Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Der Dienst ASUSGIO kann nicht gestartet werden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Freeclimber93

Freeclimber93 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2008, aktualisiert 29.07.2008, 4798 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo erstmal,
Also ich versuche immoment einen Windows Small Business Server 2003 R2 einzurichten.
Installation des Betriebssystems usw. lief alles glatt, allerdings wird beim Start vor dem Anmeldebildschirm folgende Fehlermeldung ausgegeben:

"Mindestens ein Dienst oder Treiber wurde beim Systemstart nicht gestartet. Überprüfen sie das Ereignisprotokoll der Ereignisanzeige."

Das hab ich dann auch getan und habe dort das hier gefunden:

"Der Dienst "AsusGIO" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
Das System kann den angegeben Pfad nicht finden"

Habe dann versucht über Google eine Lösung zu finden, bin allerdings nicht fündig geworden.

Der Dienst "AsusGIO" ist auch übrigens nicht in den Windowsdiensten aufzufinden.

Das System:

OS: Windows Small Business 2003 Server R2
Motherboard: P4P800-E Deluxe
Prozessor: Intel Pentium 4 3Ghz
Grafikkarte: ATI Radeon 9600 / X1050 Series
RAM: 2GB


Würde mich über ein paar Ideen freuen ;)


Freeclimber
Mitglied: realmad24
23.07.2008 um 22:29 Uhr
hallo,
also du benutzt ein Asus Mainbaord (ist die Grafikkarte auch von Asus?) und der Dienst heißt AsusGIO, hast du neue Treiber von der Asus Homepage heruntergeladen oder Original von der Treiber CD?
Also in Englischen Boards gibt es Anleitungen von einschicken der Grafikkarte bis zu :

uninstall the card in the device manager
reboot tapping f8
choose vga mode
when windows finishes reinstalling the card
disable a/virus
run the setup disk
reboot
cannot find anything on the gio service

Poste mal was du für eine Grafikkarte benutzt, bei Radeon habe ich oft in der Ereignissanzeige irgendwelche Fehler gehabt únd das auf diversen Rechnern, oft wurde der Fehler durch neue Treiber behoben.

Gruß
Relamad
Bitte warten ..
Mitglied: Freeclimber93
26.07.2008 um 15:59 Uhr
Danke für die Antwort RealMad,

Aber ich hab doch schon gepostet was ich für eine Grafikkarte benutze. Eine ATI Radeon 9600 / X1050 Series.
Die Treiber sind sozusagen frisch von ATI gedownloadet.
Auch die Treiber für das ASUS Board musste ich mir alle downloaden, weil die original CD nicht mehr
auffindbar war.

Diese Englische Anleitung versteh ich net ganz.
Also man soll die Karte deinstallieren, im VGA Modus starten und dann neu installieren.
Aber was soll a/virus sein? Ein Antiviren Programm?^^
Dann run the setup disk.. welche setup disk denn? die von windows?
reboot ist klar
und soll das letzte dann heißen dass der Fehler behoben ist?

Hab nochmal n Blick auf die Ereignisanzeige geworfen:
Tatsächlich meldet die Grafikkarte auch einen Fehler und zwar folgenden:

CRT invalid display type

Darf ich daraus schliessen das der meinen Bildschirm nicht mag?

Hab grade nochmal auf der ATI Seite nachgeguckt. Welchen Treiber soll ich eigtl wählen? Lieber den
für Windows XP oder denn für 2000? Für WXP ist nämlich der Treiber vor 6 Tagen aktualisiert worden.
Den Versuch ich jetzt erstmal.

Aber hat die Grafikkarte denn überhaupt etwas mit dem ASUSGIO Dienst zu tun?

Freeclimber

EDIT: Mir den neuen Treibern ist die Fehlermeldung der Grafikkarte verschwunden =) .
Bitte warten ..
Mitglied: realmad24
26.07.2008 um 19:32 Uhr
hallo,
sorry das mit den daten der Grafikkarte hab ich übersehen und erst im nachhinein gelesen,
in der englischen anleitung steht nur das du im abgesicherten modus mit vga unterstützung starten sollst (da werden keine grafiktreiber des herstellers geladen sondern universale von windows), virus programm außer kraft setzer falls dieses probleme macht, und grafikkarte deinstallieren, danach neu installieren und danach soll die asusgio fehlermeldung weg sein. Ob´s hilft weiß ich leider nicht, habe zurzeit nur im mac eine radeon grafikkarte und da ist der gehler nie aufgetaucht.

Die CRT (Abkürzung für Kathodenstrahlröhre) Fehlermeldung kommt recht häufig bei ATI Karten vor, vielleicht sollten die den Fehler auf TFT aktualisieren da die meisten bestimmt einen TFT Monitor besitzen joke am rande.

mfg
realmad
Bitte warten ..
Mitglied: Freeclimber93
29.07.2008 um 16:36 Uhr
hi,
mmh iwie hat das nichts gebracht.. aber ich frage mich ja immernoch welche Setupdisk man da
starten soll. Die Grafikkarte ist dann ja in der Englischen Anleitung schon wieder installiert.

Aber trozdem danke für die Hilfe =)
Kannst du vllt mal den Link zu der Seite posten in der die Anleitung steht? Wäre nett^^.


Vllt hat ja noch jemand anderes Ideen woran es liegen könnte.

mfg
Freeclimber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Windows Update Dienst per Batch beenden (12)

Frage von Justin98 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2008r2 (Winlogon Dienst beendet sich) (3)

Frage von Mauric zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...