Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DFS

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: garciam

garciam (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2005, aktualisiert 27.06.2006, 14369 Aufrufe, 7 Kommentare

NTFRS Ordner koennen nicht mehr geloescht werden

Hallo zusammen

Ich habe DFS mit Replikation erstellt. Im Root vom DFS hat es mir dann bei jedem verknuepften Ordner noch ein NTFRS Ordner angelegt.

Das DFS habe ich dann nochmals geloescht, jedoch blieben die NTFRS Ordner bestehen. Ich kann diese Ordner nicht loeschen. Folgende Meldung erscheint: Temp_NTRFS_42f50b2d kann nicht geloescht werden: Das Netzlaufwerk ist nicht erreichbar. Weitere Informationen ueber die Behebung von Netzwerkproblemen finden Sie in der Windows Hilfe.

Ich habe nochmals ein DFS eingerichtet und bis jetzt werden diese NTFRS Ordner nicht mehr angelegt. Aber vielleicht kommen die ja noch

Kann mir jemand sagen, wie ich diese Ordner wieder weg bekomme?

Danke fuer eure Hilfe!

Gruss
Mitglied: fritzo
18.02.2005 um 21:26 Uhr
Hi garciam,

ich kenn den Fehler zwar noch nicht, aber versuch doch mal einfach, die Namen der Ordner oder Teilstrings davon ("Temp_NTRFS") in der Registry zu finden (via regedit und suchen). Wenn Du Einträge finden solltest, mach sicherheitshalber einen Regexport des Zweiges, lösch die entsprechenden Einträge dann raus, mach ggfs einen Reboot und versuch dann, die Ordner zu löschen.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
19.02.2005 um 11:33 Uhr
Hallo Fritzo

In der Registry habe ich bereits gesucht, aber kein Eintrag gefunden.

Im Internet fand ich eine gleiche Problembeschreibung, aber leider war dort auch kein Lösungsvorschlag aufgeführt.

Na ja, werde mal noch weiter im Netz suchen...

Danke und Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
19.02.2005 um 12:05 Uhr
Hallo

Habe die Lösung gefunden

Über die Komandozeile müssen die Einträge aus dem DFS gelöscht werden, dann können sie auch aus dem Dateisystem gelöscht werden.

dfsutil /viewdfsdirs:d: /verbose
Damit werden alle DFS Einträge angezeigt.

dfsutil delete folderpath
Den Pfad zum Ordner angeben der gelöscht werden soll.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
19.02.2005 um 21:30 Uhr
Hi,

gut zu wissen, thanks für die Rückmeldung!

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: rfonso
23.06.2006 um 13:54 Uhr
Hallo garciam,

habe das gleiche Problem wie von Dir beschreiben.
Alle neu angelegten Verknüpfungen erscheinen zusätlich ein zweites mal mit dem Zusatz NTFRS...

Der Befehl in dfsutil /viewdfsdirs:d: /verbose hat funktioniert und es werden alle Verknüpfungen angezeigt.

Nur den Befehl dfsutil delete finde ich nicht.

Meinst du vielleicht clean?

Wäre echt Dankbar wenn du mir schreiben könntest wie Du das Problem gelöst hast.

Gruss
rfonso
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
23.06.2006 um 15:37 Uhr
Hallo rfonso

Nein, nein, der Befehl dfsutil ist schon korrekt. Da ich nicht mehr viel mit Windows am Hut habe bin ich nicht mehr auf der Höhe und habe im Moment auch kein Windows 2003 Server zur Hand. Das Tool dfsutil.exe wird wohl in einem SupportTools sein, welches du zuerst installieren musst. Schau mal hier:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=6EC50B78-8BE1- ...

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: rfonso
27.06.2006 um 01:09 Uhr
Hallo Garciam.

Zunächst mal danke für die schnelle Antwort.
Hab das Problem bei mir mit dem Neustart des Dateireplikationsdienstes (NTFRS) und DFS-Dienstes behoben. Erst auf einem Replikationsknoten. Wenn dann die falschen Einträge noch nicht weg sind, diese Dienste auf dem nächsten Knoten neu starten.

Das tool dfsutil ist hilfreich wenn die Neustarts nichts helfen.
Mit dem Parameter /removereparse beim Befehl dfsutil /viewdfsdirs:{Laufwerksbuchstabe} kannst die falschen Einträge entfernen. Das Dumme ist, daß alle Verknüpfungen, also auch die richtigen, mit entfernt werden. Wie mit Hilfe des dfsutilitis nur einzelne Verknüpfungen aus dem DFS-Namespace entfernt werden können, ist mir bis jetzt auch nicht bekannt.

Als der Fehler bei mir zum ersten mal aufgetreten ist, habe ich die neue DFS-Verknüpfung mit dem MMC-Snap-In der Windows 2003 Server Tools von einer Admin-Workstation aus angelegt. Bei meinem zweiten Versuch direkt auf dem Server, ist das Problem mit den doppelten Einträgen nicht mehr vorgekommen.

Evtl. waren die Admintools ne Fehlerquelle...


Viele Grüsse

rfonso
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows asynchrone Replikation - Alternative zu DoubleTake und DFS-R

Frage von Der-Phil zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst DFS repliziert immer nur auf einen lokalen Ordner (13)

Frage von meisterluehrs zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Cluster oder DFS? oder anderes? (2)

Frage von Philipl zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Nach Ausfall FSMO-Rollen "Seize" nun fehler bei SYSVOL Replikation DFS-R (17)

Frage von CengizPirasa zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...