Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DFS Shares nur für berechtigte User anzeigen klappt trotz ABEUI und CALCS nicht wie gewünscht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: yargos

yargos (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2011 um 17:55 Uhr, 4692 Aufrufe

Hallo,

folgende 0815-Aufgabe möchte ich umsetzen und bleibe an zwei Problemen hängen.

Es sollen alle Freigaben einer Domäne in einen DFS-Baum eingehängt werden, wobei nur die Shares für den jeweiligen User sichtbar sein dürfen, auf den der User auch mindestens lesende Rechte hat.

• In der Domäne hält ein einzelner DC (Server 2008 R2 mit gleichlautender Funktionsebene) die Rolle des DFS
• Der Namespace ist unter: \\domäne\ablage erreichbar und wird mittels GPO verbunden
• Der in den Namespace eingehängte Ordner heißt: Test
• Die Freigabeberechtigungen des eingehängten Ordners "Test" sind eingestellt auf Vollzugriff für Jeden
• Bei den NTSF-Berechtigungen ist die Vererbung entfernt, das System und die Administratoren haben Vollzugriff. Zusätzlich hat die Gruppe "DL Test AE" Änderungszugriff
• ABEUI ist auf dem Share "Test" eingeschaltet

In dieser Grundkonstellation ist das Share "Test" im DFS-Baum auch für die User sichtbar, die nicht Mitglied in der Gruppe "DL Test AE" sind.
Um mein Ziel zu erreichen, dass der Ordner "Test" im DFS-Baum nur für die User sichtbar ist die auch mindestens lesenden Zugriff haben, müsste ich doch lediglich die Rechte auf dem DFS-Ordner "Test", der sich unter C:\DfsRoots\ablage\Test befindet, mittels cacls.exe so ändern, dass er "identisch" mit den o.g. NTSF-Berechtigungen des Shares "Test" ist, oder?

Mittels cacls.exe habe ich die Rechte auf den DFS-Ordner "Test" wie folgt angepasst:
Die Gruppe "DL Test AE" habe ich hinzugefügt und ihr Änderungsrechte gegeben. Die Berechtigungen der Gruppe "Benutzer" wurden entfernt. Am Ende sehen die NTSF-Rechte folgendermaßen aus:
• "Ersteller-Besitzer" mit speziellen Berechtigungen
• "System" mit Vollzugriff
• "DL Test AE" mit Änderungszugriff
• "Administratoren" mit Vollzugriff
• "Dfs" mit speziellen Berechtigungen

Nun habe ich zwei Probleme:

• Das gewünschte Ergebnis bleibt aus. Das Share "Test" ist nach wie vor für jeden sichtbar
• Wenn ich den DFS-Namespace Dienst durchstarte, wird auf dem DFS-Ordner "Test" wieder die Gruppe "Benutzer" mit den Standardberechtigungen eingetragen (lesen, ausführen, Ordnerinhalte anzeigen, lesen)

Ich konnte auch einen Hinweis auf das Problem finden http://support.microsoft.com/kb/2464365/de, wobei ich mir nicht sicher bin, ob es auch auf den 2008 R2 zutrifft.

Mache ich etwas bei meinen Ausführungen falsch oder gehe ich von einer falschen Annahme aus und die in den DFS-Namspace eingehängten Ordner selber sind überhaupt nicht auszublenden? Mit den Ordnern unterhalb eines im DFS-Baum eingehängten Ordners geht es ohne Probleme. Dann verbindet man einen Ordner für alle User und legt die entsprechenden Ordner darunter ab. Von dieser Lösung möchte ich allerdings weg.

Meine Aufgabe ist sicher nicht neu. Meine daraus resultierenden Probleme auch nicht. Und trotzdem konnte ich bisher keine Lösung finden und würde mich über eine Lösung freuen.

Vielen Dank und viele Grüße
Martin
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Powershell: Alle User anzeigen, die Zugriff auf einen Share haben (3)

Frage von bensonhedges zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Programmupdates ohne Adminrechte für die User einer Domäne (3)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Microsoft Office
gelöst Sharepoint Cached User Infos ? (4)

Frage von joehuaba zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkgrundlagen
IPsec - .conf und .secret erstellen aus Gruppe und User (8)

Frage von MaxMLe zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (22)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...