Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DHCP Server meldet Fehler und ist nicht mehr administrierbar

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: h25

h25 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2011 um 16:50 Uhr, 6226 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo

Server: Windows 2008 SBS SP2

Maschine lief bislang fehlerfrei.

Da ich auf dem meinem iphone den Mailclient auf die DynDns Adresse konfiguriert habe, wollte ich intern nicht umstellen und habe im DNS Server
den Eintrag

meinedyndns.ath.cx auf die IP Adresse des Servers gelegt.

Nun ging das iphone auch problemlos in WLAN.

Nach einem Neustart des Servers kommt nun mein DHCP Server nicht mehr sauber hoch.

In der DCP Konsole ist der Server nun nicht mehr mit dem bisherigen Namen des Servers hinterlegt sondern mit

meinedyndns.ath.cx mit dem roten Symbol gesperrt


Das Ereignisprotokoll liefert die Ereignis Id 6037 Quelle LsaSrv

Das Programm svchost.exe mit der zugewiesenen Prozess-ID 12260 konnte sich mit dem Zielnamen host/meinedyndns.ath.cx nicht lokal authentifizieren. Der verwendete Zielname ist ungültig. Ein Zielname muss sich auf einen der lokalen Computernamen beziehen, z. B. den DNS-Hostnamen.

Wählen Sie einen anderen Zielnamen.



Der DHCP liefert noch IP Adressen aus, allerdings kann ich diesen nicht mehr administrieren.

Wie kann ich den DHCP wieder korrekt ans laufen bekommen

Danke
Mitglied: GuentherH
24.08.2011 um 17:09 Uhr
Hi.

Wie kann ich den DHCP wieder korrekt ans laufen bekommen

Indem du deine unselige DNS Konfiguration wieder rückgängig machst. Vermutlich werden auch andere Dienste wie Exchange usw. nicht mehr sauber laufen.

Die korrekt Konfiguration erledigt du über den Assistenten für die Internetkonfiguration und passt anschließend die Empfängerrichtlinie des Exchange an - als Anregung siehe hier - http://blog.sbspraxis.de/sbs2008-sbs2011-und-dyndns-p279/

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: h25
31.08.2011 um 20:18 Uhr
Hallo Günther,

leider nicht voll Erfolg geprägt.

Wenn ich den Assistenten "Internetadresse einrichte" aufrufe bekomme ich die Fehlermeldung:

Internetadressenverwaltung
Sie müsen zuerst den Assistenten für die Herstellung der
Verbindung zum Internet ausführen, um einen
Domänennamen registrieren zu können. Klicken Sie zum
Asusführen des Assistenten auf der Registerkarte
"Konnektivität" der Windows SBS Console auf
"Mit dem Internet verbinden" aus.

Wenn ich den Assistenten mit dem "Internet verbinden" aufrufe bekomme ich nach der einiger Zeit die Meldung

Die Internetverbindung ist unvollständig.

DHCP für IPv4 Netzwerk konnte nicht konfiguriert werden, Starten Sie den DHCP -Dienst erneut,
und wiederholen Sie den Vorgang, oder führen Sie den Assistenten zum Beheben von
Netzwerkproblemen aus

Da drehe ich mich im Kreis.

Kann ich den DHCP Dienst manuell löschen und wieder neu einrichten; oder liegt da das Problem an anderer Stelle?

Im Servermanager ist der DHCP aufgeführt, ich kann aber die Rolle nicht löschen!

Danke für Eure Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
31.08.2011 um 20:50 Uhr
Hi.

Starten Sie den DHCP -Dienst erneut

- ist die Startart des DHCP Dienstes auf automatisch gestellt?
- ist der Dienst gestartet?
- wenn nein, was passiert, wenn du ihn manuell startest?
- was steht in der Ereignisanzeige?
- gibt es eventuell noch einen 2. aktiven DHCP im Netz, z.B auf dem Router?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: h25
31.08.2011 um 21:02 Uhr
DHCP ist gestartet

Neustart von DHCP bringt im Ereingnisprotokoll

Es wurde festgestellt, dass der DHCP/BINL-Dienst auf dem lokalen Computer autorisiert ist zu starten. Der Dienst für die Clients startet jetzt.

Wenn ich auf den DHCP Server administrieren will

bekomme ich den Ereigniseintrag

Das Programm svchost.exe mit der zugewiesenen Prozess-ID 3380 konnte sich mit dem Zielnamen host/meinedyndns.ath.cx nicht lokal authentifizieren. Der verwendete Zielname ist ungültig. Ein Zielname muss sich auf einen der lokalen Computernamen beziehen, z. B. den DNS-Hostnamen.

Wählen Sie einen anderen Zielnamen.


Einen 2ten DHCP ist nicht aktiv!
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
01.09.2011 um 13:02 Uhr
Hi.

konnte sich mit dem Zielnamen host/meinedyndns.ath.cx

Meiner Meinung nach heißt das, dass der falsch DNS Eintrag noch immer vorhanden ist.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: h25
01.09.2011 um 15:41 Uhr
Hallo Günther,

Du hattest Recht!

Im DNS war zwar nichts mehr, aber wie auch immer passiert, war in der Hosts Datei ein Verweis auf die dyndns Adresse.
Eintrag gelöscht, DHCP läst sich wieder sauber starten und konfigurieren.

Vielen Dank für Deine Hilfe.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
01.09.2011 um 18:04 Uhr
Hi.

Bitte sehr, gerne geschehen

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (21)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Server
Strato V-Server Plesk Fehler (1)

Frage von It-ogut zum Thema Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Ein Gerät, zwei DHCP Server oder mehr (16)

Frage von fuddel18 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...