Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Was ist ein DHCP

Frage Netzwerke

Mitglied: Amanuel

Amanuel (Level 1) - Jetzt verbinden

02.09.2010 um 10:37 Uhr, 4034 Aufrufe, 18 Kommentare

Was ist DHCP und wo steckt der drinne.

Hallo,

habe schon bei google gesucht aber nichts gefunden.
Kann mir einer sagen wo genau der DHCP steckt
und was er genau macht.

Danke im voraus.
Mitglied: iVirusYx
02.09.2010 um 10:42 Uhr
Hallo...

Nanu! Dann funktioniert dein Google aber schlecht...
Oder du sagst das nur so um uns was vorzugaukeln ;)

Schonmal Wiki versucht? Bin ich halt nicht so streng, bitteschoen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Dynamic_Host_Configuration_Protocol

Mit freundlichen Grüßen
Michel

P.S.: Tut mir Leid wenn ich dir das mit der angeblichen Googlesuche nicht glauben kann,
denn zu diesem Thema findest im internet soviel wie Sand am Strand liegt...

jetzt werd ich richtig nett:

Um es ganz einfach zu halten,

der DHCP in deinem Heimnetzwerk "steckt" ind einem Router.
Dies ist eine zusaetliche Funktion welche die Aufgabe uebernimmt deinen Computern im Netzwerk eine Addresse zu geben.
Denn ohne diese Addressen koennen die Machienen nicht kommunizieren.

Diese IP Addressen genannt kann man auch manuel vergeben, deshalb gibt es ein DHCP der diese Aufgabe
automatisch soll uebernehmen und in einem Heimnetzwerk halt komplett ohne Einfluss des Benutzer.

Hat sonst noch wer was beizutragen was ich in meiner minimalen Zusammenfassung vergessen habe?
Bitte warten ..
Mitglied: Coder2007
02.09.2010 um 10:43 Uhr

hehe, dat wollt ich auch grade machen, die frage ist echt strange formuliert ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Indrador
02.09.2010 um 10:49 Uhr
Ich fasse deine Frage mal als Scherz auf, die ersten 20 Links bei google für DHCP sind informationen zu DHCP.
Dennoch werde ich deine Frage grob beantworten...

DHCP ist eine Serverrolle, die IP Adressen für definierte Bereiche verteilt, das bedeutet,
bei Clients, die keine feste IP haben sondern eine dynamische IP bekommen sollen passiert folgendes:
Computer wird eingeschaltet und schreit irgendwann per Broadcast (Broadcas daher, weil der Client ja noch keine IP hat die Antwort kommt ebenso) ins Netz
"Hallo hier bin ich, ich brauche eine IP" DHCPDISCOVER
"Hi ich bin der DHCP Server du kannst die xxx.xxx.xxx.xxx haben" DHCPOFFER
"Oh das ist ja super, die nehme ich, ich wüsste aber noch gerne..." DHCPREQUEST (Gleichzeitig absage für eventuelle weitere DHCP Server)
"Na dann ist ja alles okay" DHCPACK

Es gibt noch weitere DHCP Funktionen, diese kannst du dir aber selber aneignen, die 4 Grundfunktionen reichen für den Optimalfall erstmal aus.

Danach hat der Client seine IP, die genauen Feinheiten werde ich dir nicht vorkauen,da ich in deiner Frage schon keine Eigeninitiative sehe.
Eie gesagt, dazu gibt es soviele Artikel, dass ich die wahrscheinlich nicht zählen kann.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Amanuel
02.09.2010 um 11:04 Uhr
Da steht was es ist aber nicht wo es drinne steckt.
Und richtig verstehen tu ich es auch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Amanuel
02.09.2010 um 11:08 Uhr
Danke erstmal für die Antwort.
Kann es aber auch sein der DHCP
im rechner steckt oder ist er immer
im Router?
Bitte warten ..
Mitglied: iVirusYx
02.09.2010 um 11:22 Uhr
Wenn du einen DHCP Server hast, dann kann er im Computer stecken. Ist aber eher unwahrscheinlich dass du das hast.
Der DHCP in deinem Heimnetzwerk steckt normalerweise im Router.

Damit du es verstehst meusstest du zunaechst einmal die Grundlagen der Netzwerktechnik kennen.

Hast du ein Problem oder eine konkretere Frage, wobei wir dir vielleicht helfen koennen dass du dies fragst?

Mit freundlichen Grüßen
Michel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.09.2010 um 12:13 Uhr
Für Scherzfragen gibts doch: http://www.administrator.de/category/985798696
Bitte warten ..
Mitglied: Amanuel
02.09.2010 um 12:37 Uhr
ich habe bald prüfung und muss die Antwort wissen.
Aber es interessiert mich auch so.
Danke für die Antwort indrador und iVirusYx.
Es war so das ich es verstehen konnte.
Bitte warten ..
Mitglied: Indrador
02.09.2010 um 12:48 Uhr
Als was machst du denn Prüfung?
Bitte warten ..
Mitglied: Amanuel
02.09.2010 um 12:54 Uhr
Ich mach eine Ausbildung als IT-Systemelektroniker
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
02.09.2010 um 12:58 Uhr
oha und was hast du als solcher bis jetzt gemacht ?!?
Ich bin auch einer, wusste das aber schon kurz nach Ausbildungsbeginn (wenn auch nicht in Detailtiefe, das kommt im laufe der Berufsjahre)...

Dennoch viel Glück bei deiner Prüfung

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: iVirusYx
02.09.2010 um 13:30 Uhr
http://www.elektronik-kompendium.de/

Hier, diese Seite kann dir im Laufe der Ausbildung auch behilflich sein

Viel Glueck auch von mir, du musst jedenfals noch so manches lernen!
Am besten du faengst gleich an und baust am besten alles in klein zuhause nach.

Nur durch Experimentieren ergatterst du Erfahrung in der IT Welt und nur einen Bruchteil durch Theorie ;)

Mit freundlichen Grüßen
Michel
Bitte warten ..
Mitglied: Amanuel
02.09.2010 um 13:53 Uhr
Danke für die empfehlung.
Ich werde mir die Seite anschauen.
Das Problem hast du schon erwähnt, ich habe wenig
Praxiserfahrung.
Bitte warten ..
Mitglied: iVirusYx
02.09.2010 um 14:51 Uhr
WMWare auf einem starken PC oder zwei (oder meherere) aeltere PCs, Linux, eine Windows XP Testversion, eine Windows Server Testversion, sich ein Thema zum nachbasteln aussuchen und los gehts!

Dann auch vielleicht mal einen altne PC ganz auseinander bauen, sich die Komponenten anschauen und sich ueber Anschluesse etc informieren, dann wieder zusammenbauen (vielleicht noch ein paar andere Teile zum austauchen).

Vielleicht nachher mal versuchen Computer von Freunden (auf deren Verantwortung) zu reparieren.

Und immer schoen alles nachlesen, und falsh was garnicht geht, wir sind hier!

Mit freundlichen Grüßen
Michel
Bitte warten ..
Mitglied: Amanuel
02.09.2010 um 17:01 Uhr
Danke für den tipp.
Werde mir mal von der Arbeit einen zweiten PC besorgen.
die haben zwar nur ca. 800 MHz, aber zum üben reicht es glaube ich.
kosten wird mich das mit bildschirm ca. 30, 40 € aber das ist es wert.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.09.2010 um 21:09 Uhr
Und einen klasse DHCP Server zum Üben für deinen Übungs PC gibt es natürlich dann auch ! Und das sogar ganz umsonst:

http://ruttkamp.gmxhome.de/dhcpsrv/dhcpsrv.htm

Oder wenn du was lernen willst nimmst du gleich Linux. Das ist ganz umsonst und ein Deluxe DHCP Server ist gleich mit an Bord !
Bitte warten ..
Mitglied: Amanuel
03.09.2010 um 08:05 Uhr
Danke.
Gibt es die Seite auch auf deutsch, mein englisch ist nämlich
nicht so gut.
Bitte warten ..
Mitglied: iVirusYx
03.09.2010 um 10:05 Uhr
Dann kannst du ja auch gleich das lernen Englisch ist naemlich fuer Informatiker fast genau so wichtig wie fuer Piloten. Viele Informationen gibts halt nur in Englisch oder sind nur sperrlich uebersetzt.

So schwer ist Englisch auch garnicht, ich habs auch aus dem Internet gelernt und nicht in der Schule!
und jetzt ist Englisch neben der Informatik das Zweitwichtigste auf meiner Arbeite.


Mit freundlichen Grüßen
Michel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AD DC Failover zeitintensiv und DHCP repliziert nicht (5)

Frage von JiggyLee zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst HP 1920 24G Switch QOS-Problem bei Portzuweisung mit DHCP Relay (2)

Frage von farbschmelz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...