Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

devcon in verbindung mit batch

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: herschel81

herschel81 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.05.2009, aktualisiert 22:41 Uhr, 5042 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo liebe User,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem Batch-File, mit dessen Hilfe ich meine WLAN-Karte aktivieren UND deaktivieren kann.

Hierzu habe ich natürlich "devon" im Einsatz und auch bereits einen Code entworfen, der den Status der WLAN-Karte jeweils erkennen soll und genau durch Ausführen der Datei den anderen Zustand (aktiv/inaktiv) herstellen soll. Allerdings funktioniert nur das Aktivieren der Karte. Die Deaktvierung funktioniert NICHT! Meine WLAN-Karte weist 4 Hardware-IDs auf.

@echo off & setlocal
set "Action=disable"
devcon.exe status "PCI\VEN_14E4&DEV_4311&SUBSYS_00071028&REV_01" | findstr "disabled">nul && set "Action=enable"
devcon.exe %Action% "PCI\VEN_14E4&DEV_4311&SUBSYS_00071028&REV_01"
devcon.exe status "PCI\VEN_14E4&DEV_4311&SUBSYS_00071028" | findstr "disabled">nul && set "Action=enable"
devcon.exe %Action% "PCI\VEN_14E4&DEV_4311&SUBSYS_00071028"
devcon.exe status "PCI\VEN_14E4&DEV_4311&CC_028000" | findstr "disabled">nul && set "Action=enable"
devcon.exe %Action% "PCI\VEN_14E4&DEV_4311&CC_028000"
devcon.exe status "PCI\VEN_14E4&DEV_4311&CC_0280" | findstr "disabled">nul && set "Action=enable"
devcon.exe %Action% "PCI\VEN_14E4&DEV_4311&CC_0280"

Kann mir jemand den Fehler nennen?
Vielen Dank.

herschel81
Mitglied: bastla
23.05.2009 um 00:15 Uhr
Hallo herschel81 und willkommen im Forum!

Hast Du schon versucht, die letzte Zeile für alle 4 Hardware-IDs durchzuführen?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: herschel81
24.05.2009 um 13:00 Uhr
Hallo bastla,

eigentlich ist diese Befehlszeile aus meiner Sicht schon im Code für alle 4 IDs berücksichtigt und sollte demnach ausgeführt werden. Oder sehe ich das falsch?

Danke für deine Antwort.

VG
herschel81
Bitte warten ..
Mitglied: 78632
24.05.2009 um 13:45 Uhr
Zitat von herschel81:
Meine WLAN-Karte weist 4 Hardware-IDs auf

Das glaube ich nicht so recht. Was zeigt denn der Gerätemanager unter Eigenschaften > Details > Geräteinstanzkennung an?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.05.2009 um 13:57 Uhr
Hallo herschel81!

Die Zeile
devcon.exe %Action% "PCI\VEN_14E4&DEV_4311&CC_0280"
wird nur für eine ID angewandt, abgefragt werden allerdings 4 IDs - senn Du konsequent für jede dieser IDs die "%Action%" ausführst, müsste es auch mit dem Deaktivieren (bzw der Erkennung des Status als Voraussetzung) klappen ...

Ob, wie blablanick zu Recht hinterfragt, tatsächlich alle 4 IDs notwendig / sinnvoll sind, musst Du selbst herausfinden.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: herschel81
25.05.2009 um 20:50 Uhr
Hallo,

vielen Dank für eure Antworten. Die Geräteinstanzkennung war leider nicht die richtige Wahl. Unter den Hardwarekennungen habe ich wirklich 4 Kennungen entdeckt. Die 1. von allen war richtig! Nun hat es funktioniert. Nochmals vielen Dank.

Viele Grüße
herschel81
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...