Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welche Desktopfirewall?

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: Dextha

Dextha (Level 2) - Jetzt verbinden

26.03.2009, aktualisiert 15:58 Uhr, 3865 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo,

Ich bin gerade dabei ein Notebook für den mobilen Einsatz (mit UMTS) einzurichten. Dabei stellt sich für mich die Frage welche Firewall ich zum Schutz des Notebook verwenden soll. Bis jetzt hab ich immer Zonealarm verwende, wobei es da doch sicher bessere Tools gibt?!

Welche Desktopfirewalls verwendet Ihr so?

LG. Dextha
Mitglied: 45877
26.03.2009 um 16:00 Uhr
windows firewall oder iptables je nach os, der sinn einer desktop firewall erschliesst sich mir nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: lindi200000
26.03.2009 um 16:09 Uhr
Ich habe Kaspersky 2006
da ist wenigestens ein einigermassen ordentliches Antiviren Programm mit dabei.
Bitte warten ..
Mitglied: YoJohannsen
26.03.2009 um 16:10 Uhr
Ich muss ihm da recht geben, da die Aufgabe einer Firewall die Port Überwachung und Sperrung ist, kann man schlicht weg sagen. Die von Windows Reicht, nur wenn man DOS Attacken und sowas abwähren muss, machen andere Firewalls auch sinn.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
26.03.2009 um 16:16 Uhr
Windows Firewall oder wenn der Vierenscanner was dabei hat eben den.
Trendmirco das wir als Vierenlösung verwenden baut sich bei der Windows Firewall mit ein.

Bei den Wort Zonealarm krieg ich eher ausschlag.
Bitte warten ..
Mitglied: Dextha
26.03.2009 um 17:02 Uhr
Genau deswegen suche ich ja nach was anderem.... Als OS läuft Windows XP auf dem Notebook und ist mit einer HSDPA-Karte ans Internet angebunden. Wobei ich sagen muss, dass ich auf die Windows-Firewall nicht mein ganzes Vertrauen setzen möchte....

LG. Dextha
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
26.03.2009 um 18:03 Uhr
Hi !

Die Windows Firewall reicht ! Punkt.

Viel wichtiger ist es selbst für Sicherheit zu sorgen. Ich sage nur Windows Updates und nicht mit Administratorrechten arbeiten ist um Welten effektiver als jede Software "Firewall" und wenn sie noch so namhaft ist und drei goldene Schleifchen im Logo hat.

Wenn Du irgendwo im Windows eine Sicherheitslücke hast, kannst Du dir Firewalls installieren bis die Platte platzt. Wie soll die "Firewall" schützen, wenn im OS selbst ein Loch so groß wie ein Scheunentor ist. Vor daher würde ich das Thema Desktop Firewall in den Bereich des guten Marketings verweisen.

Und: Ich persönlich würde von Sicherheitsprodukten in der gelben Verpackung abraten, ausser Du möchtest aus deiner Dual Core CPU einen 286er machen.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
26.03.2009 um 20:45 Uhr
Zitat von wiesi200:
Windows Firewall oder wenn der Vierenscanner was dabei hat eben den.
Trendmirco das wir als Vierenlösung verwenden baut sich bei der
Windows Firewall mit ein.

Bei den Wort Zonealarm krieg ich eher ausschlag.

Und ich bei 'Vierenscanner' und 'Vierenlösung'...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
26.03.2009 um 21:17 Uhr
OK, Schreibfehler sorry.
Und was hilft das jetzt weiter?
Bitte warten ..
Mitglied: chips1
26.03.2009 um 21:17 Uhr
Hallo
@51705 Warum, wegen dem Schreibfehler?
Nee, im Ernst Firewallseitig ist Windows absolut ok. Virenscanner ist musthave, welcher ist vermutlich relativ egal, hauptsache aktuell. Und das mit der gelben Packung kann ich nur unterschreiben. Man sollte keine AllinOne Lösung nehmen, die aus einem aktuellen PC einen alten lahmen 286er macht.

Gruss Christian
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
26.03.2009 um 21:25 Uhr
Hallo Christian,

die Windows-Firewall finde ich auch ausreichend, schließlich kann ich nicht benötigte Ports (oder Dienste) auch deaktivieren. Aber bei 'Vieren' kräuseln meine Fußnägel.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: ureu603
07.04.2009 um 09:35 Uhr
High Dextha,

deine Frage ist zwar schon ein paar Tage her, aber ich möchte dir trotzdem antworten.

Ich habe meine Windows Firewall deaktiviert und mir dafür die Firewall von PC-Tools heruntergeladen. Dazu habe ich noch den SpywareDoctor. Ich bin mit dieser Auswahl ganz zufrieden.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
07.04.2009 um 20:40 Uhr
Die Frage ist nur ein wie viel mehr an Sicherheit du dadurch bekommst die die möglichen Probleme durch 3 Software kriegst ausgleichen.
Was stört an der Windows Firewall?

Eigentlich sollte man das gleiches Ergebniss alleine durch Windows Boardmitteln erziehlen könnte
Bitte warten ..
Mitglied: lindi200000
08.04.2009 um 08:21 Uhr
Ich weis, mit meiner Antwort fängt die grundsatz diskusion wieder an LInus -> Windows.

Mich persönlich stört an der Windows Firewall das sie von Windows ist. Ich versuche weitestgehends von Microsoft Produkten abstand zu halten, außer halt da wo es wirklich nicht geht.
Bitte warten ..
Mitglied: ureu603
08.04.2009 um 13:58 Uhr
Weil allgemein bekannt ist, das die Windows Firewall Sicherheitslücken aufweist. Das ist im Grunde das gleiche mit dem Internetexplorer. Jeden User von Windows, den ich bisher gefragt habe, bzw mit dem ich mich unterhalten habe, hat gesagt, andere Firewall. Selbst die Updates von Microsoft sind oft nicht viel wert. Außerdem verbraucht die Windows Firewall mehr Resourcen als andere
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
08.04.2009 um 18:15 Uhr
Zitat von ureu603:
Weil allgemein bekannt ist, das die Windows Firewall
Sicherheitslücken aufweist. Das ist im Grunde das gleiche mit dem
Internetexplorer. Jeden User von Windows, den ich bisher gefragt habe,
bzw mit dem ich mich unterhalten habe, hat gesagt, andere Firewall.
Selbst die Updates von Microsoft sind oft nicht viel wert.
Außerdem verbraucht die Windows Firewall mehr Resourcen als
andere

Glaubst du echt bei dem ganzen Zeug was auf ner Chip oder Computerbild CD drauf ist läuft besser. Bei MS wird nur bekannt gemacht aber es sitzen mehr drann die die Fehler ausbessern.

Ich bin immer sehr vorsichtig was Zusatzsoftware betrifft alles was ohne lösbar brinngt keine neuen Fehler
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...