Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Wie Device Cals für TS wieder freigeben?

Mitglied: HONKITONKI

HONKITONKI (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2007, aktualisiert 22.05.2007, 26138 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
ich habe gerade folgendes Problem. Ich hab hier ein paar TS-Server stehn mit insgesamt 60 device Cals und 55 Usercals. Bis jetzt waren alle TS Server auf Device gestellt bis die 60 Stück vergeben waren. Nun habe ich einen TS Server auf User Cals umgestellt weil alle 55 noch unbenutzt geblieben sind. Problem an der Sache ist das dieser umgestellte Server keine Anstallten macht seine User mit User Cals zu versorgen weil die noch die Device Cals benutzen. Kurz überlegt ob man die Device Cals von Hand freigeben kann wie beim DHCP Server, Aber kann man natürlich nicht oder ich weiss halt nur nicht wie es geht.
Nun hatte ich noch eine letzte Hoffnung da die Dinger ja mit einer Art Lease versehen werden, aber Pustekuchen! Einige sind schon seit März abgelaufen und sind immer noch blockiert, nun weiss ich auch nicht mehr weiter.
Gibt es eine Möglichkeit diese Device Cals wieder freizugeben? Da auf dem MS Seiten auch nur Herzlich wenig dazu steht.

Danke schon mal für jeden Tip.
Mitglied: DerSchorsch
21.05.2007 um 19:01 Uhr
Hallo,

soweit ich weiß, schaltet ein Client nicht automatisch auf einen anderen Lizenztyp um, sondern versucht lediglich die vorhandene Lizenz zu verlängern. Das geht bei dir nun nicht mehr, da dein TS-Lizenzserver nun einen anderen Typ vergibt.

Probier mal, den Lizenz-Cache auf dem Client zu löschen:
Entfernen von Terminalserver-Lizenzen von einem RDP-Client

Gruß,
Schorsch
Bitte warten ..
Mitglied: HONKITONKI
22.05.2007 um 14:30 Uhr
Also so wie mir das jetzt durch MS mitgeteilt wurde, sind die 55 User Cals fürn Popo da der Lizenzserver auf Device läuft und nun auch nicht mehr umgestellt werden kann. Hab noch versucht die USer Cals auf Device Cals bei MS umzumünzen aber man stellt sich stur. Man erklärte mir auch, wenn der Fall eines defekten PC's eintritt und dieser ausgetauscht werden muss. Das dann auch diese Lizenz wieder von MS freigegeben werden müsse, sonst ginge garnichts. Man ist das kompliziert, da muss man ja echt MS Lizenzrecht studiert haben um da durchzusehn. Ich mach drei Kreuze wenn ich meinen Citrix Server wieder habe, da gabs nie so n Stress, solange rette ich mich dann übern Tag.

Danke trotzdem
Bitte warten ..
Mitglied: DerSchorsch
22.05.2007 um 19:13 Uhr
Hallo,

das ist natürlich sehr ... blöd

Aber das mit dem Austausch eines defekten Clients kenne ich anders.
Ich zitiere mal aus KB287687 (recht weit unten):
an unlicensed device connects and receives a TS CAL token with an expiration period set at the maximum of 89 days. The device's operating system is then reinstalled. The device then connects again. Because no other TS CAL tokens are available, the device is issued a temporary TS CAL token so it can connect for 90 days. On day 89, the original TS CAL token is returned to the group of available licenses. The next time this device connects, the Terminal Server presents the device with the full TS CAL token that was returned to the group of available license tokens
Für Windows 2000 hat man für dieses Verhalten noch einen Patch gebraucht, für 2003 nicht. Und ich kenne das auch so, dass nicht mehr verwendete CALs irgendwann von alleine zurück in den Pool wandern.

Gruß,
Schorsch
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
TS 2008R2 Device+User CAL
gelöst Frage von seppmairhubrWindows Server4 Kommentare

hallo leute, ich hab da nen server übernommen die lizenzen sind da, mehr nicht. 20 device und 10 user-cal, ...

Windows Server
Server 2012 Device CAL was passiert mit der CAL wenn ein Rechner verschrottet wird ?
gelöst Frage von xpstressWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen kurze Frage Wenn ein Client sich auf Dauer nicht mehr anmeldet, weil er verschrottet worden ist, was ...

Microsoft Office
Lizenzänderung für Terminalserver 2012 von Device auf User Cals
Frage von rurotilMicrosoft Office14 Kommentare

Hallo Leute, unser Terminalserver wurde leider falsch installiert. Er wurde mit Device Cals installiert obwohl wir User Cals haben. ...

Windows Server
User Support auf RD-Sitzungshost und RDS-Device-CALs
Frage von herr.heisenbergWindows Server7 Kommentare

Hallo, in meiner Umgebung befindet sich ein Windows Server 2012 R2 Remote Desktop-Sitzungshost, dem ein Lizenzserver zugewiesen ist, auf ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 7 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit23 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen22 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...