Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ist dezentrales VPN (Tinc) für diesen ZWeck ok?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Istike

Istike (Level 1) - Jetzt verbinden

22.02.2010, aktualisiert 18.10.2012, 4027 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

wir haben hier ein total heterogenes Netz (bzw. drei Netze) die mittels VPN dezentral integriert werden müssten.

Wir würden jetzt auf Tinc umsteigen, da die Einschränkungen von Hamachi Free für uns einfach störend sind. (Hamachi Pro ist langfristig - bei so vielen Usern - schon ein größerer Betrag)

Tinc und generell VPN sind für mich Neuland. Ich wollte daher abklären, ob man mit Tinc die folgenden Sachen hinkriegt:

1. sinnvolle Ressourcenfreigabe auf den einzelnen Clients.

Bei Hamachi hat nur die einfache Dateifreigabe funktioniert bzw. wir hätten auf jedem PC für jeden User ein Account erstellen müssen. --> beide wäre ein zu großer Aufwand gewesen.

Ich müsste also in der Lage sein, für jeden einzelnen Netzwerkmitglied bestimmen zu können auf welche Ressourcen er Zugriff hat.

2. volle Ausnutzung der Bandbreite

Hamachi Free war ziemlich eingeschränkt. Innerhalb des LANs het er nur einige Prozente der BAndbreite erreicht.

3. Einfache NAT-Konfiguration

Hamachi hat völlig automatisch funktioniert. Eine Lösung wäre also nicht passend wenn wir haufenweise Ports freigeben müssten. Optimalerweise wäre UPnP ideal. Fixe IP stehen bei den Netzwerken zur Verfügung.

4. Verwaltung mehreren Netzwerke auf dem jeweiligen PC

Bei Hamachi konnten wir einen PC zu mehreren Netzwerken zuoprdnen. So war ich z. B. gleichzeitig im Privatnetzwerk meiner Freunde bzw. im Firmennetzwerk.


Kennt jemend eine vergleichbare Lösung?

Ich neige momentan dazu anfangen Tinc überall einzurichten. OpenVPN klappte nicht. Es war irgendwie nicht möglich die Konfig-Dateien zu erstellen.

Danke für die Hilfe.

Gr. I.
Mitglied: aqui
22.02.2010, aktualisiert 18.10.2012
Bei mehreren Netzen ist eine zentrale Lösung mit OpenVPN oder ganz einfachen VPN Routern wie z.B. Draytek erheblich einfacher.
Warum du bei OpenVPN die Konfig dateien nicht hinbekommen hast ist ein Rätsel. das ist kinderleicht und schafft jeder Anfänger mit den Default Dateien die mit dabei sind.
Ansonsten kannst du hier sehen wie man es macht. Die Konfiguration gilt analog auch für OpenVPN auf allen supporteten Plattformen !
http://www.administrator.de/wissen/openvpn-server-installieren-auf-dd-w ...
Besser fährt man damit allemal...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
IPSEC VPN mit pfSense und Lancom - keine verbindung wenn Client offline (7)

Frage von DanyCode zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerkaufbau, VPN-Routing, generelle Frage (7)

Frage von macherlthomas zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Site to Site VPN (Kein Zugriff von Client auf Remote Server) (3)

Frage von subsee zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...