Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Diebstahlschutz und Ortung von PCs und NBs

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Mitglied: Rueuedii

Rueuedii (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2009 um 14:40 Uhr, 4822 Aufrufe, 3 Kommentare

Programm gesucht mit dem die Ortung von PCs ermöglicht wird

Hallo zusammen!

Aus aktuellen Anlaß suche(n) ich (wir) eine Software die verdeckt auf einem Rechner arbeitet und per Mail, Internet, etc. sich regelmässig meldet - mindestens einmal beim Start - um so den aktuellen Standort zu bekommen.

Bisher habe ich zwei entsprechende Programme gefunden - "LowJack" von Absolut und "PC-Antiklau" von lunasoft.
Leider ist ist "LowJack" meinen Chef zu teuer und beim Test vom "PC-Antiklau" hab' ich mir gleich noch einen Trojaner eingehandelt...

Ideal wäre eine Lösung die sich NICHT mit auf der Festplatte befindet, sondern z.B. auf einen USB/IDE Dongle oder mit ins BIOS, dann bringt auch Festplattentausch usw. erstmal nichts.
Für Notebooks wäre es ein Leckerlie wenn sich das orten und versenden der Infos auch via GPS/UMTS/GSM realisieren läßt.

Danke für euere Ideen - ich bin schon gespannt.

Grüße, Rueuedii
Mitglied: 45877
16.11.2009 um 14:44 Uhr
Hallo,

ich denke, sowas ist eher unnütz, sicher die Kisten so ab, dass keiner an wichtige Daten kommt wenn er was klauen sollte und spar dir den Rest.
Wenn ein Rechner aus dem Büro geklaut wird ist er eh versichert und bei Laptops hoffentlcih auch...

Was will ich mit nem rechner den ich irgendwann Jahre nach dem Prozess gegen den Dieb wieder bekomme noch anfangen...
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
16.11.2009 um 15:42 Uhr
Moin,

sowas haben einige Hersteller (ich glaub IBM und Dell z.B.) im Bios drin - das muss halt nur aktiviert werden.

Alles andere ist Bullshit -> da nen Dieb üblicherweise eh die Platte formatiert ...

Allerdings: Auch das im Bios ist nicht wirklich praktikabel -> dann hast du ggf. ne dynamische IP von nem T-Online-Account o.ä.
Dann musst du erst mit nem Anwalt zu T-Online gehen um dir die direkten Daten (Adresse usw.) zu holen (in der hoffnung das derjenige
auch in Deutschland sitzt - und das Laptop nich einfach an den ausländischen Kollegen auf dem dortigem Wochenmarkt verkauft wurde).

Danach musst du dann hingehen und die Person verklagen - und im dümmsten Fall die ganzen Anwaltskosten sogar noch selbst bezahlen...
(Wenn ich das Laptop gekauft habe und nachweisen kann das ich davon ausgegangen bin das es sich um ein Legalen Kauf handelt dann muss
ich höchstens das Laptop an dich rausgeben - aber du bleibst auf deinen Kosten sitzen...). D.h. du bekommst nen Laptop für 1000 Euro wieder -
und zahlst dafür dann 1000 Euro o.ä. für die Anwaltskosten...
Bitte warten ..
Mitglied: Rueuedii
14.12.2009 um 13:38 Uhr
Hallo zusammen,

eine richtig brauchbare Lösung haben wir noch nicht gefunden - wir werden uns aber noch was einfallen lassen.

Sobald sich zu diesem Thema etwas neues ergibt werde ich berichten.

Bis dahin eine schöne Plätzchenzeit
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst GPO auf alle PCs mit bestimmtes Computernamen Schema anwenden lassen (5)

Frage von Michael-ITler zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb (7)

Frage von Mikel56 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
gelöst Mehrere Windows PCs gleichzeitig zur Domäne (4)

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...