Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

DFS-Stamm löschen

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: Raven383

Raven383 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2007, aktualisiert 21.11.2007, 12192 Aufrufe, 5 Kommentare

2 W2k Server Sp4, AD

Moin, Moin,

Ich habe gestern das DFS ausprobiert mit einem Test Stamm(nur Bilder drin) was auch eimanfrei gelaufen ist.
Dann wollte ich das auf unsere Daten anwenden und zeitdem bekomm ich Fehlermeldungen wie z.B. "Fehler beim Einrichten des DFS Stamms auf Server2. Die Datei kann nicht angelegt werden weil sie schon vorhanden ist" und wenn ich den Nmen des Alten Stammes eingeben sagt er mir "Der RPC Server ist nicht verfügbar.

Gibt es eine Möglichkeit das DFS mal zu "deinstallieren" oder die einträge zu löschen also einen Urzustand wieder herzustellen??.

PS. Komischerweise Taucht die "System OU" im Ad nur auf den zweiten Server auf nicht aber auf dem ersten, obwohl die Repliezierung läuft!

Hat jem-. einen Vorschlag??
Mitglied: datasearch
19.11.2007 um 19:01 Uhr
PS. Komischerweise Taucht die "System OU" im Ad nur auf den zweiten Server auf nicht aber auf dem ersten, obwohl die Repliezierung läuft!

Klick mal auf Ansicht -> Erweiterte Funktionen

Versuche bitte zuerst den Stamm normal über dfsutil zu löschen. Wenn das scheitert manuell.
Um den Stamm manuell zu löschen musst du zuerst den DFS-Dienst auf allen Servern beenden. Anschließend das AD mit der DFS-Config bereinigen und zum Schluss aus der Registry die Verweise entfernen.
Bei der AD-Bereinigung bitte das Replikationsintervall abwarten.

Eine genaue Anleitung findest du in der MS KB unter Das Löschen von DFS-Konfigurationsdaten erzwingen
Bitte warten ..
Mitglied: Raven383
20.11.2007 um 11:43 Uhr
Super Danke, das mit Dfs Util hat zwar nichgeklappt aber mit der Anleitung unter dem Link hat´s geklappt. Danke
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
20.11.2007 um 14:15 Uhr
Das manuelle löschen klappt immer. Pass bitte in Zukunft etwas besser auf und probiere lieber vorher auf einem abgeschottetem System wenn du vor hast neue Funktionen bereitzustellen. Eine gute Methode ist, sich ab und zu einen 180-Tage Key für WindowsServer über die MS-website zu besorgen, schnell einen test-DC aufzusetzen und damit zu testen.

Könntest du den Beitrag noch auf gelöst setzen?
Bitte warten ..
Mitglied: Raven383
21.11.2007 um 10:16 Uhr
Upp mach ich danke nochmal.
Das Problem mit der "teststrecke" ist das ich hier nicht einen PC zuviel habe um ihn da rein zu setzen.
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
21.11.2007 um 23:14 Uhr
Naja, aber ich denke mal es lohnt sich irgend eine AthlonXP 2800+ Kiste bei EBay als Testserver zu kaufen. Die kosten doch nicht die Welt. Du wirst dich besser fühlen wenn du nicht gerade an einem Produktivserver in der Registry Schlüssel löschen musst. Die Testkiste ist schnell neu aufgesetzt oder vom Image wiederhergestellt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Microsoftaccount löschen (3)

Frage von Kroni99 zum Thema Microsoft Office ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...