Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ist DFS für mich das richtige?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Timo12

Timo12 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.05.2007, aktualisiert 11:47 Uhr, 3725 Aufrufe, 3 Kommentare

Oder etwas anderes?

Hallo NG

ich habe mal eine Frage.

Ich habe 2 Standorte die 'nur' mit einer 2000 SDSL Leitung miteinander verbunden sind. Im Moment haben beide Standorte eine Eigene Domäne.
Mein Ziel ist es beide Standorte in die gleiche Domäne zu bringen (Also hier und da einen DC), was mit der replikation kein Problem sein sollte. Aber, was ist mit Userdateien (Orderumleitung Eigene Dateien auf den Server, EAnwendungsdaten auf dem Server, usw.) wie werden diese repliziert? Geht das mit DFS zuverlässig?

Dann habe ich noch ein paar hundert GB Daten die an beiden Standorten verfügbar sein müssen. Im Moment ziehen die sich jede Datei übers das VPN, ist aber sehr langsam. Wie kann ich die Daten des einen Fileservers auf den anderen spiegeln, so dass beide Zugriff haben (also aus Ihrem jeweiligen Netz) und es keine Versionsprobleme gibt wenn eine Datei mal auf beiden Seiten geöffnet wird.

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.


Timo
Mitglied: cykes
11.05.2007 um 09:50 Uhr
Hi,

kannst Dir zunächst mal, da Du ja eine Replikation benötigst, folgenden Artikel durchlesen:

http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/de/libra ...

Ist halt die Frage, wie häufig sich Eure Dateien ändern und ob Eure Leitung mit laufender
DFS Replikation von der Bandbreite her ausreicht.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
11.05.2007 um 10:34 Uhr
Dann habe ich noch ein paar hundert GB Daten
die an beiden Standorten verfügbar sein
müssen.
Also bei einer 2000er Leitung würde ich bei solchen Datenmengen nicht an Replikation denken.

Evtl. ist eine Terminalserverlösung die bessere Wahl - hängt natürlich von der Art der Daten und den Anwendungen ab.
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
11.05.2007 um 11:47 Uhr
Wahrscheinlich für eure Bedürfnisse viel zu teuer, folgendes Produkt von Nortel.

Business Continuity System 3000 Branch Office
http://products.nortel.com/go/product_content.jsp?prod_id=58440
  1. Server-based Wide Area Data Sharing
  2. Windows File System (CIFS) acceleration

Dieser Server steht in einer Niederlassung, die über eine langsame VPN Verbindung mit der Zentrale verbunden ist. Dabei fängt dieser "Server" die Zugriffe auf Windows Server in der Zentrale ab und optimiert die Datenübertragung. Office Dokumente werden deutlich schneller geöffnet. Zusätzlich wird die Datei lokal in einem Cache gehalten. Wenn jemand diese Datei zum bearbeiten öffnet wird die Datei im Cache verändert, auf dem Server entsprechend gesperrt und später werden nur die geänderten Blöcke zurück an den Server in der Zentrale übermittelt.

Für den Benutzer ist dieser Vorgang transparent.

Kennt jemand etwas vergleichbares, aber günstiger?

Gruß Rafiki
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Fileserver auf DFS umziehen - Richtiges Vorgehen
Frage von BirdyBWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, aus Gründen der Ausfallsicherheit und der besseren Dienstverfügbarkeit habe ich überlegt, unseren Fileserver zu einem DFS "umzubauen" ...

Windows Server
DFS - Verwaltung
Frage von RaboomWindows Server3 Kommentare

Hallo miteinander, folgender IST-Zustand: 2 DC's (2008/2008R2, 2008-Modus) 2 Server mit installierter DFS-Rolle Mir ist jetzt folgendes aufgefallen: Wenn ...

DNS
OpenVPN und DFS
Frage von geocastDNS

Hallo Zusammen Ich habe OpenVPN auf unserer PfSense (V. 2.2.6) aufgesetzt mit Domainsuffix und AD DNS Server angegeben. Auf ...

Microsoft
DFS und Netzwerkprobleme
Frage von Herbi1984Microsoft1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe bei uns ein Problem, bei dem ich zurzeit nicht weiter komme. Bei jedem User wird ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Necur-Botnet soll Erpressungstrojaner Scarab massenhaft verbreiten

Information von BassFishFox vor 11 StundenErkennung und -Abwehr

12,5 Millionen Spam-Mails aus einem Bot-Netz mit 6 Millionen Computern? Eigentlich eine schwache Leistung. Die Erpresser setzen dabei auf ...

Microsoft

Nadeldrucker-Problem unter Windows - Microsoft liefert Updates

Information von BassFishFox vor 12 StundenMicrosoft

Hat ja nicht lange gedauert. Nachdem die November-Updates für Windows 7, 8.1 und 10 zahlreiche Nadeldrucker lahmgelegt hatten, stellt ...

Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 20 StundenLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kann man im KMS nachschauen , wieviele Clients den Key in Anspruch genommen haben
gelöst Frage von rainergugusWindows Server15 Kommentare

Hallo, wir haben einen KMS Windows 10 Key. Dieser ist ja W7 kompatibel. Aber unser Windows 7 Pool registriert ...

Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...