Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Desktop Ordnerumleitung funktioniert nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 73329

73329 (Level 1)

16.03.2010 um 12:39 Uhr, 4851 Aufrufe, 2 Kommentare

Umgebung:
- Server1 W2k3 R2 (aktuellster Patchlevel)
- TS Dienst installiert
- Server2 W2k3 R2 (aktuellster Patchlevel)
- AD+DNS
- Client W7+XP (aktuellster Patchlevel)

Clients Verbinden sich via RDP auf den TS und melden sich mit ihrem AD Account an.
Der AD Account befindet sich in einer OU der die OrdnerumleitungsGPO für Desktop und EigeneDateien zugewiesen ist.
(zudem werden Servergespeicherte Profile beim abmelden immer wieder gelöscht!)


Ziel:
Profile ligen zentral auf einem NAS. Meldet sich der Benutzer an wird das Profil auf den Server geladen wobei die Ordner Desktop und Eigene Dateien auf dem NAS bleiben und NIE auf dem Server unter "./Dokumente und Einstellungen/%USERNAME%" zwischengespeichert werden.


Aktueller Zustand:
Beim Anmelden werden die Beiden Ordner auf dem Server erstellt und die Desktop Icons erscheinen. Wird eine neue Datei erstellt (auf dem Desktop) wird sie einerseit Lokal auf dem Server und andererseit auf dem NAS gespeichert. Gem. dem Befehl "rsop.msc" wird die GPO korrekt angewand und zeigt auf das NAS (mit dem aktivierem Haken "verschieben" aktiviert).
Wenn sich der Benutzer vom TS abmeldet, wird sein Serverprofil auf das NAS geschrieben inkl. DESKTOP und EIGENE DATEIEN. Das führt dazu, dass user erstellte icons auf dem desktop nicht mehr löschen können, weil wenn sie dies tun löschen sie sie nur auf dem NAS und nicht im Profil auf dem Server.


Frage:
Wo könnte hier das Problem liegen? Falls noch mehr infos benötigt werden - einfach melden ;D


MERCI
Mitglied: dog
16.03.2010 um 12:57 Uhr
Meldet sich der Benutzer an wird das Profil auf den Server geladen wobei die Ordner Desktop und Eigene Dateien auf dem NAS bleiben und NIE auf dem Server unter "./Dokumente und Einstellungen/%USERNAME%" zwischengespeichert werden.

Keine Chance. Roaming Profiles werden während der Session immer auf den lokalen PC kopiert.
Bitte warten ..
Mitglied: 73329
16.03.2010 um 14:16 Uhr
Bei normalen Roaming Profiles gebe ich dir recht. Wenn aber die ORDNERUMLEITUNG aktiviert ist (...neben den Roaming Profiles) werden diese nicht lokal zwischengespeichert sonder direkt an den Zielpfad weitergeleitet.

Nebenbei:
Roaming Profiles werden auch verwendet...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst Ordnerumleitung abschaffen (17)

Frage von MegaGiga zum Thema Microsoft ...

Windows Server
Ordnerumleitung durch Zugriffsverweigerung nicht möglich (1)

Frage von F5Hauer zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Ordnerumleitung - Die richtigen Berechtigungen? (2)

Frage von MrNight zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (18)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (17)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...