Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator adks am 06.09.2009 um 14:01:57 Uhr
Aus "Netzwerke und Protokolle" verschoben.
GELÖST

über DFÜ anmelden - was ist das überhaupt

Frage Netzwerke UMTS, EDGE & GPRS

Mitglied: Marcys

Marcys (Level 2) - Jetzt verbinden

05.09.2009, aktualisiert 06.09.2009, 5943 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

Ich habe auf einem Notebook einen Vodafone Mobile Internet Stick installiert. Damit kann man von Unterwegs ins Internet und sich über einen VPN Tunnel auf den Firmenserver anzumelden.

Gerade als ich mich lokal am Notebook anmelden wollte, habe ich aus versehen die Option "über DFÜ Netzwerk anmelden" angeklickt, darauf hin kam die Auswahl über was ich mich anmelden möchte, unter anderem Vodafone Mobile Connect. Da ich aber den Sticke gerade nicht habe und dieser nicht eingesteckt war, konnte ich mich ja nicht anmelden.


Nun Meine Frage. Was gescheit genaue mit der DFÜ anmeldung genau?

Gruß
Martin
Mitglied: Kuddenberg
05.09.2009 um 09:19 Uhr
DFÜ, die Datenfernübertragung, ist eine Art der Einwahl in ein Netzwerk. früher hat man das mit einem Akustikkoppler ud einem Telefon gemacht....


Prinzipiell wird das nur noch bei einer direkten Anwahl genommen. Wenn man über einen ISP (Internet-Service-Provider) sich "einwählt", braucht man das nicht mehr.

Wenn Du mehr wissen willst, kanste Dir das hier ja ma anschauen.

http://www.handshake.de/infobase/dfue/t234.htm


Gruß
Kuddenberg
Bitte warten ..
Mitglied: 68702
05.09.2009 um 09:24 Uhr
DFÜ ist die Abkürzung für DatenFernÜbertragung.
Kannste hier nachlesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Datenfern%C3%BCbertragung
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
05.09.2009 um 14:42 Uhr
Bei dieser Option schließt Windows aber glaube ich auch eingerichtete VPN-Verbindungen mit ein.
Wer sich an einer Domäne anmeldet und dies auch auf einem Notebook von Unterwegs machen will, braucht das vielleicht - es sei denn, die Domäne ist auch ohne VPN direkt übers Internet erreichbar
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
05.09.2009 um 15:02 Uhr
Zitat von LordGurke:
Wer sich an einer Domäne anmeldet und dies auch auf einem
Notebook von Unterwegs machen will, braucht das vielleicht - es sei
denn, die Domäne ist auch ohne VPN direkt übers Internet
erreichbar

Das war der Hintergrund meines Postings.

Das Notebook nutzt VPN aber erst nach dem sich der User angemeldet hat.

Für die Einwahl nutzen wir "FortiClient".Würde das auch gehen, wenn man sich zuvor per DFÜ anmelden würden?
Bitte warten ..
Mitglied: NetworkScience
05.09.2009 um 15:29 Uhr
also wenn man mit dem Laptop Mitglied einer Domäne ist, kann man das "über DFÜ verbinden" nutzen, um sich ins Firmennetz einzuwählen.
An meinem Laptop kommt dann die Abfrage mit was ich das machen will, unter anderem is da mein VPN client mit drin. Wenn ich den auswähle und mich authentifiziere, meldet er sich an, als sei ich vor Ort in der Firma.

Solltest Du per Internet Einwahl Dich anmelden, wird das, denke ich, in die Hose gehen. Hintergrund ist der, dass wenn man den Haken setzt, man Windows sagt, dass er sich nicht lokal anmelden soll, sondern über das, was man Ihm in der Auswahl angibt.

Sollte es bei Dir so sein, dass der FortiClient da drin steht, kannst Du es versuchen, und Dich anmelden, so als wärst Du im Firmennetz.

Auf dem Laptop meines Kumpels, der bei ner anderen Firma arbeitet, muss man sich erst lokal anmelden um sich danach dann per VPN mit dem Firmennetz zu verbinden.
Das is auch abhängig, von den Restrictionen, welche der Laptop in den Gruppenrichtlinien hat. Ob es bspw. Vollverwaltet ist oder nicht.

Bezülich der Frage, was die DFÜ Anmeldung macht, verhält es sich so, dass es Windows sagt, wie es sich anzumelden hat. Klickt man es nicht an und der Rechner ist teil einer Domain, meldet sich der Laptop, wenn er keine Lanverbindung hat, lokal an.
Da man aber auch Möglichkeiten hat, die Domainanmeldung über Verbindungen wie VPN, ISDN, Modem, etc. durchzuführen, hat M$ die DFÜ Anmeldung mit in die Anmeldung übernommen. Wenn man das anklickt, kommt wie gesagt die Abfrage, worüber er sich verbinden soll. Sagst Du bspw.: über Vodafon, versucht der Laptop die Anmeldeanfragen über das Internet zu schicken, was aber nicht funktionieren wird, da Windows dort nicht die IP´s findet, welche er sucht. Per ISDN/Modem Direkteinwahl, oder einem VPN Client - was in etwa das selbe darstellt, nur über das Indernet - geht die Anmeldung im Firmennetzwerk aber.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen, bei Fragen einfach Fragen

Grüsse
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Bestimmter Benutzer kann sich nicht anmelden (6)

Frage von xbast1x zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
gelöst LANCOM 1781AW per WLAN an Fritzbox anmelden (17)

Frage von chrizl zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...