANKH
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.02.2014, aktualisiert um 18:49 Uhr
.@kA @Ankh...
Das gleiche Problem habe ich auch hier.... Kommentar getippt und im Nirwana.
Interessanterweise passiert das immer gleich nach dem Login. Klickt man als Workaround andere Threads an und kehrt zum Kommentarthread zurück, macht einen Reload der Seite und sendet den Kommentar neu rennt er durch.
Workaround ist: Bevor das gefixt ist jeden Kommentar vorher per cut and paste zu sichern...damits keinen Frust gibt...
Frank kennt aber wie bereits gesagt das Problem....
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
21.02.2014 um 19:36 Uhr
Zitat von Frank:

Nur wer sich im Internet mit verändert, kann auch mithalten. Ich weiß, dass aktuell viel verändert wird. Das hat
mit zwei Dingen zu tun:
  • unsere Nutzerzahlen waren stark rückläufig und
  • die Seite wurde vor den Designänderungen nicht mehr als "modern" und "aktuell" empfunden

Ja leider ist das so. Webseiten unterliegen einfach einer Mode.
Ich hab mich vor nem Jahr (nach dem 5 Jahre lang nicht's gemacht worden ist) unsere Firmenwebseite neu erstellt.
Und das selbst weil mich genervt hat was sich alles Webdesigner nennt und was die an Geld verlangen.

Und jetzt sitze ich schon wieder an einer neuen Version und wenn die fertig ist.
Werde ich das ganze wieder "sauber" erneuern und zwar auch Responsiv.

Wenn was still steht langweilt es einfach die "breite" Masse
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
21.02.2014, aktualisiert um 22:29 Uhr
Moin Frank,
Nur wer sich im Internet mit verändert, kann auch mithalten. Ich weiß, dass aktuell viel verändert wird.
Stimme ich dir zu... man sollte es aber nicht übertreiben. Ich weiß, dass durch weniger Besucher auch die Einnahmen zurückgehen und evtl. eine Finanzierungslücke entsteht.

Persönlich fand den Releasezyklus vor 2-3 Jahren besser. Dort hast du über ein Betaseite den Usern die Möglichkeit gegeben neue Ideen und Veränderungen zu testen. Nach einer gewissen Beständigkeit ging "es" über in das Produktivsystem. Aktuell kann man schon den Überblick verlieren, wenn man die Releasenotes nicht liest oder etwas länger abwesend war. Vielleicht werde ich aber auch einfach nur alt...
  • Im Stream, in der Spalte "Wem soll ich folgen?" seh ich meinen eigenen Namen. Aber verbinden kann ich mich nicht...
  • Den Verlauf des Releasenotes bitte kürzen bzw. auf mehrere Seiten aufteilen. Da sind einige Anpassungen schon mehrmals überholt worden. Ich denke Dinge aus 2012 interessiert keinen mehr...


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
22.02.2014 um 01:07 Uhr
hallo,

Hab keinerlei Probleme beim Antworten / Ziteieren.
Das ist ja auch ein Trollfilter!!! Der greift ja dann bei Dir auch nicht!

Zugegeben es ist gewöhnungsbedürftig und hat auch seine Tücken
aber ansonsten ist es auch nicht wirklich weiter schlimm wenn die
Version 2.0 davon noch kommt.

Und vorher waren da auch irgend wie die Themen weiter oben
alle in kleinen Kästchen angezeigt, das ist nun auch verschwunden

Der Fehler mit den Kommentaren ist mir bekannt und ich arbeite
bereits an einer Lösung. Diese wird heute noch online gehen.
Wenn das nur die Kommentare von keine-ahnung betrifft ist das
ja auch nicht so wild, lass Dir Zeit damit!
duck und wech.

Gruß
Dobby♬
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
LÖSUNG 22.02.2014, aktualisiert um 14:46 Uhr
Hi,

so der Fehler, dass manche neu geschriebene Kommentare im Nirwana landen, ist mit Release 20140221-02 behoben. Über ein Feedback, das der Fehler bei Euch nicht mehr auftritt, würde ich mich freuen. Letztendlich lag es am Javascript und der Tatsache, dass wir alle Scripte am Ende der Seite laden. Sorry, dass ich den Fehler nicht schneller gefunden habe.

@Dani,
Den Verlauf des Releasenotes bitte kürzen ..

Ist erledigt.

Im Stream, in der Spalte "Wem soll ich folgen?" seh ich meinen eigenen Namen. Aber verbinden kann ich mich nicht...

Ist erledigt.

Persönlich fand den Releasezyklus vor 2-3 Jahren besser. Dort hast du über ein Betaseite den Usern die Möglichkeit gegeben neue Ideen und Veränderungen zu testen.

Wenn die Zeit da wäre, würde ich das in ähnlicher Form auch wieder machen. Aber genau diese alten Releasezyklen sind mit ein Grund, dass die Entwicklung nicht ganz so schnell ging, wie ich mir das erwünscht habe.

Jetzt bin ich im Rapid Release Mode

Ich persönlich finde die aktuelle Version von Administrator.de gehört mit zu den besten Releases, die ich bisher online geschaltet habe. Sie ist besser strukturiert und deutlich einfacher in der Bedienung als alle anderen Versionen davor. Auch gefällt mir das aktuelle Design und die Geschwindigkeit der Seite sehr gut. Die Übersichten funktionieren und es wird auch nicht mehr so viel Werbung (oder Hintergrundeinfärbungen) angezeigt. Was will man(n) mehr ...

@Dobby

Und vorher waren da auch irgend wie die Themen weiter oben alle in kleinen Kästchen angezeigt, das ist nun auch verschwunden

Stimmt, dafür gibt es den Menüpunkt "Themen" zum Auf- und Zuklappen im Hauptmenü. Wären in Zukunft neue Themen dazugekommen wäre der Platz auf der Startseite für alle Themen einfach zu groß geworden und die anderen Übersichten hätten darunter gelitten. Ich habe es so gelöst, wie es die meisten Seiten machen: Per Pulldown. Irgendwann werde ich diese Themenübersicht, die dann aufklappt, auch noch etwas schöner gestalten.



Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
22.02.2014 um 14:46 Uhr
Hallo Frank,

danke für dein Feedback.
Na gut, warten wir mal ab wie Administrator.de in Zukunft aussieht ...
... ich hoffe jedoch einheitlich

Wie gesagt, für mich ist es irritierend das der Admin Bereich nun über die linke Seite gemanaged wird.
Der Rest jedoch noch auf der rechten Seite ist.

Ich setze mal die Frage auf gelöst und warte schon gespannt auf den nä. Release
Ist ja fast so wie bei Mozilla oder Google

Gruß und schönes WE
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
24.02.2014 um 10:21 Uhr
Hi Frank,
Der Fehler mit den Kommentaren ist mir bekannt und ich arbeite bereits an einer Lösung. Diese wird heute noch online
gehen.
-> ist erledigt.
so richtig stabil läuft das immer noch nicht.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
24.02.2014, aktualisiert um 10:38 Uhr
Hallo,

fehlen da nicht ein paar Infos? Ich habe die Funktion das ganze Wochenende lang ausführlich getestet und keinen Fehler oder Instabilität gefunden. Das Javascript ist statisch und liefert keinen Fehler, das PHP dazu bisher auch nicht. Inwiefern läuft es denn nicht stabil?

Folgende Infos brauche ich:
  • System, Browser Version
  • Fehlermeldung (wenn eine erscheint)
  • Die Bildschirmausgabe (unsere E-Mail siehe Impressum) oder eine genaue Beschreibung was passiert ist.
  • Man kann bei jedem Browser die Javascript Konsole aktivieren (z.B. IE und FF -> F12 drücken). Was für ein Javascriptfehler erscheint in der Konsole?

Kann noch jemand die Instabilität oder einen Fehler bestätigen?

Ohne Details, wäre das wie "Mein Auto ist kaputt".

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
24.02.2014 um 11:06 Uhr
Moin Frank,
fehlen da nicht ein paar Infos?
das ist eigentlich mein Part .

Habe das jetzt nur mit FF 27.0.1. gespielt (W7Pro x64) ... es gibt kein Problem, wenn ein Beitrag über zitieren kommentiert wird, auch wenn alle Zitate rausgelöscht werden.
Antworte ich nur via "kommentieren" schreibe ich mein Gerassel rein, gehe auf Senden scrollt das Bild kurz nach oben und positioniert sich wieder mit geleerter Kommentarmaske unten ein.
Kann jetzt nicht gross rumexperimentieren, da die Sprechstunde läuft ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
24.02.2014 um 11:32 Uhr
Zitat von Frank:
Kann noch jemand die Instabilität oder einen Fehler bestätigen?
Ja, jetzt hatte ich es auch.

Es war, wie auch bei anderen Boards:

Ich ging auf "Kommentieren", tippte meinen 2-Zeiler und klickte auf "Senden".
Dann kam die Meldung, dass ich nicht angemeldet sei, mit der Möglichkeit, sich einzuloggen. Habe ich gemacht und dann noch 2 x versucht, den selben Kommentar abzuschicken.
Klappte erst, nachdem ich den kompletten Beitrag geschlossen und neu geöffnet hatte.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
24.02.2014 um 11:40 Uhr
Hallo,

Klappte erst, nachdem ich den kompletten Beitrag geschlossen und neu geöffnet hatte.
dann hat sich eventuell etwas geändert oder die so genannte "Session ist abgelaufen" Meldung
hat Dich nicht erreicht.

Früher hatte ich das auch ein paar Mal, aber jetzt geht es immer und ich habe
das Phänomen nur noch super selten.

Welchen Browser benutzt Du denn?
Ich meine sind dort eventuell NoScript und Konsorten aktiv?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
24.02.2014 um 11:46 Uhr
Zitat von Dobby:

Hallo,
Hi dobby
> Klappte erst, nachdem ich den kompletten Beitrag geschlossen und neu geöffnet hatte.
dann hat sich eventuell etwas geändert oder die so genannte "Session ist abgelaufen" Meldung
hat Dich nicht erreicht.
Alles ist möglich.
Allerdings war ich in einem anderen Tab des FF 27 auf administrator.de angemeldet und in dem mit dem Fehler auf einmal nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
24.02.2014 um 11:48 Uhr
Allerdings war ich in einem anderen Tab des FF 27 auf administrator.de angemeldet
und in dem mit dem Fehler auf einmal nicht mehr.
Na ok ich habe auch immer zwei drei Tabs auf, eventuell liegt es ja daran.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
24.02.2014 um 14:13 Uhr
Hi,

so, ich habe auch den letzten Fehler gefunden. Es funktionierte nur dann nicht, wenn man sich direkt aus dem Kommentaren heraus angemeldet hatte (also nicht über die globale Anmeldebox oben rechts) und das Kommentarfeld damit offen war. Daher passierte das immer beim ersten Kommentar nach dem anmelden. Auch der Vorschau-Button hat dann nicht funktioniert. War man bereits angemeldet, trat das Problem nicht auf.

Gegen das Problem mit der abgelaufenen Session kann ich nichts machen, das wird vom Browser gesteuert. Eine Session hat immer einen Timeout und läuft immer irgendwann aus. Von meiner Seite aus (also vom Server), ist die Session-Time sehr hoch eingestellt. In der Regel überschreiben das die Browser aber. Generell erscheint bei Ablauf einer Session immer eine Fehlermeldung und nicht wie beim letzten Fehler einfach ein Reload der Seite.

Das Problem mit den ablaufenden Sessions kann man verhindern, wenn man beim Anmelden den Hacken "Angemeldet bleiben" setzt.

Sollte es weiterhin noch Fehler geben, freue ich mich auf euer Feedback.

Danke an Alle für die Hilfe.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
24.02.2014 um 14:14 Uhr
Zitat von Frank:

Hi,

so, ich habe auch den letzten Fehler gefunden. Es funktionierte nur dann nicht, wenn man sich direkt aus dem Kommentaren heraus
angemeldet hatte (also nicht über die globale Anmeldebox oben rechts) und das Kommentarfeld damit offen war. Daher passierte
das immer beim ersten Kommentar nach dem anmelden. Auch der Vorschau-Button hat dann nicht funktioniert. War man bereits
angemeldet, trat das Problem nicht auf.
War bei mir genau das Problem.

Wenn's jetzt behoben ist, dann ist doch alles gut.
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
03.04.2014 um 23:14 Uhr
Hi,

ich habe das Menü mit Release: 20140403-01 nun wieder auf die rechte Seite verschoben - das ist wirklich einheitlicher (ducken und weg). Danke an Alle für den Support

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
09.04.2014, aktualisiert um 21:26 Uhr
Zitat von Frank:

Hi,
ich habe das Menü mit Release: 20140403-01 nun wieder auf die rechte Seite verschoben - das ist wirklich einheitlicher
(ducken und weg). Danke an Alle für den Support

Hallo Frank,
ich fand das vorherige Release besser, jetzt muss ich mich wieder mit einer fixen Titelleiste und diversen anderen Bugs in der Smartphone-Version rumärgern .... Da muss definitiv noch was getan werden, meiner Meinung nach. Es wäre hier definitiv besser dem User eine Möglichkeit zu geben eine Desktop-Variante zu wählen, wenn das responsive Design hier noch nicht mitkommt.

Sorry für die Kritik, aber das musste mal raus
Ich denke das man mal die Problemstellen der mobilen Variante stärker in den Fokus rücken sollte.

Viele Grüße
Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.04.2014 um 18:57 Uhr
Und "Mitglieder suchen" ist weg
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.04.2014 um 18:58 Uhr
Hallo aqui,
einfach oben in der Suchmaske den gewünschen Namen eingeben. Oder was meinst du?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.04.2014 um 19:03 Uhr
Wenn ich da "Dani" eingebe zeigt er mir alles an was "Dani" im Text hat. Ich will aber das Mitglied "Dani" suchen und dort auf "Persönliche Nachricht schreiben" klicken....
Das finde ich nicht mehr....
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
10.04.2014, aktualisiert um 19:07 Uhr
Zitat von aqui:

Wenn ich da "Dani" eingebe zeigt er mir alles an was "Dani" im Text hat. Ich will aber das Mitglied
"Dani" suchen und dort auf "Persönliche Nachricht schreiben" klicken....
Das finde ich nicht mehr....
auf der Suchseite ganz unten Rechts findest du die gefundenen Mitglieder zu deiner Suche

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.04.2014 um 19:06 Uhr
Ich gebe aqui ein -> drücke Enter -> rechts erscheint eine kurze Übersicht mit gefundenen Usernamen -> Username anklicken -> Nachricht schreiben - fertisch.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.04.2014, aktualisiert um 20:39 Uhr
Nicht verzagen.. .Colinardo fragen
Du hattest den richtigen Riecher ! Soweit unten rechts sieht ja auch niemand mehr hin, oder hab ich doch jetzt Tomaten auf den selbigen gehabt...na egal..gefunden !
Alles wird gut... !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Humor (lol)
Interesse an einem Administrator.de-Usertreffen (136)

Frage von BirdyB zum Thema Humor (lol) ...

Administrator.de Feedback
gelöst Zeitumstellung bei Administrator.de hat nicht geklappt? (9)

Frage von Kuemmel zum Thema Administrator.de Feedback ...

Administrator.de Feedback
gelöst User "blockieren" auf Administrator.de (3)

Frage von Kuemmel zum Thema Administrator.de Feedback ...

Administrator.de Feedback
gelöst Suchfunktion - Administrator.de (7)

Frage von KMUlife zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...