Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welches Desktop-PC Mainboard unterstützt Mobile Athlon 4 - 1000 MHz?

Frage Hardware

Mitglied: PaIntEr

PaIntEr (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2006, aktualisiert 28.03.2006, 3890 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

also ich hab da ein kleines Prob. Ich hab hier einen Mobile Athlon 4 - 1000MHz für Sockel A. Laut OPN und AMD-Referenztabelle ist dies ein Athlon mit Palomio-Kern und folgenden Spezifikationen:

AHM1000AVS3B; 1000 MHz; 200 MHz; 1.40V; 0.18 micron; 25.00W; 95°C; ceramic; Palomino

Die CPU-ID's 660, 661, 662 sind identisch mit denen eines Athlon MP - Palomio. So dachte ich mir ich kann diese CPU einfach in ein Sockel-A Board stecken und sie läuft los. Das macht sie auch aber nur mit dem Grundtakt von 500 MHz, also nicht mit den vollen 1000 MHz. Ich denke mir das wird damit zusammenhängen, das hier so eine Art "Cool'n Quite" verbaut ist und dies vom Mainboard BIOS unterstützt werden muss.

Falls ihr euch fragt wozu brauch ich so ne CPU, ganz einfach ich hatte ihn noch rumliegen und dachte mir ich bau daraus ein Home-Media-Center. Sie ist ja geradezu ideal dafür, genügend Power um DVDs zu decodieren und TV-Aufnahmen zu machen und verbraucht dabei aber recht wenig Energie.

Also, wer hat Erfahrungen mit so einer CPU im Desktop-PC-Bereich und kann mir bei der Suche nach einem geeigneten Board weiter helfen?

MfG PaIntEr
Mitglied: Gruenz
28.03.2006 um 13:48 Uhr
Hi,

mobile Athlons haben einen variablen Multiplikator.
Auf der CPU sind der Start-Multiplikator (5x100 FSB = 500 Mhz) sowie der maximale Multiplikator (bei dieser CPU 10x100 FSB = 1000 Mhz) kodiert.

Je nach Board und BIOS läuft die CPU entweder mit dem Start-Multiplikator (meistens AMI-BIOS, VIA-Chipsatz) oder Maximal-Multiplikator (Award-BIOS) an.

In Deinem Falle startet das Board mit dem Start-Multiplikator, daher nur 500 Mhz.

Es gibt Software, mit der man den Soft-Multiplikator "on the fly" aus Windows heraus verstellen kann (CPUMSR, Crystal CPUID ect.), also in Deinem Falle von 5x bis 10x.
Dies funktioniert allerdings nicht mit NFORCE-Chipsätzen.

Ansonsten kann ich das BIOSTAR M7NCG400 empfehlen (yATX, nforce2-Chipsatz mit MX400-IGP); bei diesem Board kann man Multiplikator, FSB und CPU-Spannung auch für mobile Athlons im BIOS beliebig einstellen.

Gruß,

Thommy
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Laptop Netzwerkkarte in normalen Desktop PC? (12)

Frage von CamperGuy zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Linux
Raspberry Pi bringt Pixel-Desktop auf PC und Mac

Link von runasservice zum Thema Linux ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Rechtliche Fragen
Hotspot rechtssicher betreiben? (14)

Frage von xSiggix zum Thema Rechtliche Fragen ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (14)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (12)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...