Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DHCP mit Windows 2000 Server einrichten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Harendotes

Harendotes (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2005, aktualisiert 23.01.2008, 6867 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe eine Frage. Ich soll einen Windows 2000 Server einrichten. Das ist eigentlich auch so kein Problem, allerdings habe ich beim DHCP einige Probleme und hoffe, dass mir hier vielleicht jemand weitehelfen kann.
Wir haben im Netzwerk einen DSL-Router von Netgear, der zur zeit auch als DHCP Server seinen Dienst tut. Nun möchte ich, aber das der DHCP Dienst vom Windows 2000 Server übernommen werden soll. Dazu hatte ich die DHCP-Serverfunktion vom Netgear Router deaktiviert und beim Windows 2000 Server installiert. Ich habe dort den Router als Standardgateway angegeben und auch den Adressbereich für unser Netzwerk eingerichtet. Aber nun bekomme ich weder mit dem Windows 2000 Server noch mit einem Client eine Internetverbindung hin. Nun habe ich alles wieder in den Urzustand zurückversetzt. Der Windows 2000 Server bezieht seine IP Adresse wieder vom Netgear Router. Meine Frage ist, wie kann ich den Windows Server als DCHP Server nutzen, ohne dass er seine Internetverbindung verliert. Der Server ist als Domänencontroller eingerichtet.

Für ein paar Tips wäre ich wirklich dankbar.

Danke schon einmal im voraus.

Matthias
Mitglied: meinereiner
31.07.2005 um 22:49 Uhr
ich schätze mal du hast ein Problem mit der Namensauflösung?
Der DNS Server sollte für die Clients auf den DC zeigen. Auf dem DC musst du dann auf deinem DNS Server eine Weiterleitung definieren, damit er externe Abfragen auflösen kannst.

Ansonsten pass auf, daß sie die Bereiche die du auf dem Router hattest nicht mit dem auf dem Server schneiden. Sonst hast du am Ende IP Konflikte.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
01.08.2005 um 15:03 Uhr
Ein DC darf keine IP von einem DHCP empfangen sondern muss zwingend immer eine feste IP haben!!!

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: 60412
23.01.2008 um 08:53 Uhr
Folgende Lage :
1x PC windows 2000 server
1x pc windows xp
verbunden über ein normalen hub

nun habe ich bei dem 2000 server bei dhcp einen ip bereich erstellt also .
bereichsname : ghostserver
beschreibung: -

erste ip: 192.168.10.1
letzte ip: 192.168.10.99

länge: 24
subnet. 255.255.255.0

ausschlüsse : habe ich alles leer gelassen
gülitigkeitsdauer habe ich auf 8 tage gelassen

dann habe ich direkt auf "jetzt konfigurieren gedrückt"
dann kommt da was von "Router(Standardgateway)" da ich keinen habe, hab ich weiter geklickt und alles leer gelassen.
dann kommt domäne und dns. da ich auch keinen domäne , AD usw halte und auch kein dns server brauch? habe ich auch hier alles leer gelassen... das gleiche bei "wins server"
und dann habe ich den bereich aktiviert

naja und wenn ich jetzt beim client (win xp) auf ip adressen automatisch beziehen drücke, macht er nix.. er bekommt keine ip zugewiesen...
und weißt sich dann später eine automatisch zugewiesen adresse zu also sonne 169.254 ....adresse..

ja und nun meine frage, wie schaff ich das? das er ne ip zugewiesen bekommt?
es soll später dann so laufen, dass ich wenn später boote eine ip adresse zugewiesen bekomme, wenn ich vom netzwerk booten will.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Lokale Windows Firewall Server 2012R2 für virtuelle Maschine? (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows-File-Server - Macs - Probleme (5)

Frage von guenthergranate zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...