Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DFÜ Verbindung einrichten

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: RalphKoerber

RalphKoerber (Level 1) - Jetzt verbinden

19.12.2011 um 12:41 Uhr, 2522 Aufrufe, 7 Kommentare

Telefongespräch wird bei Anwahl getrennt.

Hallo,

ich habe ein Problem mit einer DFÜ-Verbindung.
Ein Benutzer hat einen "neuen Rechner" mit dem Betriebssystem Windows XP erhalten.
Nun wurde auf diesem Rechner eine DFÜ-Verbindung für die Einwahl ins Internet eingerichtet.
Das Ganze läuft über einen Analogen Anschluss / Analoges Modem (intern).
Wenn nun die Verbindung ins Internet aufgebaut wird, wird ein Telefongespräch automatisch beendet.
Ist es möglich einzustellen, dass das Modem prüft, ob der Anschluss frei ist und wenn nicht ein Besetztzeichen anzeigt?
Wenn ja, wo finde ich diese Einstellung?

Mit freundlichen Grüßen
Ralph Körber
Mitglied: brammer
19.12.2011 um 13:13 Uhr
Hallo,

normalerweise solltest das Modem sowieso nur wählen wenn die Leitung frei ist, bei besetzt solltet eine Meldung kommen wie "line is busy" oder "no dial tone"
Was für ein Modem ist das?

Ist ein Upgrade auf ISDN oder besser DSL nicht möglich?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
19.12.2011 um 13:23 Uhr
Hi !

Sowas über das Modem selbst zu lösen ist sehr aufwändig, da mit dem Preisverfall der Modems, deren Möglichkeiten auch immer schlechter wurden. Früher gab es Modems die sowas konnten z.B. von Zyxel.

Du könntest es auch so lösen, dass das Modem parallel zum Telefon geklemmt wird und so die (Gesprächs-) Leitung nicht mehr trennen kann aber dann wählt und pfeift das Modem u.U. lauthals in ein bestehendes Gespräch rein und die Gesprächspartner bekommen einen Hörsturz - ist also eher eine Bastel- oder Notlösung...

Eine weitere Möglichkeit wäre ein automatischer Umschalter, auch Automatischer Mehrfachschalter (AMS) genannt, früher war der auch unter dem Namen AWADo bekannt und wurde mit der Einführung von MFV überholt und durch den AMS ersetzt. Der AMS funktioniert meist nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt malt zuerst" und schaltet die anderen Teilnehmer bis zum Gesprächsende tot und nach dem Gesprächsende wieder frei. Einen AMS solltest Du noch beim örtlichen Telefonladen oder im Elektronikhandel (z.B. Conrad, Reichelt oder Pollin) bekommen.

Die beste und sicherste Möglichkeit wäre eine kleine Telefonanlage, obwohl die für eine einfache a/b Linie heute recht günstig sind, ist die Frage ob sich das dann noch lohnt oder ob Du nicht besser gleich einen Breitband Zugang bestellst.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: RalphKoerber
19.12.2011 um 13:35 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die Antwort.
Ich werde versuchen mir von dem User den Modemtypen zu besorgen.
Eine Umstellug ist leider nicht möglch, da dieses dem User zu teuer ist (Wäre mir natürlich auch am liebsten)

Gruß
Ralph Körber
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.12.2011 um 13:38 Uhr
Hi,

Überlciherweise wird die Reihenfolge welches Gerät vorrag hat, an der TAE_Dose festgelegt. man kann die Geräte hintereinander oder prallel schalten. Bei parallschaltung pfeift Dir dann das Modem in das Gespräch rein. Beim Hintereinanderschalten legt das bevorrechtigte Gerät das andere (i.d.R. das Telefon) lahm. Sobald das modem abhebt, um nach eienr freien leitung zu schauen über nimmt es auch gleich die Leitung. daher kann es nicht "schauen", ob die Leitung frei ist.

Wenn Du wirklich ungestört telefonieren willst, ohne daß das Modem reinpfuscht, brauchst Du einen zweiten Anschluß (oder gleich ISDN).

Du kann t höchstens das Telefon und das Modem so zusammenklemmen, daß wenigtens das Gespräch nicht unterbrochen wird, aber das Modem wird da auf jeden Fall reinpfeifen.


lks
Bitte warten ..
Mitglied: RalphKoerber
19.12.2011 um 13:39 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die Antwort.
Ich denke dann ist es besser wenn das Modem das Gespräch trennt

Eine Umstellung auf einen Breitband Zugang ist leider nicht möglich, der User möchte dies leider nicht... (ohne Worte)

Gruß
Ralph Körber
Bitte warten ..
Mitglied: RalphKoerber
19.12.2011 um 13:41 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die Antwort.

Gruß
Ralph Körber
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
19.12.2011 um 14:31 Uhr
Hallo,


Zitat von RalphKoerber:
Hallo,

Eine Umstellug ist leider nicht möglch, da dieses dem User zu teuer ist (Wäre mir natürlich auch am liebsten)

Die Rechnung von dem möchte ich gerne mal sehen!
Da halte jede Gegenrechnung!

Gruß
Ralph Körber

Maik
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (9)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
OpenVpn Verbindung Synology NAS hinter Zywall USG 40 (2)

Frage von Tirgel zum Thema Router & Routing ...

Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...