Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DHCP-Adressbereich lässt sich nicht ändern, WinNT4.0

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Malachit

Malachit (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2006, aktualisiert 16.12.2006, 6339 Aufrufe, 3 Kommentare

Beim Ändern des Adressbereichs des DHCP-Servers wird mit einer Fehlermeldung abgebrochen

Hallo in die Runde,

ich habe ein Netzwerk zu verwalten in dem DHCP bestenfalls chaotisch eingerichtet wurde: Server-, Client- und Drucker-IPs tummeln sich in einem sehr engen Bereich munter durcheinander.

Als ersten Schritt will ich den Bereich von 100 auf 254 mögliche Adressen erweitern um Luft für eine geordnete Struktur zu bekommen - es sollen ruhig alle Geräte im gleichen Subnetz laufen.
(192.168.1.1 - 192.168.1.254)

Bisher gibt es nur einen Bereich, der die IPs 192.168.1.1 - 100 abdeckt.

Beim Erweitern des DHCP-Bereichs [NT4, SP5] (BEREICHSEIGENSCHAFTEN: Änderung eingegeben, "Bereich ändern") scheint bis dahin alles in Ordnung zu sein, will ich die Maske aber mit "OK" verlassen so erscheint folgende Meldung:
"Der Bereich ist weniger erweitert als die angegebene rückwärtige Erweiterung. Erweitern Sie den Bereich um Einheiten von 32 Adressen."


Will ich im gleichen Subnetz einen weiteren Bereich anlegen, z.B. 192.168.1.200 - 254, so wird gemeldet:
"Das angegebene Subnetz besteht bereits".


Was habe ich übersehen?


Vielen Dank für Eure Hilfe,
Malachit
Mitglied: the-black-hole
13.12.2006 um 19:24 Uhr
Hallo Malachit,

habe Dein Problem heute erst gelesen, ist es noch aktuell?
Falls ja, ich kenne die Funktionnalitäten in win NT zwar nicht aber was man auf jedenfall noch zur Klärung bräuchte ist die ist die Subnetzmaske (meist im privaten mit 255.255.255.0).
Je nachdem was dort eingetragen wurde / wird verändern sich die Möglichkeiten Subnetze anzulegen bzw. den Adressbereich (pool / 192.168.1.0 - 192.168.1.254) zu verändern.

Ich selbst kämpfe gerade auf meinem Linux server damit in einem shared-network zwei subnetze sauber anzulegen und wälze dabei Literatur (und das wo ich so gerne Bücher lese -stöhn- ) da mir hier die Subnetmask quer schlägt

gruss
klaus
Bitte warten ..
Mitglied: Malachit
14.12.2006 um 10:15 Uhr
Hallo Klaus,

ja, das Problem ist noch aktuell - wie es halt häufig mit Angelegenheiten ist für die es nicht sofort eine gute Lösung gibt und die dann zwangsläufig von anderen Projekten überholt werden.

Die Subnetzmaske ist allerdings 255.255.255.0 - der Bereich bis .254 sollte also zur Verfügung stehen, insofern bin ich leider etwas ratlos.
Meine Versuche den Bereich zu erweitern waren bisher, wie ich fand recht einfallsreich aber trotzdem leider fruchtlos.
Nachwievor bin ich für jeden hinweis dankbar.

Wo liegt denn genau Dein Problem mit den Subnetzen?


Mit freundlichen Grüßen,
Malachit
Bitte warten ..
Mitglied: the-black-hole
16.12.2006 um 00:53 Uhr
Hallo Malachit,

das Problem saß an der Tastatur! Ich wollte meinen Linuxserver als DHCP einrichten und faul wie ich bin, habe ich dies über Webmin versucht. Dabei habe ich dann mehr als notwendig eingegeben und das führte zu Problemen. Einmal alles gelöscht und sauber die Grundstrucktur eingehackt und er läuft wie gewünscht. Jetzt muß ich noch das Routing einrichten und dann kann ich mich an das Feintuning von Samba3 machen (Gruppenansichten und das Ablegen von Windowsprofilen incl. ntuser.dat auf dem Server und als PDC soll er auch noch laufen).
Zurück zum eigentlichen Problem!

Wenn Du schon mit der Maske 255.255.255.0 arbeitest, wie ist denn dann das Netz unterteilt?
Ist, sind da möglicher Weise Bereiche wegreserviert oder IPs gesperrt weil es mit doppel vergebenen IPs Probleme gab, die dann nicht mehr freigegeben wurden?
Das Problem mit doppelt vergebene IPs (bei Neuanmeldungen von Thin-Clients im Netzwerk) hatten wir mal bei uns im Konzern eine Zeitlang bis die Serveradministratoren es in den Griff bekommen haben ... leider haben Sie uns Helpdeskern nie verraten wie.

Sind also nur unterschiedliche IP-Ranges eingerichtet?
Schade, daß ich noch krank zuhause liege (verm bis Jan oder Feb), sonst könnte ich unsere Servergruppe etwas in den Kaffeepausen ausfragen...

gruss
klaus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst ESXI6 : Software acceptance lässt sich nicht ändern (1)

Frage von fredfred zum Thema Vmware ...

Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange 2013 lässt sich nicht Updaten (7)

Frage von onkel87 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...