Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DFS Replikation Server2008R2 vergißt einige viele Dateien zu sharen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MGabler

MGabler (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2011 um 15:08 Uhr, 4856 Aufrufe, 2 Kommentare

Benötige bitte Unterstützung beim DFS Share

Bei einem Kunden meiner Firma (Systemhaus) haben wir mit dem DFS Share folgende Probleme:

Situation:

2 DFS Server BS: Server 2008R2 (keine weitere Rolle)
1 Backupserver : auch Server2008R2

Eine Topologie

Server 1 und Server 2 replezieren sich untereinander und beide zum Backupserver.

Umfang der Topologie: ca. 9 Millionen Dateien/ ca. über 900GB Dateien/ ca. 141.000 Verzeichnisse

Es ist wie folgt aufgebaut:

1 Root Ordner der bei den Usern als freigegebener Ordner erscheint, darunter dann halt die Verzeichnisse.

Hauptserver der Topologie: Server 2

Hardware: Server 1 hat mehrere Platten (weiß ich leider nicht genau) Raid Level 5
Server 2 dito aber Raid level 10
Backup: weiß ich grad nicht

Problem ist, das wir auf Server 1 ca 40.000 Dateien haben, die nciht repleziert werden zu Server 2. Kopiert man Sie händisch rüber, werden Sie zukünftig gesehen und normal repleziert. Diese fehlenden Dateien sind auf diversen Ordnern verteilt und betrifft alle Dateitypen.
Unser Problem ist: Der DFS Dienst bzw die Hilfe sagt das die Topologie geht und sauber eingerichtet ist.

Intressant ist: In der Historie dieser Firma gab es immer diesen Fehler, seitdem Sie DFS eingeführt haben. Es gab immer einen Server der quasi Dateien vorenthalten hat und nciht weitergereicht hat.

Wo könnte man nun schauen um die berühmte Nadel zu finden, da in den Systemlogfiles nichts zu finden ist

Viele Grüße

MGabler
Mitglied: 16568
17.04.2011 um 16:41 Uhr
Man kann die DFS-Geschichte ja auch händisch anstoßen...

Was ich an Deiner Stelle mal probieren würde (sofern als Option in Frage kommt... sind ja paar Dateien )

Stoppe mal den DFSR im Systemcontext (also nicht als Admin, sondern als System):
net stop dfsr
auf dem Server, der nicht tut, guck aber, daß zuvor ein paar Dateien auf dem Server fehlen (sonst kannst Du ja nicht vergleichen, ob es klappt...)

Dann startest Du den DFSR erneut, und solltest somit eine autorative Wiederherstellung des DFSR Volumes auslösen.

Wenn feddisch, sollte wieder alles klappen.
Sowas ist mir schon 2x nach einem HD-Wechsel passiert...

Von einem Freund hatte ich damals auch den Hinweis erhalten, daß es evtl. am AV-Prog liegen könnte, war bei mir aber nicht der Fall.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: MGabler
17.04.2011 um 18:42 Uhr
Hi Walker
Thanks fūr die Idee...nehm ich denn Server nach dem stop..aus der Topologie raus?
Eins noch..ihm fehlen keine Dateien..er hat eher einige zuviel

Grüßerle
Mgabler
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DFS Replikation ohne Dateien
gelöst Frage von Tealk144Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, ich wollte mal nachfragen ob es möglich ist die Namespaces zu Replizieren ohne dabei aber die Files ...

Windows Server
Ein paar Fragen zur DFS Replikation
Frage von RicoPausBWindows Server5 Kommentare

moinmoin obwohl ich mich jetzt schon einige Tage mit der Thematik in der Theorie befasse, sind noch immer einige ...

Windows Server
DFS - warum jetzt schon Replikation?
Frage von FA-jkaWindows Server2 Kommentare

Standort 1: filer1 dc1 Standort 2: filer2 dc2 Die Standorte sind via IPSec Netz zu Netz stabil verbunden. Subnetze ...

Windows Server
DFS Replikation - repliziert nicht korrekt
Frage von staybbWindows Server

Hallo, ich habe auf zwei Windows Server 2008 R2 den DFS Replikationsdienst auf mehrere Freigaben aktiviert. Es gibt unter ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 6 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 10 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 10 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 13 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server15 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...